Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 62xx und 78xx Serie

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.07.2010, 10:36
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
GPSMap 62s - Tools, Tricks, Tipps

Gilt auch großteils für die 78xx-Serie und 62xx-Serie, aber speziell für das 62S
gpsmap62s gpsmap 62s garmin tricks tipps tuning mayday rescue reparieren mod infos testberichte reviews review testbericht information bedienungsanleitung manual
0) WICHTIGER HINWEIS:
Änderungen am Gerät immer auf eigene Gefahr!! - UNBEDINGT ZUERST (vor dem ersten Update) EIN BACKUP/SICHERUNG ALLER SYSTEMDATEIEN ERSTELLEN.


INFO welche man VOR dem KAUF wissen sollte: Derzeit hat die Serie des GPSMap62s einige wichtige Probleme:

Es gibt seit 10.11.2010 kein offizielles Update mehr - scheinbar hat die Geräteserie schwerwiegende Probleme.
Garmin ist sehr bemüht die Fehler zu Beheben, konnte sie aber bis zum heutigen Datum NICHT LÖSEN.


  • Gehäuse (betrifft fast alle Geräte der Serie 62s) knarzt beim Drücken der Powertaste (Zuständig für: Ein/Aus, Abfrage/Einstellen der Helligkeit, Datumsabfrage, Uhrzeitabfrage, Abfrage der Batterieanzeige, Abfrage der Signalstärke) VIDEO:http://www.youtube.com/watch?v=4myv5taUVqk User mit Tauschgerät:http://www.youtube.com/watch?v=FwtW2QuQxlk Eigenlösung (GARANTIE ERLISCHT!!) hier
  • Softwarebugs/Probleme, die eventuell per Update behoben werden (falscher KM-Zähler, dramatisch falsche Akkuanzeige, Überschiessen in Kurven, kein Erstellen eines automatischen Tageslog so wie beim 60CSX, Gerät stürzt immer wieder ohne Vorankündigung ab, Systemprofile werden im Betrieb zerstört, keine chronologischen Trackarchive, ...) Bis jetzt gibt es dafür noch kein offizielles Update von Garmin - (Garmin wurde bereits im August 2010 (!!!) über die Probleme Informiert) - siehe auch:
-->http://garmingpsmap.wikispaces.com/Bugs
-->https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=219
-->https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=218

-->https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=222

************************************************** ***********

1) ALLGEMEINES:
HANDBUCH:
deutsches Handbuch: http://www8.garmin.com/manuals/GPSMA...erhandbuch.pdf
https://buy.garmin.com/shop/store/ma...=145&pID=63801

BILDER/VIDEOS ZUM GERÄT/GERÄTEINNEREN:
http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=43894
http://www.youtube.com/watch?v=dMzTbGWb-xY

TESTBERICHTE:
deutsch:

http://www.navigation-professionell....m-ersten-test/
http://www.ksmichel.de/?p=1056
http://www.sebastianvieth.de/2010/di...-62st-im-test/
http://www.walking-away.de/test-und-...min-gpsmap-62/
http://www.motorradreisefuehrer.de/i...t-und-78s.html

englisch:
http://gpsinformation.info/penrod/62S/sixtytwos.html
http://gpsinformation.info/penrod/62S/62-78.html
http://gpstracklog.com/2010/06/garmi...announced.html
http://gpstracklog.com/2010/08/garmi...2s-review.html
http://k9chp.blogspot.com/2010/07/gp...egon-400i.html
http://www.geek.com/articles/gadgets...vice-20100810/
http://blog.hendricksen.eu/2010/08/2...60csx-and-62s/

Trackvergleich:
http://www.gps-info.nl/oregon_vs_gpsmap62.html

2) UPDATES:
http://www8.garmin.com/support/downl...ls.jsp?id=4996
per Webupdater: http://www8.garmin.com/products/webu...wtoinstall.jsp
Betaversionen hier: http://www8.garmin.com/support/downl...ls.jsp?id=5071 bzw. https://buy.garmin.com/shop/store/do...=145&pID=63801
Support: http://www8.garmin.com/support/colle...t=010-00868-01
GCD-Files und Zusatztools: http://garmingpsmap.wikispaces.com/Versions

3) BEDIENUNG:
TASTEN:
Hauptmenü: Mit Doppelklick der MENÜ-Taste kommt man jederzeit ins Hauptmenü.
Menüwechsel: geht natürlich mit dem PAGE-Taste aber man kann auch in die andere Richtung den QUIT-Taste verwenden
Licht: Mit Doppelklick der POWER-Taste bekommt das Gerät volle Helligkeit (Schleife: vordefinierte Helligkeit -- volle Helligkeit -- kein Licht)
Blättern: Mit den "IN/OUT" Tasten kann man in Menüs und Geocachebeschreibungen seitenweise Blättern (Danke an MiMo)
Wechsel zwischen Tastatur und Ziffernblock bei der Eingabe kann mit den den "IN/OUT" Tasten erfolgen
Koordinateneingabe Nord-Süd-Ost-West: erfolgt mit ^/v auf dem eingespiegelten Nummerblock
Navigation stoppen (auch "Route" oder "Backtrack"): FIND-Taste -> "Navigation anhalt."
SPLITSCREEN auf Kartenseite: auf Karteseite: MENÜ-Taste -> EINSTELLUNGEN -> DATENFELDER, dort auf Anzeige
Wegpunkt auf Karte setzen: Auf Kartenseite mit Cursor zum "Ziel" scrollen und danach ENTER-Taste -> MENÜ-Taste -> SPEICHERN
Systemmeldungen: auf der Tripcomputerseite den Cursor in der Reihenfolge OBEN-Taste, RECHTS-Taste, UNTEN-Taste, LINKS-Taste drücken. Wird die gleiche Tastenfolge noch einmal getätigt, so erscheinen weitere Einstellmöglichkeiten für das Logging. In einer Auswahl "Logging Control" kann "Recording" gestartet werden und "Playback" wird angeboten. Eine "Delete" Funktion ist ebenfalls vorhanden. Mit Druck auf Taste "Menu" können die zu loggenden Wertetypen ( Binary und gpx ) enabled und disabled werden. Zusätzlich können Handle Size und Anzahl der HandleNumbers variiert werden. -->http://www.naviboard.de/vb/showpost....3&postcount=25 (Danke an trailsurfer)
FIND Suchbegriff und Tastaturlayout auswählen: FIND->Auswahl WEGPUNKTE->ENTER->MENU->Auswahl SUCHBEGR. EING.->ENTER->Anzeige Tastatur->MENU->Auswahl Tastatur ( siehe Bild_1 im Link)->ENTER->es erscheint eine Auswahlliste von 25 verschiedenen Sprach-Tasturlayouts ( siehe Bild_2 im Link) http://www.naviboard.de/vb/showpost....33&postcount=1 (Danke an trailsurfer)
Messen auf des Karte:
- Im Kartenbild "MENU" betätigen, "Distanz messen" auswählen - Cursor mit Wipptaste über die Karte bewegen. Entfernung wird unten rechts angezeigt. - Taste "ENTER" drücken, setzt einen Zwischenpunkt. Nun kann man mit der Messung in eine andere Richtung "abbiegen". Es entsteht ein Polygon. Die einzelnen Teile des Polygons werden mit der jeweiligen Länge gekennzeichnet. Die Gesamtlänge steht unten rechts im Display. http://www.naviboard.de/vb/showpost.php?p=372310&postcount=49 (Danke an trailsurfer)
Diagnostic Menu: Taste ENTER-Taste gedrückt halten während Gerät eingeschaltet wird.
Massenspeichermodus erzwingen: Die Pfeil-nach-oben-Taste gedrückt halten (ca. 30 Sekunden) und das Gerät einschalten (Gerät muss dabei am am Computer via USB-Kabel angeschlossen sein).
Auto-Locate Reset: ZOOM-OUT-Taste + POWER-Taste

BENUTZERDATEN LÖSCHEN (!!!):
PAGE-Taste + ENTER-Taste + POWER-Taste --->Hinweis dazu (Danke an Hufux): Enter + Page VOR dem Einschalten drücken und gedrückt halten. Danach erst den Powerknopf betätigen. Dieser muss NICHT gedrückt gehalten werden, sondern kann wieder losgelassen werden. Enter + Page hingegen müssen die ganze Zeit über gedrückt gehalten werden. Ein paar Sekunden nach dem Einschalten kommt dann die Frage ob die Userdaten gelöscht werden sollen.
MASTERRESET (!!! - ALLE DATEN WERDEN GELÖSCHT): QUIT + MENU + ZOOM OUT + POWER (Achtung!!!) (Danke an Asmondei)

3.1) BEDIENUNGS-Tipps von Garmin seit 31.01.2011:
Kompendium Garmin GPSmap 62 des Garmin-Forums--> https://forum.garmin.de/showthread.php?t=8112



HÖHENMESSER:
1) Autokalibrierung: AUS Barometermodus: BAROMETER -> Dann ist die per Höhenmesser gemessene Höhe im Track Beispiel: Bei einer Rast/Pause ändert sich die Höhe, weil eine Gewitterfront aufzieht
2) Autokalibrierung: EIN Barometermodus: BAROMETER -> Dann ist die per GPS-Höhe korrigierte Höhenmesserhöhe im Track Beispiel: normalerweise sollte man den Höhenmesser immer am Start kalibrieren. Hier wird nun der Höhenmesser bei ausreichend gutem Fix durch die vom GPS ermittelte Höhe nachkorrigiert
3) Autokalibrierung: EGAL Barometermodus: HÖHENMESSER -> Dann sind die per GPS gemessenen Höhendaten im Track (ohne Barometereinfluss) Beispiel: Im Flugzeug mit Überdruckkabine würde mittels Barometer eine falsche Höhe angegeben. Hier sollte man NUR die vom GPS ermittelte Höhe für eine exakte Höhenangabe verwenden.

Informationen zur WEGPUNKTLÄNGE: --> http://www.naviboard.de/vb/showpost....12&postcount=2
(Danke an trailsurfer)

STROMVERSORGUNG:
Es kann jeder beliebige 5V-mini-USB-Adapter verwendet werden wenn das System auf SPANNER eingestellt ist. SETUP->SYSTEM->INTERFACE->Garmin Spanner

Auflistung der möglichen Menüseiten, Datenfelder siehe http://www.tramsoft.ch/gps/garmin_gpsmap62.html (unterere Teil)

4) TUNING:
KONFIGURATION:
SEITENBAND (Vorschau auf gewählte Anzeigeseite): Im Setup gibt es für die Anzeige des Seitenbandes die Auswahl: AUS/LANGSAM/SCHNELL - Dazu in das Hauptmenu gehen, dort Seitenfolge auswählen und Taste "MENU" betätigen.
STARTUP-NACHRICHT: 62er mittels USB an PC anschliessen --> <drive>:\Garmin --> Die Datei "startup.txt" anpassen - Der Text wird dann immer beim Einschalten für eine gewisse Zeit angezeigt. Achtung: Umlaute und einige Sonderzeichen können Probleme bereiten.

Deutsche Sprachdatei (angepasst/fehlerbereinigt):
http://www.naviboard.de/vb/showthrea...340#post366340 (Danke an isbjörn)

GSAK-MAKRO:
für 62er umgebaut - ab V1.3.12 7-25-10 Support für neue GPSMap Units: --> http://gsak.net/board/index.php?show...0&#entry112006 - http://gsak.net/board/index.php?showtopic=16661

Ablesbarkeit des Displays erhöhen:
  • MENU-MENU-SETUP-MAP-ADVANCED SETUP-SHADED RELIEF-DO NOT SHOW sowie
  • MENU-MENU-SETUP-MAP-ADVANCED MAP SETUP-ZOOM LEVELS-LAND COVER-OFF
Eigene Icons erstellen: http://forums.groundspeak.com/GC/ind...owtopic=259486

Schutzfolie:
Zagg (Invisible Shield) kann man auch in Europa bestellen bei http://www.schutzfolien-shop.com

KNARZEN selber abstellen (Workaround - achtung GARANTIEVERLUST!): Danke an skyperkid + trailsurfer -> http://www.naviboard.de/vb/showpost....9&postcount=93


5) DIVERSES:

AKKURICHTWERTE für ENELOOP (AA Akkus HR3UTG alte Version 2000mA): -->http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=44852
VBATT
3,03
- 100%-Battery
2,76
- 90%-Battery
2,65 - 80%-Battery
2,63 - 70%-Battery
2,61 - 60%-Battery
2,60 - 50%-Battery
2,59 - 40%-Battery
2,55 - 30%-Battery
2,51 - 20%-Battery
2,46 - 10%-Battery

Obige Werte kann man auch per Wegpunkt abfragen (Batterie.gpx) bzw. beim Starten des Gerätes am Display sehen, wenn man folgende modofizierte startup.txt verwenden.
http://www.file-upload.net/download-...TERIE.gpx.html
http://www.file-upload.net/download-...artup.txt.html



TOOLS/PROGRAMME:

SOFTWARESAMMLUNG (naviboard): http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=30510
Auflistung der wichtigsten GPS-Tools (naviuser): http://www.naviuser.at/forum/showthread.php?t=65
Tourenplanung - GPS Planung - u.a.: http://gpswandern.de
Hintergrundbilder und Codiertabellen: http://beidou.ch/ (Supportlink: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7&t=30027)
ARCHIV von alten Programm/Firmwareversionen: http://www.gawisp.com/perry/
KARTEN-Anzeige verbessern - Draw-Priority und Typfiles: http://familiehuzzel.spacequadrat.de...tellungen.html
Convert Google Maps Data to GPX: http://www.elsewhere.org/journal/gmaptogpx/
GPSBatch - Konvertierung mehrerer Dateien mit GPSBabel: http://www.naviuser.at/forum/showthread.php?t=3529
Kostenlose routingfähige Garminkarten: http://garmin.na1400.info/routable.php


kostenlose POI-Datenbanken:
Berghütten und Berggipfel: http://www.naviboard.de/vb/showthrea...t=bergh%FCtten
Campingplätze: http://www.naviboard.de/vb/showthrea...ampingpl%E4tze

HINTERGRUND-INFORMATION:
GRUNDLAGEN -> http://www.kowoma.de/gps/
BASISBUCH (Band1 sehr empfohlen) -> http://kanadier.gps-info.de/d-gpshandbuch.htm
HotFix®-Satellitenvorhersage -> http://www.kowoma.de/gps/agps.htm
Almanach -> http://www.gpswiki.de/dwiki/begriffe/almanach
Ephemeriden -> http://www.gpswiki.de/dwiki/begriffe/ephemeris
Satellitenkonstellation -> http://www.nstb.tc.faa.gov/incoming/waas_sats.png
zwar das 60er, aber auch wissenswert: http://www.asiteaboutnothing.net/g_60csx.html


Advanced Tracklogs -> http://www.gpsfix.net/advanced-tracklogs/

CUSTOM MAPS (RASTERKARTEN) am GPSMap 62S verwenden (Achtung LIMIT !!!: maximal 100 Stück mit max. 1024x1024 Pixel)
http://www.garminonline.de/karten/outdoor/custommaps/
(Anleitungen auch hier) -> http://www.gps-forum.net/anleitung-g...ota-t2895.html
Am komfortabelsten geht es meiner Meinung nach mit Global Mapper

LUFTBILDER ( BirdsEye Satellite Imagery ) am GPSMap62 verwenden:
http://www.garminonline.de/karten/outdoor/custommaps/
https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=70144
Abdeckung in Europa von BirdsEye Satellite Imagery: http://www.garminonline.de/common/pd...ap_Germany.pdf

FOREN:
http://groups.yahoo.com/group/Garmin_GPSMap_60Cx_60CSx
http://forums.groundspeak.com/GC/index.php?showforum=11
http://www.naviuser.at/forum/search.php?searchid=323963
http://garmingpsmap.wikispaces.com/message/list/home
https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=222
https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=219
https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=218
http://www.gps-forums.net/garmin-gps-f3.html
http://www.tafari.at/forum/archive/i.../forum-49.html
http://www.gps-forum.net/garmin-gpsm...serie-f75.html
http://www.geoclub.de/viewforum.php?f=7
http://forums.gps.org.nz/
http://www.malsingmaps.com/forums/
http://www.gps-forum.net/garmin-gpsm...serie-f75.html



6) FEHLERBEHEBUNG:
Ich erhalte die Meldung "software missing". Was kann ich tun? --> Lösung
RECOVER von 62/78: --> http://garmingpsmap.wikispaces.com/Miscellaneous#toc3

Gerät startet nicht mehr: (eventuell defektes GPX-File) --> https://forums.garmin.com/archive/in...p/t-12831.html


LOGS an Garmin senden bei Problemen. Und so aktiviert man das LOG: --> https://forum.garmin.de/showpost.php...40&postcount=4




7) KONTAKT:
Garmin Deutschland GmbH
Lochhamer Schlag 5a
82166 Gräfelfing
Telefon: 089-858364-0
Fax: 089-858364-44
Hotline: 089-858364-880
http://www.garmin.com/sites/de/

Garmin Austria GmbH
Hauptstraße 12
A-8302 Nestelbach
Tel: +43 (03133) 3181-0
Fax: +43 (03133) 3181-31

www.garmin.at

8) BUG-Report/Wünsche/Infos:
Der schnellste Weg dürfte direkt in englischer Sprache sein.
Englisch per eMail an:
62-78Beta@garmin.com oder productsupport@garmin.com oder
techsupp@garmin.com
Deutsch mittels Kontaktformular:
BUGS/FEHLER im Forum melden: https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=219 (Meldungen können einige Tage verspätet erst freigeschaltet werden)
KUNDENWÜNSCHE/VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE im Forum melden: https://forum.garmin.de/forumdisplay.php?f=218 (Meldungen können einige Tage verspätet erst freigeschaltet werden)
FRAGEN und ANTWORTEN generell zum GPSMap62s: https://forum.garmin.de/


Tipps/Tricks immer willkommen. Thread #1 wird immer aktualisiert.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (06.03.2011 um 05:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2010, 11:00
isbjörn isbjörn ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 769
So als allgemeinen Tipp:

Mit den +/- Tasten kann man in Menüs und Geocachebeschreibungen Seitenweise Blättern.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2010, 12:22
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.494
Aktive Navigation beenden

Hallo,

zum beenden einer aktiven Navigation, "Route" oder auch "Backtrack" muss die Taste "FIND" bemüht werden. Dort "Navigation anhalt." auswählen.

Das ist nicht unbedingt logisch, die Funktion hätte man auch auf die Taste "MENU" legen können. Etwa bei der Anzeige der Seite "Aktive Route", wäre es naheliegend, wenn der Anwender durch Betätigen der Taste "MENU" das Beenden der aktiven Navigation angeboten bekäme.


Gruß
trailsurfer
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202. Aktuell: Oregon650 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2010, 12:27
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.494
Seitenband ( Vorschau auf gewählte Anzeigeseite )

Im Setup gibt es für die Anzeige des Seitenbandes die Auswahl:
AUS
LANGSAM
SCHNELL

Dazu in das Hauptmenu gehen, dort Seitenfolge auswählen und Taste "MENU" betätigen. Zwischen SCHNELL und LANGSAM sehe ich keinen Unterschied.

Gruß
trailsurfer
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202. Aktuell: Oregon650 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2010, 12:36
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.494
Einstellung Höhenmessung

Hallo freeday,

Setupmöglichkeiten bei Höhenmesser:
1. Automat.Kalibrierung: "EIN" oder "AUS"
2. Barometermodus: "Höhenmesser" oder "Barometer"
...und weitere.

So müsste dann oben im Text von freeday der Begriff "Variable Höhe" durch "Höhenmesser" ersetzt werden.
( habe die Original German.gtt aus SW V2.30 )

Gruß
trailsurfer
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202. Aktuell: Oregon650 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2010, 12:48
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
sollte nicht "Variable Höhe" durch "Barometer" ersetzt werden? - sollte nun so passen, oder?
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.07.2010, 13:52
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Kann mal bitte jemand testen, ob die 60er-Tastenkombinationen auch beim 62er ihre Gültigkeit haben - Danke
  1. Master Reset: QUIT + MENU + ZOOM OUT + POWER
  2. Benutzer Daten löschen: PAGE + ENTER + POWER
  3. Systemmeldungen: auf der Tripcomputerseite den Cursor in der Reihenfolge Oben, Rechts, Unten, Links drücken *A)
  4. Simulation von Luftlinienrouting: Auf der Kompassseite mit dem Cursor nach Oben / Unten die Fahrgeschwindigkeit der Simulation einstellen.
  5. PAGE Tastedrücken wirkt wie Anklicken von Feld OK mit Cursor (wenn Tastaturblock aktiv). z.B. bei Stadtsuche, Koordinateneingabe
  6. Diagnostic Menu: Taste ENTER gedrückt halten während Gerät eingeschaltet wird. *
  7. FIND etwas länger gedrückt halten und die Funktion MOB (Mann über Bord) wird aktiviert.
  8. Gpsmap schneller zum Starten bringen: Nach Beginn des Bootvorganges die ENTER-Taste drücken.
  9. Mit Doppelklick der MENÜ-Taste kommt man jederzeit ins Hauptmenü.
  10. Mit Doppelklick auf die FIND-Taste kommt man zu den zuletzt gefunden Punkten
  11. Mit Doppelklick der POWER-Taste bekommt das Gerät volle Helligkeit (Schleife: vordefinierte Helligkeit -- volle Helligkeit -- kein Licht)
  12. Auto-Locate Reset: ZOOM OUT + POWER
A )
Drückt man nach Aufruf der Systemmeldungen die Taste "Mark", erscheinen Testdialoge.
Drückt man die Taste "Find" erscheinen alle Symbole und Zeichen.
Mit der Taste "IN" erhält man die Warn- und Fehlermeldungen.
Erneutes Drücken der Tasten blättert weiter.
Mit der Taste "Menu" kann man die Fehlermeldungen (unter Shutdown) und die Statistik (unter Stack) löschen.
B )
Das Diagnostic Menu erlaubt einen Tastencheck. Man sieht den Status unten links. Der Ton quittiert den Tastendruck. Mehrmaliges Drücken der Taste "On/Off" beleuchtet nach dem Test das Display.

(Quelle: http://www.gps-forum.net/spezielle-t...onen-t330.html)
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (27.07.2010 um 13:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.07.2010, 14:13
isbjörn isbjörn ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 769
Nur mal das, was meines wissens nicht geht:

Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
  1. Master Reset: QUIT + MENU + ZOOM OUT + POWER
  2. Benutzer Daten löschen: PAGE + ENTER + POWER
  3. Gpsmap schneller zum Starten bringen: Nach Beginn des Bootvorganges die ENTER-Taste drücken.
  4. Mit Doppelklick auf die FIND-Taste kommt man zu den zuletzt gefunden Punkten

Was geht:

Zitat:
Systemmeldungen: auf der Tripcomputerseite den Cursor in der Reihenfolge Oben, Rechts, Unten, Links drücken *A)

Diagnostic Menu: Taste ENTER gedrückt halten während Gerät eingeschaltet wird.

Mit Doppelklick der MENÜ-Taste kommt man jederzeit ins Hauptmenü.

Mit Doppelklick der POWER-Taste bekommt das Gerät volle Helligkeit (Schleife: vordefinierte Helligkeit -- volle Helligkeit -- kein Licht)

B )
Das Diagnostic Menu erlaubt einen Tastencheck. Mehrmaliges Drücken der Taste "On/Off" beleuchtet nach dem Test das Display.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2010, 15:04
hufux hufux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 93
-----

Geändert von hufux (12.08.2014 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2010, 15:28
isbjörn isbjörn ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 769
Seltsam, dann geht es nur beim 78er nicht
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.07.2010, 15:30
hufux hufux ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 93
-----

Geändert von hufux (12.08.2014 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.07.2010, 15:37
isbjörn isbjörn ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 769
Ich hatte das auch schonmal hinbedkommen, nur wusste ich nicht mit welcher kombination.

Aber Tatsache!

Es ist etwas anders als früher.
Einschalten -> Gedenksekunde (Garmin erscheint) -> Die 3 Tasten gleichzeitig drücken


Auto Loc reset geht auch, wobei ich mir da nicht so sicher bin, son extrem schnell, wie die Sats dann gefunden werden. Evtl. wird da nicht alles komplett zurückgesetzt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.07.2010, 14:03
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Update des Thread #1:

FEHLERBEHEBUNG:
Ich erhalte die Meldung "software missing". Was kann ich tun? --> Lösung
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.07.2010, 14:18
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Sobald ein Moderator/ Admin Zeit hat den Thread bitte pinnen, meinen Eintrag bitte löschen.
Danke!!!
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.07.2010, 15:22
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 697
Eigene Begrüßung

Gefunden im Forum.garmin.de:

"Durch Zufall herausgefunden, dass man in die Datei
Garmin/startup.txt
einen Begrüßungstext schreiben kann.

Ich habe dies dazu benutzt, meine Anschrift und Telefonnummer dem
ehrlichen Finder mitzuteilen"

Funktioniert soweit. NUr geht der Text sehr schnell wieder weg.
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 600, Gps64s
Historie: Anima verkauft, 62er verloren
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.07.2010, 15:23
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Der Text geht nicht schnell weg. Du muss nur das Gerät nochmal starten. (Habs im Thread #1 im Abschnitt "Tuning" bereits mal geschrieben.)

Geht eigentlich bei Dir die Funktion FIND-FIND ?
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (30.07.2010 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.07.2010, 17:40
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Erlangen
Beiträge: 697
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
Der Text geht nicht schnell weg. Du muss nur das Gerät nochmal starten. (Habs im Thread #1 im Abschnitt "Tuning" bereits mal geschrieben.)

Geht eigentlich bei Dir die Funktion FIND-FIND ?
Langes FIND-Drücken bringt die MOB-Funktion.
Meinst Du das ?
FIND-FIND bringt "kürzlich gefunden"-ZIele.
__________________
Gruß Frank
im Besitz:OR 600, Gps64s
Historie: Anima verkauft, 62er verloren

Geändert von Alpsee (30.07.2010 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.07.2010, 17:47
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
erledigt
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.07.2010, 17:53
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Ich meinte "kürzlich gefunden"-ZIele.
Das FIND-FIND geht nun auch bei mir (war etwas kurios, hatten aber auch andere dasselbe Problem)
https://forum.garmin.de/showthread.php?t=5041
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.07.2010, 18:15
Schudo Schudo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2004
Beiträge: 26
In der Startup.txt ist in der vorletzten Zeile vorgesehen, die Zeit des Erscheinens auf dem Bildschirm festzulegen.
<display = 0> meint: keine Anzeige.
Ändere einfach die 0 in 10 um und dann sollte die Meldung 10 Sekunden angezeigt werden.
Bei mir bleibt die Meldung bis die Karte erscheint - also ziemlich lange ;-).

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tools & Tricks inkognito Lowrance (Endura) 13 29.09.2010 18:32
Mapsource: Tipps und Tricks in Köln? baui PC-Programme GARMIN 3 29.04.2010 14:53
Tipps und Tricks mit Aventura Sardinien CompeGPS/TwoNav 13 04.04.2010 18:38
Tipps & Tricks Datenbank atomic zûmo 400 , 500 , 550 5 13.02.2007 21:24
Tipps und Tricks GPS V Jürgen GPS V 5 02.05.2002 16:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Licensed to: pocketnavigation.de GmbH © 2001-2008 NaviBoard Team [rz]