NaviBoard GPS Forum

NaviBoard GPS Forum (https://www.naviboard.de/index.php)
-   eTrex Serie 10, 20, 30 (https://www.naviboard.de/forumdisplay.php?f=139)
-   -   [eTrex Touch 25] Ordnerstruktur aus Basecamp und Karte auswählen (https://www.naviboard.de/showthread.php?t=62021)

Willy60 04.05.2018 17:51

Ordnerstruktur aus Basecamp und Karte auswählen
 
Ich habe mir kürzlich den etrex zugelegt und noch einige Schwierigkeiten.

In Basecamp habe ich die Tracks und Wegpunkte in verschiedenen Ordnern angelegt und die SD-Karte dann einfach in den etrex geschoben. Es war auch alles da, aber ich hatte keinen Überblick mehr, weil alles zusammen angezeigt wird. Deshalb die Frage, ob die Ordnerstruktur übernommen werden kann.

Bascamp legt von sich aus auch keine Ordner unter Windows an.

Auch habe ich ein paar gute OSM-Karten gefunden, in Bascamp kann ich genau auswählen, welche ich gerade benutzen will. Eine solche Funktion habe ich beim etrex nicht gefunden. Geht das?

Danke für hilfreiche Antworten im voraus

Speichennippel 04.05.2018 18:19

Im Einstellmenü sollte es Punkt "Karten konfigurieren" geben. Dort kann man die gewünschte Karte auswählen.

Die Listen listen die Dinge aus BaseCamp auf, welche auf der Karte zu sehen sein sollen. Die Ordner listen Listen.


Auf dem etrex kann man keine Listen oder Ordner anlegen.

Wenn du deine Strecken lieber in einer Windows-Struktur ablegen möchtest, kann man das auch. In BaseCamp unter Datei -> exportieren/importieren Das funktioniert so ähnlich wie in anderen Programmen "Speichern unter".

Willy60 05.05.2018 12:09

@ Speichennippel: Eine bestimmte Karte auswählen geht in den Einstellungen, man muss alle anderen deaktivieren. Ist recht umständlich und geht beim Batteriewechsel verloren.

Wenn ich in Basecamp einen Ordner auswähle, sagt das Programm es sind keine Daten ausgewählt. Markiere ich die Daten in einem Ordner, werden diese an den etrex gesandt, aber nicht der Ordner selbst.:(

spaziergaenger 16.05.2018 18:00

Du könntest im eTrex bzw. auf dessen Speicherkarte im GPX-Ordner weitere Unterordner anlegen und dann die Daten einzeln von BaseCamp in die einzelnen Unterordner exportieren. Dann hast du es übersichtlicher. Die Karte zu wechseln geht relativ einfach. In der Kartenansicht "Menü" drücken (unterer Knopf an der rechten Geräteseite) und dann kann man relativ schnell einige Einstellungen ändern (hab jetzt das eTrex nicht vor mir, Menüstruktur ist aber selbsterklärend). Bei mir bleiben auch bei einem Batteriewechsel die Karteneinstellungen im eTrex erhalten, nur wenn neue Karten geladen wurden muss man neu einstellen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum