PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : QLandkarte GT & RMAP


case
18.07.2013, 20:23
Servus!

Ich liebe ja mein Ubuntu-Notebook jeden Tag ein bisschen mehr - und kompiliere mir regelmässig mit großer Freude QLandkarte GT.

Nun kann QLandkarte GT ja seit geraumer Zeit mit dem RMAP-Format umgehen. Leider kann ich keine meiner RMAPs mit QLandkarte GT öffnen, die ich für mein TwoNav-Setup habe. Also auch die ohne Seriennummer/Lizenzfile-Schutz nicht. Woran liegt das? Muss ich ggfs. noch ein Modul / eine Library hinzufügen?

BTW: ECW geht mittlerweile wieder, seit dem letzten Update von gdal-ecw-src ;)

Danke für Tipps und Grüße!
Marc

kiozen
18.07.2013, 20:31
Nun kann QLandkarte GT ja seit geraumer Zeit mit dem RMAP-Format umgehen. Leider kann ich keine meiner RMAPs mit QLandkarte GT öffnen, die ich für mein TwoNav-Setup habe. Also auch die ohne Seriennummer/Lizenzfile-Schutz nicht. Woran liegt das? Muss ich ggfs. noch ein Modul / eine Library hinzufügen?


Ich unterstütze nur RMAPs die Jpeg codiert sind. Und da auch nur ein paar Projektionen. Für mich ist RMAP eher ein Ausgabeformat. Die original Karten liegen bei mir im freien GeoTiff Format vor und werden bei Bedarf in das jeweilige proprietäre Format umgewandelt. Wer aber gerne hackt darf das gerne erweitern.


BTW: ECW geht mittlerweile wieder, seit dem letzten Update von gdal-ecw-src ;)


Folgendes kam über die Mailing Liste


Hi Oliver,
I have found a solution. I was still using version 3.3 of the ECW
library since it is the last release for which source files are
available: it compiles, it links,... but it doesn't work.
Thus, I have downloaded the latest version of the ECW library (Release
5.0.1). Unfortunately, only binaries are available and the installer
only extracts the files (it does not install them). Thus, I have
manually installed the library according to the following procedure

$ cd /usr/local
$ sudo cp -r /(path to ecwjp2_sdk)/etc/ ./
$ sudo cp -r /(path to ecwjp2_sdk)/include/ ./
$ sudo cp -r /(path to ecwjp2_sdk)/lib/ ./
$ cd ./lib

$ sudo ln -s ./x64/release/libNCSEcw.so.5.0.1 libNCSEcw.so
or, depending on your architecture,
$ sudo ln -s ./x86/release/libNCSEcw.so.5.0.1 libNCSEcw.so

$ sudo ldconfig

Then, I downloaded and compiled gdal-1.10.0 by following the usual procedure

cd /(path to gdal)
./configure --with-ecw=/usr/local
make
sudo make install (or checkinstall)

Finally, I compiled QLGT and... I'm newly able to open ECW files!!

I hope it can be useful for someone else.

Corrado

case
18.07.2013, 20:41
Servus Oliver!

Danke für die Erklärung. Leider habe ich einige Karten nur als RMAP - muss mal sehen, ob ich die in GeoTiffs verwandelt bekomme - ohne zu viele Verluste.

Und Danke für den Hinweis - wenn ECW wieder mal Mucken macht, dann probiere ich das aus!

Cheers,
Marc