PSRNavi

  • Mitglied seit 6. Oktober 2009
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
343
Erhaltene Likes
52
Punkte
1.772
Profil-Aufrufe
290

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • PSRNavi

    Hat eine Antwort im Thema Was rauchen die beim Garmin Support? verfasst.
    Beitrag
    Tja, habe es gerade selber versucht. IOS ist da eigen und verknüpft myDrive halt nur mit der eigenen „Karten“App. Google ist halt mit Android verheiratet bzw. mindestens in einer Beziehung.
    Wenn es dann mit Karten auch geht, so what.
  • PSRNavi

    Beitrag
    nun, das 700i empfängt keine Glonass Satelliten und das Galileo Netz, weiß nicht ob es immer noch holpert.
    Auf jeden Fall ist das i nicht gleich den Geräten ohne inReach.
    Unterschiede somit nicht auszuschließen.
  • PSRNavi

    Beitrag
    nun, ich denke mal um das abzuschließen.
    Bei Garmin steht doch erklärend:
    Some Garmin GPS receiver accuracy is improved with WAAS (Wide Area Augmentation System). This capability can improve accuracy to better than 3 meters, by providing corrections to the
  • PSRNavi

    Beitrag
    Hallo KoniKost,

    nun Überraschung.
    Vor wenigen Minuten neuer Test mit meinem Oregon 750 und dem Montana 700.
    Bedingungen heute: Starke Bewölkung, kleiner Spaziergang in den 300 m entfernten Wald unter Bäumen.

    Zunächst alles wie gestern im Garten.
    Genauigkeit…
  • PSRNavi

    Hat eine Antwort im Thema 276Cx - Datenfelder auf Karte, Farbe verfasst.
    Beitrag
    Die 276 Serie ist doch mittlerweile abgekündigt. Da kommt nichts, solange nicht elementare Bugs vorhanden sind über die sich Tausende beschweren.
  • PSRNavi

    Hat eine Antwort im Thema XT Trackaufzeichnung "zerhackt" verfasst.
    Beitrag
    Wie umständlich und kompliziert gehen hier manche vor.
    Verstehe das nicht.
    Ist mir aber auch zu umständlich das näher zu erläutern.
    Eine gute Youtube Filmreihe zum Umgang mit Navi und BC zeit phul.phil.
    Auch wenn da manches umständlich erscheint, in den…
  • PSRNavi

    Hat eine Antwort im Thema
    • Allgemein
    Wander Navi gekauft und Anfängerfragen verfasst.
    Beitrag
    zu
    (Zitat)

    :?::?::?::D ;( Frage: Wozu überhaupt ein Navi?
    Versteh das alles nicht.
    Und welche Ansprüche, wenn man die nicht sauber beschreiben kann?
  • PSRNavi

    Beitrag
    Damit ich etwas schlauer sterbe.

    an welcher Stelle im Handbuch.

    War gestern im Online-Handbuch konnte aber dazu nichts finden.
  • PSRNavi

    Beitrag
    Hallo KoniKost,

    nun hier glaube ich bei allem Wohlwollen, das Du dich hier verrennst mit der Forderung
    (Zitat)

    Welche Funktionalität bitte und was hat das DGPS damit zu tun.
    Wir haben nun Foristen, die geben an dass der Empfang oder schreiben wir besser die…
  • PSRNavi

    Hat eine Antwort im Thema Google maps auf Garmin 660 verfasst.
    Beitrag
    klar kann man google Maps zur Offline-Nutzung runterladen, jedoch immer nur relativ kleine Regionen und dann funktionieren diese auch nur in Verbindung mit der entsprechenden Google App wenn gleichzeitig der Handyempfang abgeschaltet wird oder eine SIM…
  • PSRNavi

    Beitrag
    nun
    (Zitat)

    Was glaubst Du denn? Nichts. Warum?
    Weil wohl, wie ich zuvor auch, wahrscheinlich mindestens 97% der Besitzer, Nutzer eines Garmin gar nicht wissen, wozu das D überhaupt, wenn vorhanden, angezeigt wird.
    Die Meisten wissen doch nur (aus der…
  • PSRNavi

    Beitrag
    hier mal ein Vergleich unterschiedlicher Garmin Navis vom großen Montana 700 bis zur Uhr.

    Am besten „weg“ kam ein GPSmap65 mit Multiband gefolgt vom 700er. Überraschend genau die Uhr Fenix 6s
    Gegengeprüft wurde der Track in Abweichung zur Projetion auf…
  • PSRNavi

    Hat eine Antwort im Thema BaseCamp und OSM keine Freunde ? verfasst.
    Beitrag
    Lumi und Hubi,
    Lumi will eine Wandertour erstellen, schreibt aber nicht womit, also z. B. per Pedes oder irgendetwas Fahrbares.
    Und da schlagen natürlich die Voreinstellungen des Planungswerkzeuges zu.
    Nur wenn Du Hubi, das Fot aufzoomst sieht Du oben das…
  • PSRNavi

    Beitrag
    Jetzt mal die gleiche Planung auf dem kleinen Displays meines Oregon 750 erstellt auf der Karte „Freizeitkarte“.
    Das Hin- und herspringen der Nadel ist nicht, das Abweichen von der Straße auf der 284 bis zum Mauspfad zur A3 und dann noch dort quer über…
  • PSRNavi

    Beitrag
    In Fortführung zum gestrigen Test hinterm Fenster nun der Vergleich im Garten
    WAAS/Egnos an am Oregon und Montana.

    Ziemlich schnell war die Positionsgenauigkeit bei beiden Geräten bei 3 m. Kurioserweise unterscheiden sich die Höhenangabe um ca. 5 Meter.
  • PSRNavi

    Beitrag
    nun, neugierig geworden habe ich jetzt auch mal manuell Routen geplant auf meinem 700er mittels Karte und Stecknadel.
    Einmal in der Einstellung Wandern, einmal Autofahren.
    Vorabzusammenfassung. Großer Mist.
    Ab Rösrath Forsbach die L170 zur L284 nach Köln…
  • PSRNavi

    Beitrag
    so, man möchte ja wissen, was dahinter steckt und so habe ich mein Oregon 650 und das Montana 700 mal im DG hier im Kölner Osten auf WAAs/Egnos eingestellt und auf Empfang unmittelbar am Fenster geparkt.

    Nach einigen Minuten zeigt der Oregon nur bis…
  • PSRNavi

    Beitrag
    nun, bleibt die Grundsatzfrage, die ich schon stellte.
    Das bzw. die 700 bieten aktuell mit die höchste Positionsgenauigkeit der Garmim-Outdoorgeräte im Bereich von 3 Metern.
    Was will ich mehr wenn mir das gezeigt wird und wozu brauche ich dann noch das D…
  • PSRNavi

    Beitrag
    zu
    (Zitat)

    Wer sagt denn hier bei der Anzeige einer Hausnummer, dass hier abgebogen werden muss?
    Im „normalen“ Zoommodus beim Routen ist dieser „Haken“ auf dem Navi wahrscheinlich überhaupt nicht sichtbar.
  • PSRNavi

    Beitrag
    zu
    (Zitat)

    Wo steht bitte welche Funktion bei den 700er Montanas bezüglich DGPS zugesichert ist?
    Wenn man die 700er vergleicht, muss man auch akzeptieren, dass die -i Geräte mit der zusätzlichen InReach Funktion z. B. Glossnas Satelliten nicht empfangen…