Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61  
Alt 24.02.2017, 10:27
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 409
Wasserdicht und 6K Display
http://derstandard.at/2000053049728/...r-und-6-2-Zoll
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 07.03.2017, 06:12
rennradler rennradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 628
AGM legt nochmal nach:

http://www.notebookcheck.com/AGM-X2-....191300.0.html


Für mich sind jedendenfalls Garmins Witzgeräte tot.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 07.03.2017, 07:20
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.684
Wir freuen uns über neutrale Testberichte die auch mal Sonne, Schnee und Wetter mit einbeziehen.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 07.03.2017, 13:21
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.577
Zitat:
Zitat von rennradler Beitrag anzeigen
AGM legt nochmal nach: ...
Für mich sind jedendenfalls Garmins Witzgeräte tot.


Ich denke, wenn dich schon ein kleines Garmin überfordert, wie willst du mit einem Smartpühone klar kommen?
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 07.03.2017, 16:27
rennradler rennradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 628
@Voyager:

Wundert mich nicht, daß du dir bei deinem beschränkten Vorstellungsvermögen nicht denken kannst, was ich alles kann!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 08.03.2017, 08:30
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.758
Zitat:
Zitat von kiozen Beitrag anzeigen
Wir freuen uns über neutrale Testberichte die auch mal Sonne, Schnee und Wetter mit einbeziehen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 08.03.2017, 11:02
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.272
Ich finde die AGM Phones auch interessant. Die Frage ist aber, ob solche Outdoorsmartphones sinnvoll sind, wenn man sie nur fürs Training oder die Urlaubswanderung einsetzt. Leichtere "normale" wasserdichte Phones reichen dafür auch. je nach Verbreitungsgrad bekommt man eher oder mehr Zubehör, wie Fahrradhalter, Schutzhüllen etc.

Zum Thema "Sonne, Schnee, Wetter". Selbst wenn die Ablesbarkeit weniger gut ist, würde man sich stattdessen ein 2" - 3" GPS kaufen?
Wer so ein Phone hat, wird es auch nutzen wollen.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 08.03.2017, 12:53
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.684
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Zum Thema "Sonne, Schnee, Wetter". Selbst wenn die Ablesbarkeit weniger gut ist, würde man sich stattdessen ein 2" - 3" GPS kaufen?
Wenn es nur um "weniger" ginge. Bisher waren alle Handymodelle, die wir ausprobiert haben, bei Sonne, Schnee und Sonnenbrille überhaupt nicht ablesbar. Und wenn es regnet/schneit kaum zu bedienen. In den Fällen bist Du dann wieder sehr schnell bei Garmins Mäusekino.

Aber vielleicht haben die Chinesen dem Gerät ja nicht nur einen dicken Akku verpasst, sondern auch eine fette Beleuchtung. Dann wäre es immerhin bei schönem Wetter zu gebrauchen.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 08.03.2017, 14:31
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 421
Blinzeln

Wenn es nur um den Bildschirm geht und der Preis keine Rolle spielt......
Und wenn der Scanner nicht stört
..http://www.handheldgroup.com/de/robu...PDA/nautiz-x2/
__________________
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro + ApeMap
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 6000 Android 7.0 und Samsung Note II Android 4.4.2; Samsung TAB S 8.4 Android 6;
Garmin fenix 3 HR mit Garmin HRM-Tri Premium HF

Geändert von Ulmer.Spatz (08.03.2017 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 08.03.2017, 14:58
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 729
Zitat:
Zitat von Ulmer.Spatz Beitrag anzeigen
Wenn es nur um den Bildschirm geht und der Preis keine Rolle spielt......http://www.handheldgroup.com/de/robu...PDA/nautiz-x2/
"bei Sonneneinstrahlung gut lesbares 4.7“ Display" Naja, das schreiben Sie noch alle.. hast du das Gerät schon mal in der Hand gehabt?

Referenz in Sachen Helligkeit/Ablesbarkeit:
Motorola Moto X Play 828,2 cd/m²
LG G5 mit 812,9 cd/m²
Lenovos Moto G4 und G4 Plus 772 cd/m²
Samsung Galaxy S6 Edge 763 cd/m²
Samsung Galaxy S7 Edge 759,8 cd/m²
Samsung Galaxy S7 719,2 cd/m²
Samsung Galaxy S6 728 cd/m²
Samsung Galaxy S5 698 cd/m²
Samsung Galaxy A5 (2017) 616,5 cd/m²
__________________
Garmin Edge & Iphone // Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper //Verkauft: Oregon 750t/650/Sportiva+
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 08.03.2017, 16:09
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.684
Und "bei Sonneneinstrahlung" ist eben auch relativ. Mit meinem S5mini habe ich:

  • In der Stadt, mit Sonne, Sonnenbrille - kein Problem
  • Auf einem Gipfel im Bayerischen Wald bei Sonne, Sonnenbrille - so lala.
  • Auf einem 3000er im Sommer, bei Sonne, Sonnenbrille - PeakFinder geht noch, den Rest muss man erahnen
  • In den verschneiten Bergen, mit Sonne, Sonnenbrille - man kann kaum noch sehen ob der Bildschirm überhaupt an ist.
Mich interessieren eher die letzten beiden Szenarien.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 08.03.2017, 16:19
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.047
Gibt es ein Handy, was das alles kann:

- Display eingeschaltet (Kartenansicht)
- Display beleuchtet
- mind. 12h Laufzeit, ohne Stromnachschub
- Tracking und Navigation aktiv
- wetterfest
- barometrische Höhenmessung
- nass bedienbar
- mit Handschuhen bedienbar
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 09.03.2017, 10:33
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.272
Tatsächlich kommt man mit einem Smartphone schon recht nahe an Dein Ziel heran.
Display dauerhaft an, geht mit einem Powerpack oder Nabendynamo.
Barometer in wasserdichten Smartphones gibt es Xperia Z5.
Smartphones mit Hardwaretasten (z. B. Samsung S4 active) lassen sich auch mit Handschuhen bedienen. Für alle anderen gibt es Touchscreenhandschuhe.

Rechnet man Displaygröße und geringes Gewicht und vor allem eine große Auswahl an Naviapps mit ein, kommt kein einziges GPS an ein Smartphone ran.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 09.03.2017, 10:41
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.476
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Display dauerhaft an, geht mit einem Powerpack ...

Rechnet man Displaygröße und geringes Gewicht
Da man da immer Powerpack dabei haben muss, hat man eher höheres Gewicht und Kabelgedöhns am Schnurlosen Handy.
Da wäre dann eins mit wechselbaren Akku sinnvoller
__________________
Oregon

Geändert von RainerSurfer (09.03.2017 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 09.03.2017, 11:12
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.047
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Tatsächlich kommt man mit einem Smartphone schon recht nahe an Dein Ziel heran.......
Knapp daneben ist eben auch vorbei.
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 09.03.2017, 11:17
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 4.830
Und täglich grüßt das Murmeltier
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 09.03.2017, 15:07
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 421
Zitat:
Zitat von Pinin Beitrag anzeigen
"bei Sonneneinstrahlung gut lesbares 4.7“ Display" Naja, das schreiben Sie noch alle.. hast du das Gerät schon mal in der Hand gehabt? ²
Nö, kann aber nicht so schlecht sein
http://ruggedpcreview.com/3_handheld...nautiz_x2.html
__________________
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro + ApeMap
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 6000 Android 7.0 und Samsung Note II Android 4.4.2; Samsung TAB S 8.4 Android 6;
Garmin fenix 3 HR mit Garmin HRM-Tri Premium HF
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Topo DE 2010: Keine Adresssuche (weder im Gerät noch in MS) stsch77 PC-Programme GARMIN 1 02.08.2010 09:34
wer hat alles noch ein "bewehrtes" Garmin-Gerät? wodin Plauderecke 11 20.09.2008 22:27
Zweitfreischaltung bei cn9 noch möglich auch noch nach update auf cn 2008 harrybn Digitale Kartenwerke 1 18.04.2008 15:34
Noch nicht registrierte Betty und noch nicht freigeschaltete City Select V6 awolff Software Allgemein 7 20.07.2007 13:46
Noch ein neues Garmin Gerät ugly sam GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 05.09.2005 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Licensed to: pocketnavigation.de GmbH © 2001-2008 NaviBoard Team [rz]