PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wegpunkt editieren


Volkbrecht
15.02.2014, 19:08
Hallo,

besteht beim Editieren eines Geocache-Wegpunktes die Möglichkeit das ausgegraute Feld "Symbol&Name" zu bearbeiten (so wie bei einem normalen Wegpunkt)? Ich würde gerne manuell jeweils eine Nummer voranstellen z.B. 01, 02, 03... dies würde mir beim Erstellen einer Route (und später einem Track) mit "Route aus Wegpunkten" enorm helfen, die Reihenfolge zu organisieren? Was bedeutet eigentlich die Checkbox "dauerhaft" beim Wegpunkt bearbeiten?

Weiterhin möchte ich eine nach vorangestellter Nr. durchsortierte Liste der Caches drucken. Ist dies mit dem Tagebuch der Datenbank möglich? Oder beim Bearbeiten eines Tracks mit der "Etappenansicht"? Wie nah müssen Wegpunkte/Cachewegpunkte am Track liegen, damit sie dort überhaupt dargestellt werden? Lässt sich dort auch der Cachename darstellen?

Fragen über Fragen.... viele Programmfunktionen habe ich selber herausgefunden, nachgelesen oder hier erfragt. Jetzt stehe ich aber "auf dem Schlauch"... evtl. gibt es die von mir beschriebenen Möglichkeiten gar nicht? Deswegen bin ich für Denkanstöße sehr dankbar....

Grüße aus Franken.

kiozen
16.02.2014, 10:23
Hallo Volkbrecht,

Geocaches sind nicht zu editieren. Der GC oder OC Code ist vom Veranstalter festgelegt, der Name vom Cachebesitzer. Daran zu manipulieren verwirrt nur Datenbanken. Zudem glaube ich nicht, dass es etwas für dein Routingproblem bringt, da die Cachecoordinaten selten genug die Zielkoordinaten für die Anfahrt sind. Deswegen werden Parkplätze oder Anfahrtspunkte in einem Pocketquery mit übermittelt.

Wenn ein Wegpunkt "dauerhaft" ist, in der englischen Version "sticky", dann lässt er sich nicht so ohne weiteres löschen. Das ist ganz praktisch für die Heimatcoordinate oder andere Punkte die man ständig braucht.

Im Tagebuch werden alle Element nach der Zeit sortiert.

Wegpunkte die ca unter 50m vom Track entfernt liegen, werden dem Track zugeordnet.

Das Tagebuch kannst Du natürlich ausdrucken. Die Etappenliste kannst Du mit der rechten Maustaste in die Zwischenablage kopieren und ein den üblichen Officeprogrammen einfügen.

Habe ich alle Frage durch?

Volkbrecht
16.02.2014, 17:19
Hallo kiozen,

Vielen Dank für die rasche Antwort, alles prima beantwortet. Das bringt mich der "totalen Wegpunktorganisation" wieder ein Stück näher :D

Grüße
Volkbrecht