PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Overlay aufs Navi


martin0
30.03.2015, 21:59
Hi,

ich habe ein Etrex Legend Hcx auf Fedora21, und möchte gern ein in QlandkarteGT erstelltes Overlay auf dem Navi abbilden.

1. Ich habe einen Track erstellt, bei QlandkarteGT einen Overlay draus gebastelt, und mit genau null Erfolg aufs Navi exportiert.

2. Ich habe einen Track erstellt, als gpx in JOSM zur Autobahn umgebaut, diese osm mit mkgmap zur img weiterentwickelt, die rausgequetschte tdb wiederrum bei GLandkarteGT geladen und zum Overlay erklärt. Wird aber nicht mitexportiert.

Ich will halt keinen Track und keine Route auf dem Navi, sondern einen selbstgemalten, farbigen Strich. Kann mir da jmd weiterhelfen? (Und warum geht das alles nicht einfacher?)

MfG Martin0

Pinin
30.03.2015, 22:19
Schau mal hier ab #15 Trackanzeige - Trackdicke einstellen über IMGfromGPX als Overlay (http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=56031)

kiozen
30.03.2015, 22:26
Du musst beide Karten kombinieren. Also erst die eine aktivieren, alle Kacheln auswähle. Dann deine eigene Karte aktivieren, alles auswählen. Das sollte auch links in der Liste angezeigt werden. Und dann kannst du diese kombinierte Karte übertragen.

martin0
31.03.2015, 08:27
Du musst beide Karten kombinieren. Also erst die eine aktivieren, alle Kacheln auswähle. Dann deine eigene Karte aktivieren, alles auswählen. Das sollte auch links in der Liste angezeigt werden. Und dann kannst du diese kombinierte Karte übertragen.


Danke, das hat geholfen. Jetzt gehts.


:tup:

Etka
31.03.2015, 11:19
Ich will halt keinen Track und keine Route auf dem Navi, sondern einen selbstgemalten, farbigen Strich.

Hast Du mal einen Screenshot und was ist überhaupt der Sinn hinter dieser Aktion?