PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : QLGT und kleine Programmwünsche


AlterSachse
29.01.2015, 19:50
Hallo Programmierer,
ich hoffe ich bin hier nicht völlig fehl am Platze aber ich kenn sonst kein Forum wo ich Dich erreichen könnte.
Hätte da einige kleine Wünsche Anregungen für QLGT, eventuell lassen die sich umsetzen.
Mir fehlen einfach so ein zwei Tastenkombinationen oder einfache Menüeinträge um Tracks schneller ausblenden zu können und auch das Zoom bis es passt könnte meiner Ansicht nach so etwas vertragen.
Hänge mal ein Foto an um zu zeigen um welche Einträge es sich handelt.
http://s26.postimg.org/dibwycf0l/P1030838.jpg (http://postimg.org/image/dibwycf0l/)
Ich sehe gerade das F4 und F6 noch nicht belegt sind könnte man eventuell nutzen. Ich finde ein schnelles umschalten von anzeigen/nicht anzeigen sehr gut um die Wegbeschaffenheit schneller erkennen zu können. Der Track überdeckt die Wege meistens so sehr das man nicht erkennen kann ob es sich um Track oder Path handelt.
Gruß und Danke

kiozen
29.01.2015, 20:02
Hallo Programmierer,


Ne, also wirklich. So doof muss sich niemand anquatschen lassen. Schon gar nicht wenn man was von ihm will. Mein Name & Nick sind hinreichend bekannt.

Ich sag zu den Leuten ja auch nicht nur DAU 1 und DAU 2, auch wenn es bei so einem Beitrag mehr als angebracht wäre.

Zum Thema: In QLGT werden nur noch Bugs gefixed. QMapShack ist die Zukunft.

AlterSachse
29.01.2015, 20:07
THX kiozen,
Nick kenn ich jetzt "Namen" leider noch nicht.
Aber Danke für die Info, QMapShack hatte ich schon mal kurz reingeschaut.
Werd ich mir mal wieder installieren und schauen.
Gruß

kiozen
29.01.2015, 20:12
Ja wenn es zu "Hilfe->Über QLandkarte GT" schon nicht mehr reicht, dann ist nicht mehr zu helfen.

AlterSachse
29.01.2015, 20:16
Oh Schit da bin ich aber voll ins Fettnäpfchen getreten.