PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stereosignal am CAR-KIT abgreifen ?


kombi
04.06.2004, 22:39
Hallo,

ich möchte meinen IQ außer zum navigieren auch zum MP3 s hören nutzen
dazu möchte ich das CAR-KIT benutzen , da dort ein schnelles und schonendes ein und ausklinken des IQ möglich ist.

Im Lautsprechergehäuse des Car Kits möchte ich eine 3,5mm Klinkenbuchse einbauen ,diese werde
ich dann mit dem Verstärker der Stereoanlage verbinden .(Den eingebauten Lautsprecher baue ich aus) So kann ich beim Navigieren die Ansagen laut und Klar über die Anlage hören.
Fürs Navigieren bzw für die Ansagen würde ja das vorhandene Monosignal reichen,ich würde dann nur
die Kabel die jetzt am kleinen Lautsprecher waren , an die 3,5mm Buchse löten => fertig.
Aber zum MP3 s hören sollte es schon Stereo sein , !

Wer hat Ahnung ? Es kommen 5 Kabel an
V out , GND , Audio + , Audio - , Dr a in;

Bis auf " Dr a in " ist mir die Belegung klar !
Wer kann mir helfen !

Danke

Gruss Andreas

dabear
05.06.2004, 11:35
Warum so umständlich, benutz doch einfach die Kopfhörerbuchse am Garmin selber. Die Rumlöterei am externen Lautsprecher is viel zu umständlich und sicherlich mit qualitätsverlust (EMV) verbunden. Und wenn du Deinen Garmin vielleicht mal bei Ebay versteigern willst is es auch besser B)

Gruß
Ingo

Ottili
06.06.2004, 11:56
Hallo Andreas und alle anderen,
ich habe mir vor Jahren mal bei ALDI so einen tragbaren CD-Player gekauft, den man mittels Adapter-Kassette über das Autoradio anschließen kann. Diese Adapter-Kassette hat einen 3,5mm-Klinkenstecker, wenn ich den in die Kopfhörerbuchse stecke, höre ich meine MP3s am iQue über die Auto-Stereoanlage. Nur die Navi-Ansagen der Tante hört man dann schlecht, weil die auch über die Stereoanlage ausgegeben werde - allerdings wesentlich leiser als die Musik...
In diesem Sinne
Ottili

jfg
07.06.2004, 06:20
Moin, moin,

es gab einmal bei ebay so eine Art Sender, (verboten?) die das Stereosignal ans Radio weitergeben: Hier: (http://www.themindfactory.com/Products/PLL-1_FM/pll-1_fm.html)
Joachim

Pankrat
07.06.2004, 07:14
Jupp, ich hab diesen Sender seinerzeit für 18 Euronen bei Ebay ersteigert und benutze ihn mit dem Ique im Auto. Funktioniert gar nicht so übel. Lautstärkeprobleme bei den Ansagen hab ich allerdings nicht.

gagatias
08.06.2004, 16:57
Zitat von Ottili@6.06.2004 - 11:56
Nur die Navi-Ansagen der Tante hört man dann schlecht, weil die auch über die Stereoanlage ausgegeben werde - allerdings wesentlich leiser als die Musik...

Hi,

aber genau das kann man doch in dem Audio Menü des Ique wunderbar einstellen!! Ich war blass erstaunt, als ich das das erste Mal gesehen habe. Richtungsansage lauter und Audio leiser.

Die Nummer mit der 3,50 Euro Casette mache ich übrigens auch und habe damit einen MP3 Player im Auto. Für die Verkehrsnachrichten wird unterbrochen - was ewill man mehr .... und ich kann nur sagen, über die Anlage hat Betty sogar eine ganz brauchbare Stimme.

Ciao Mathias

kombi
10.06.2004, 16:52
Habe das Problem selbst gelöst:

Nachfolgend die Kabelbelegung falls es mal jemand bracht:

Rot = + 5 Volt =
Schwarz = - 5 Volt =
Braun = Rechter Ton Kanal
weiss = Linker Ton Kanal
Abschirmung (blanker Draht) 3 Leitung für Stereo Rückkanal

Habe jetzt das Kabel des Car Kit fest mit der Endstufe und der Stromversorgung verbunden
( natürlich alles unsichtbar im Handschuhfach )

Nun musste ich nur noch die Lautstärken der Sprachausgabe und der Musik anpassen!
( übers Menü sehr einfach möglich)
Geht alles sehr gut , perfekter Klang (MP3) und Sprachausgabe.
Der IQ ist nun sehr schnell ein und ausgeloggt ohne Klinkenstecker einzustecken
und ohne lästige Kabel .

Gruss Andreas vom Bodensee

Ottili
10.06.2004, 19:45
Andreas vom Bodensee?
Wo bist Du denn zuhause???

Ottili, ebenfalls vom Lago di Constanza

kombi
10.06.2004, 19:47
:bye:

Hallo Ottili

ich bin aus Radolfzell !

Und Du ?

Ottili
10.06.2004, 22:49
Hi Kombi,
kuckst Du hier: Home: N 47º 39.727' - E 009º 29.256 = Friedrichshafen

Grüßle
Ottili