Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 10.11.2010, 15:59
Benutzerbild von Ursus
Ursus Ursus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 428
Nun, es gibt den Begriff der Prospekthaftung, d.h. wenn eine Firma einen Artikel mit bestimmten Eigenschaften bewirbt, dann haftet sie auch dafür, dass diese Eigenschaften geliefert werden. Also z.B. neue Karten bis 2040.

Wer allerdings bereits eine Rückerstattung angenommen hat, ist außen vor. Normalerweise hat man bei Nicht- oder Schlechterfüllung das Recht auf Nachbesserung (geht hier aber nicht), Minderung des Kaufpreises oder Rückgabe des Gerätes. Beim Letzteren wird ein Betrag für die Nutzungsdauer angerechnet. Da wird bei 5 Jahre Nutzung des 510c nicht mehr viel übrigbleiben um das sich zu streien lohnt.

Ob der Garmin-Service schlecht ist, kann ich im Vergleich zu anderen Firmaen nicht sagen, da ich nur Garmin-Geräte habe. Bisher wurde jedes meiner Probleme zügig und gut gelöst. Für das 276C gab es jede Menge Firmware-Updates (auch wenn der sogenannte "Autobahn-Bug" nicht beseitigt wurde). Welcher andere Hersteller bringt soviele Firmware-Updates (das ist eine Frage an die Besitzer von Geräten anderer Firmen)?

Ursus
__________________
GPSMAP 276C mit 512+128 MB, FW 5.60 CN NT Eur Lifetime, + MG USA
Nüvi 1390T mit CN NT Eur Lifetime
Oregon 300, FW 4.17 mit CN Eur NT V11, Topo DACH
Vorher SP c510 CN Eur NT V9; SPIII/CN4+5 und SPI/MG Eur
Mit Zitat antworten