Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex und Geko Serie

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2012, 13:11
Geosammler Geosammler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 4
"Karte" aufs etrexH

Hallo,
ich benutze ein EtrexH zum Geocachen...
Jetzt habe ich gehört, das man sowas ähnliches wie eine Karte mittels wegpunkte aufs Gerät bringen kann... Natürlich sehr rudimentär...
Weiß jemand, wie das geht?

Bevor ich Kaufempfehlungen bekomme, für ein neues GPS fehlt mir momentan das Geld...

Danke schonmal...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2012, 14:01
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Man kann auf einer Karte Tracks anlegen und diese als activelog auf das Gerät übertragen.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2012, 14:16
Geosammler Geosammler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 4
Wie geht das genau?

Sent from my brain using keyboard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2012, 15:44
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Einfach einen Track anlegen und ihm den Namen ACTIVE LOG 001 geben, weitere mit 002 etc. und dann mit MapSource auf das Gerät übertragen.
So kann man maximal 10.000 Trackpunkte als einfache Karte anzeigen lassen.

Trackaufzeichnung sollte ausgeschaltet sein, sonst werden bei Erreichen der maximalen Trackpunktanzahl diese Tracks überschrieben.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2012, 18:30
Geosammler Geosammler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 4
Danke...

Sent from my brain using keyboard
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.04.2012, 21:08
Geosammler Geosammler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 4
Gibts da evtl. schon was fertiges für Bayern, oder Franken?

Sent from my brain using keyboard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2012, 21:23
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Nee, natürlich nicht. Das ist ja Technik von vorgestern.
Und mit 10.000 Trackpunkten kommt man nicht weit.
Kommt halt drauf an, wie genau man so eine "Karte" haben möchte.

Nachteil ist halt, dass man keine eigenen Tracks aufzeichnen kann, bzw. man nimmt in Kauf, dass die Tracks überschrieben werden. Wenn man Pech hat, gerade die, welche vor einem liegen.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schnelles "Umschalten" zwischen zwei Karten per "fehlenden Layer" ? woistmeinhotel Eigene Vektorkarten erstellen oder Anpassen 0 08.11.2011 09:41
Welche "3byte" - "extended" POI Regionen werden auf Oregon dargestellt? extemecarver Eigene Vektorkarten erstellen oder Anpassen 31 14.06.2010 18:57
Besteht Wahlmöglichkeit "Download" ODER "DVD" bei kostenlosem Update innerh.60 Tagen? radi7777 Nüvi Serie 31 12.06.2010 21:26
Kartenfehler melden: "Garmin Map Error reporting" vs. "NAVTEQ Map Reporter" HeinzH Digitale Kartenwerke 3 09.04.2010 14:59
Speicher Karte defekt? "Karte nicht zugänglich" TDM 850 StreetPilot 2 18.05.2008 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Licensed to: pocketnavigation.de GmbH © 2001-2008 NaviBoard Team [rz]