PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wegpunkte downloaden


Garmix
02.05.2014, 13:58
Hallo an die Leser,
Wenn ich Wegpunkte gesetzt habe, und diese ins Montana runterladen will,
dann will QL den Pfad wissen.
Ich wähle: I:\Garmin\Ggx
QL sagt: ein Unterpfad ist nötig, und schlägt /Garmin/Gpx/Garmin/Gpx vor. Ich hab nicht geschafft, dies vernünftig zu editieren.
Schließlich habe ich "ok" bestätigt.
Der verschachtelte Pfad ist tatsächlich angelegt worden, aber keine Datei für die Wegpunkte heruntergeladen worden http://forum.openstreetmap.org/img/smilies/sad.png
Schließlich hab ich das Menü exportieren genutzt und hab die Punkte manuell ins Garmin verschoben.

kiozen
02.05.2014, 14:15
Gib doch "I:\Garmin" an und alles wird gut. ;)

Garmix
03.05.2014, 15:39
nix gut: ich geb I:\Garmin\Gpx an und QL erstellt die weiteren Unterordner \Garmin\Gpx. Falscher Ort, und auch keine (!!!) Datei drin.
Dann wie Du vorschlägst: Ich geb I:\Garmin an.
Und erhalte die Meldung : Fehler
Der gewählte Pfad muss ein Unterverzeichnis haben. Garmin/GeoCacheFotos.
Soll der Pfad angelegt werden?
>> Garmin/GeoCacheFotos
Ist aber auch dor keine Datei mit Wegpunkten angekommen.
Nur die Falschmeldung: "Fertig mit Herunterladen von Wegpunkten"
Was soll der Unfug? Warum stell QL Unter Einstellungen > Geräte & Datentransfer nicht einfach die Option zur Verfügung, den benötigten Pfad als Default zu hinterlegen?

kiozen
03.05.2014, 16:16
Weil auf einem Garmin Gerät die Daten in verschiedene Verzeichnisse abgelegt werden. Wo wird in der GarminDevice.xml festgelegt. Wo ist auch nicht immer gleich. Bei einigen Nüvis ist es zum Beispiel anders. Aber in der GarminDevice.xml steht es richtig drinnen.

Dort stehen auch Pfade drinnen, die nicht automatisch im Gerät angelegt werden. Kann keiner was dafür wenn Garmin schlampt. Also wird darauf hingewiesen und auf Wunsch der Pfad angelegt.

Bei einem Download (herunterladen) werden Daten vom Gerät gelesen. Bei einem Upload (hochladen) werden Daten auf das Gerät geschrieben.

Man kann sich aber auch anstellen und wie ein kleines Kind "Ich will aber" schreien. Sofern man nur stur, aber nicht dumm ist, bedient man sich einfach der Funktionen Datei->GeoDaten laden/speichern/exportieren.

Garmix
05.05.2014, 21:18
also Geodaten speichern tu ich ja. (weil nicht dumm)
Und etwas weniger die Nase hoch tragen, würde dir schon ganz gut anstehen :((

Und beim Download der Wegpunkte sagt QL, "hab geschrieben". Was aber schlicht gelogen ist. Es wurde nichts in den angelegten Folder geschrieben. Und in andere Folder des Garmin Laufwerkes auch nicht.
Ich stell mich nicht an, ist bezeichne das schlicht als als Fehler.

Und QL lässt mich den gewünschten Folder anwählen, ist aber nicht zufrieden damit, denkt fehlerhaft mit und schreit nach Unterstrukturen. Auch das ist zumindest Blödsinn.
Wenn ich den richtigen Folder schon auswählen kann, dann sollte einfach gut sein und peng.
Vielleicht existiert dieser Fehler nur in der Win Implementierung bzw. falsch umgesetzten Laufwerksstrukturen, aber immerhin zähle ich 2 Fehler.

Ich hatte gehofft einen QL Enwickler ansprechen zu können. Aber ich setze mich mit NaviBoard Mitgliedern auseinander, die die SW schönreden wollen - so gut sie tatsächlich auch sein mag.

Lass uns die Diskussion abschliessen. Wenn sich beim QL Board keiner drum kümmern will, dann find ich das gelinde gesagt schade, aber dann ist es eben so.