Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2016, 06:23
geb97 geb97 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2016
Beiträge: 8
Ausrufezeichen Zumo 660 FW 5.1 schaltet ab

Hallo zusammen,

ich bin gerade mit dem Motorrad von Alaska nach Feuerland unterwegs.
Zur Zeit bin ich in Guatemala und habe insgesamt schon rund 20.000 KM gefahren. Seit Central Amerika verwende ich eine OSM Karte von Garmin Openstreetmap.nl
Seit heute schaltet sich das Navi plötzlich während dem Fahren ab.
Ich habe die Firmware 5.1 drauf und verwende nur die Navi Funktion und nicht den Mediaplayer. Allerdings habe ich auf dem der Mini SD auch Musik gespeichert.
Das Navi geht ohne Meldung einfach aus.
Bin für jeden Tip dankbar da das Teil für mich überlebensnotwendig ist.
Vielen Dank schon im Voraus

Gruss Gerhard

www.schmafu.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2016, 08:08
reinhardMSP reinhardMSP ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 328
Hallo,
vielleicht ein Speicherproblem. Schau mal nach, was Du alles an Daten entbehren kannst, z. B. Tracks, auch im Archiv, Favoriten etc.
Viel Freude beim "Überleben".
__________________
Gruß
Reinhard

BMW Navigator 5 + Zumo 660, NTU2017.30 + NT 2017.20, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 5.3.0.0
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2016, 17:38
geb97 geb97 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2016
Beiträge: 8
Ok Danke das werde ich machen.
Wie kann ich die Daten am Besten löschen?
Direkt auf dem Navi oder via PC und Basecamp oder direkt in der Datenstruktur des Navis. Dann müsste ich aber wissen welche Files oder Verzeichnisse.

Danke Gerhard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2016, 23:38
reinhardMSP reinhardMSP ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 328
Hallo,
Favoriten direkt am Navi. Tracks sind im Verzeichnis gpx, dort gibt es den Unterordner Archive. Die kannst Du über den PC mit Zugriff im Massenspeichermodus zugreifen und löschen.
Wieviel Speicher ist denn im 660-er noch frei. Das findest Du in den Eigenschaften am angeschlossenen Navi.
__________________
Gruß
Reinhard

BMW Navigator 5 + Zumo 660, NTU2017.30 + NT 2017.20, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 5.3.0.0
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.09.2016, 05:31
geb97 geb97 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2016
Beiträge: 8
Ok habe das mal geprüft und auch die Favoriten einigermassen bereinigt.
Der Speicher am Gerät ist hat ca 30 Prozent frei. Die SD Karte noch 20 GB.
Heute ist das Zumo dann komplett ausgefallen und ging überhaupt nicht mehr an. Erst als ich die Batterie rausgenommen habe und dann wieder rein gin es wieder. Ich vermute das es vielleicht an der Batterie liegt die ist schon länger recht schwach. Kann man das Zumo auch komplett ohne betreiben? Stromversorgung kommt vom Moped.
Falls nicht gibt es vielleicht einen Trick den Batterieanschluss zu überbrücken und dem Zumo vorzugaukeln das es eine gibt.
Damit meine ich nicht kurzschliessen, kenne mich ein wenig mit Elektronik aus

Gruss Gerhard
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.09.2016, 09:24
reinhardMSP reinhardMSP ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 328
Hallo,
für das 660-er wird von Garmin meines Wissens nur ein SD Karte mit max 4 GB empfohlen. Vielleicht ist dies der Grund für das nicht mehr angehen. Besser wird es sein, die jeweiligen Karten auf verschiedenen SD Karten zu haben und entsprechend zu wechseln.
Elektronikdinge sind nicht mein Ding, da muss ein anderer dazu Stellung nehmen.
Bei Fahren ist der 660-er doch mit Strom vom Bordnetz versorgt, da sollte doch genügend Saft vorhanden sein.
__________________
Gruß
Reinhard

BMW Navigator 5 + Zumo 660, NTU2017.30 + NT 2017.20, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 5.3.0.0
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2016, 22:54
geb97 geb97 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2016
Beiträge: 8
Hallo,

zur Zeit ist es stabil, ich hatte noch keinen Absturz. Allerdings habe ich einen USB Lader aus dem Bordnetz entfernt der zusammen mit dem Navi angeschlossen war und kaputtgegangen ist. Hoffe mal das es das war.
Halte Euch aber auf dem Laufenden falls es wieder auftritt.

Gruss Gerhard
www.schmafu.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2016, 23:22
reinhardMSP reinhardMSP ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 328
Hallo,
na, dann weiterhin gute Reise!
__________________
Gruß
Reinhard

BMW Navigator 5 + Zumo 660, NTU2017.30 + NT 2017.20, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 5.3.0.0
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.10.2016, 17:26
Captain Captain ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 6
Eine schöne Reise wünsche ich dir mit deinem Navi
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
zumo 660 schaltet ab

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumo 660 schaltet automatisch aus juergenkn zûmo 660, 220 1 25.10.2010 15:25
Zumo 660 Schaltet einfach ab klaus1200gs zûmo 660, 220 2 20.06.2010 15:26
ZUMO 400 schaltet sich aus! tristar zûmo 400 , 500 , 550 3 19.10.2009 16:46
Zumo 400 schaltet ab bei Zieleingabe zed22 zûmo 400 , 500 , 550 16 14.07.2009 10:40
zumo 550 schaltet sich ab raifisch zûmo 400 , 500 , 550 20 19.03.2008 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Licensed to: pocketnavigation.de GmbH © 2001-2008 NaviBoard Team [rz]