Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 04.02.2019, 15:45
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.140
Zu den Geräten speziell habe ich leider keine Erfahrung. Dafür aber grundsätzlich mit LVS Geräten. Jeglicher Couleur, weil oft auch Leihgeräte dabei sind.


Die neueren Geräte sind natürlich ein wenig einfacher zu handhaben. Aber haben natürlich auch weiterhin die systembedingten Tücken. Sprich: man geht immer noch auf der Feldlinie zum Ziel und das ist selten direkt. Ein Modus für Mehrfachverschüttung hilft, ist aber auch nicht idiotensicher.



Letztlich sind die Dinger nur so gut, wie man in einer Stresssituation mit ihnen umgehen kann. Die aktuellen Geräte sind eigentlich alle ok. Aber man muss üben, üben, üben.



Ich habe selber ein etwas älteres Mammut. Ich wüsste nicht was fehlt. Außer dass das Auffinden immer wieder tricky ist. Die Kollegen haben das Pieps und es geht ihnen nicht besser. Bei LVS Geräten ist der Mensch irgendwie immer noch der größte Schwachpunkt.
Mit Zitat antworten