PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : QMapShack und Routen


kiozen
24.06.2015, 08:47
Mit der zukünftigen Version 1.3.0 werden die Routen in QMapShack ein wenig Liebe und Beachtung bekommen. Zwar ist der Stand immer noch eher rudimentär, aber immerhin kann man jetzt welche erstellen und berechnen lassen.

Wer nicht warten will muss aktuell den Code selber kompilieren. Oder sich schon mal an der Doku sattsehen:

https://bitbucket.org/maproom/qmapshack/wiki/DocGisItemsRte

Viel interessanter ist das Autorouting eigentlich beim Track erstellen. Das wurde komplett umgebaut und ist jetzt hoffentlich ein wenig leichter zu verstehen und zu bedienen:

https://bitbucket.org/maproom/qmapshack/wiki/DocGisItemsEditMultiple

Nackter Uhu
24.06.2015, 11:34
moin,

ich mal so kurz zwischendurch...

wäre es evtl möglich, dass bei den routen (wahlweise??) die (routenrichtungs-)pfeile sichtbar bzw nicht sichtbar einstellbar sind??

ich bin ja nicht der typische qms anwender, von wegen routen usw erstellen, ich nutze das "routen" zB auch um auf digitalen karten (mangels anderer möglichkeiten) geländeflächen zu kennzeichnen.

ich denke... das ist doch ein ganz bescheidener wunsch, oder?! ;)

ansonsten "tuckert" qms 1.2 selbst auf meiner mittlerweile betagten hardware weiterhin recht zufriedenstellend...

kiozen
24.06.2015, 11:48
Bescheiden ist der richtige Ausdruck :D Nee, das ist jetzt gemein.

Aber ehrlich gesagt bin ich kein Freund von vielen Optionen. Und zu einer Route gehört nun mal eine Richtung. Und eine Option einzuführen, nur weil das Element Route für ganz was anderes missbraucht wird, als das es gedacht ist....? Zumal QMapShack ja Flächen als Element anbietet. Und die haben auch keine Pfeile.

Nimm es mir nicht übel, aber das würde ich lieber bleiben lassen.

kiozen
14.07.2015, 10:37
Inzwischen gibt es auch ein 64bit Windows Binary. Da steht beta dran, weil wir uns nicht sicher waren, ob es Probleme geben könnte. Bisher wurden aber noch keine gefunden.

Bitte beachten das bei der Windows Version die fertige Europa Datenbank vom Downloadserver zu groß ist. Man muss sich für die Länder, die man braucht, eine eigene Datenbank erstellen. Im Menü "Werkzeug" kann man das auch ohne die Kommandozeile erledigen.

Die 32Bit Windows Version und Routing werden wohl so schnell keine Freunde mehr. Bei den aktuellen Downloadzahlen wird die 32 Bit Version eher früher als später verschwinden.

MiLeo
15.07.2015, 20:40
:tup: Danke! :)