Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Digitale Kartenwerke
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2008, 21:55
omue omue ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 11
Frage Gut und günstig - Alpen?

Hallo liebe GPSer

Welche (käuflichen) Kartenwerke der österreichischen Alpen für den Garmin sind denn ähnlich detailliert wie die Papier-AV-Karten?
Und welche könntet ihr empfehlen?

Gruß Omü
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2008, 22:04
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
es gibt leider derzeit keine.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2008, 22:07
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 1.645
Nur die Alpenvereinskarte Digital.
Achtung aber, die Lagegenauigkeit ist nur relativ gegeben, aber nicht zum GPS falls du es auf PDA einsetzen willst, sind sie leider ungenau.

Sonst gibt es noch die Amap (Top50 Karten des BEV), diese sind allerdings recht teuer, beinhaltet aber auch Top200/500 und Uebersichtskartel sowie die Top25 Rax/Schneeberg ("die einzige richtig gute/genaue Topokarte Oesterreichs). Sonst gibt es noch MagicMaps oder den Tour Explorer, welcher der eindeutige Preistipp ist (rund 30€, und dalle BEV Top50 Karten wie auch die MagicMaps).
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2008, 22:33
omue omue ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 11
Also die die digitale AV hab ich ja, aber wie ich die nun in den Garmin Oregon bekomme ist mir noch nicht ganz ersichtlich.

Die Topo Österreich von Garmin ist mir mit 149 Euro eindeutig zu teuer...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2008, 22:45
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
... AV hab ich ... wie ich die nun in den Garmin Oregon bekomme ...
Gar nicht!

Auf Garmin-Empfängern laufen nur Vektorkarten im Garmin-Format. Der Oregon ist zwar das erste Gerät von Garmin, auf dem im Prinzip Rasterkarten laufen können, aber da ist von Garminseite noch nichts verfügbar. (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!)

Auf Garmin-Geräte lassen sich aber auf Rasterkarten erzeugte Tracks laden und benutzen, also ist die AV für die Planung am PC schon geeignet.

Mit der TOPO-Ö sollte man im Moment ohnehin noch warten, da die momentane stark in der Kritik steht und nächstes Jahr eine Neuauflage erscheinen soll.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.12.2008, 22:46
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Zitat:
Die Topo Österreich von Garmin ist mir mit 149 Euro eindeutig zu teuer...
Mit Zitat antworten
Nicht nur zu teuer, leider auch Schrott!
Die anderen oben genannten Karten sind nur zum Planen auf dem Pc gedacht, auf normalem Weg wohl auch auf dem Oregon nicht zu verwenden.

Ups, ein wenig zu langsam
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2008, 22:56
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von stevebiker Beitrag anzeigen
Ups, ein wenig zu langsam
Aber nur ein kleines bisschen!

Vielleicht kannst Du aber noch was zu Oregon und Rasterkarten sagen, ich kenne das Oregon nicht persönlich.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2008, 23:07
omue omue ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von paul-josef Beitrag anzeigen
Gar nicht!

Auf Garmin-Empfängern laufen nur Vektorkarten im Garmin-Format.
...
Mit der TOPO-Ö sollte man im Moment ohnehin noch warten, da die momentane stark in der Kritik steht und nächstes Jahr eine Neuauflage erscheinen soll.
paul-josef
Folglich ist eine "Hardcopy"-Karte - also die Papierversion - im Gelände durch nichts zu ersetzen? Das war schon immer meine Meinung.

Meine liebe Frau dachte sich: Tu ihm ´mal was gutes. Da ich mich einmal pro Jahr für ´ne Woche in den Bergen herum treibe, dachte sie sich wohl: GPS, das ist schon was Tolles. Dass die Batterien nur ca. 8 h halten und ich auch noch am 2. bis 7. Tag etwas sehen möchte ist dabei nur zweitrangig.
Denn was wäre denn ein Abend auf der Hütte ohne die ausgebreitete Karte und das Studieren des zurückgelegten und zukünftigen Weges...


Gute Nacht
Omü
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2008, 23:13
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Zitat:
Vielleicht kannst Du aber noch was zu Oregon und Rasterkarten sagen, ich kenne das Oregon nicht persönlich.
Muß Dich leider enttäuschen, ich auch nicht!

Gruß, Stefan
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2008, 23:19
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von omue Beitrag anzeigen
Folglich ist eine "Hardcopy"-Karte - also die Papierversion - im Gelände durch nichts zu ersetzen?
Das ist sie in der Tat nicht, wenn es in die Berge geht. Aber ein GPSR ist schon eine enorme Hilfe und ein mächtiger Komfortgewinn. Das Navi zeigt Dir nämlich im Kartenbild, wo Deine Position im Bezug zu anderen kartografischen Details ist. Auf der Karte musst Du sie erst ermitteln und kannst dabei irren.
Zitat:
Meine liebe Frau dachte sich: Tu ihm ´mal was gutes.
Da stehst Du also unter Erfolgsdruck! Nein, sei ihr dankbar, sie hat, ganz weiblicher Instinkt, den richtigen Riecher gehabt und Du wirst noch viele Anwendungsfälle für das "Kästle" auch im Alltag finden. Macht Spaß! Lass Dich drauf ein.

Da Du die Papierkarte ja ohnehin dann dabei hast, steht dem "Hüttenvergnügen" ja nichts im Wege, sondern ein GPSR ist eine gute Ergänzung.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.12.2008, 23:59
omue omue ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von paul-josef Beitrag anzeigen
... Da Du die Papierkarte ja ohnehin dann dabei hast, steht dem "Hüttenvergnügen" ja nichts im Wege, sondern ein GPSR ist eine gute Ergänzung...

paul-josef
... welche ich momentan jedoch nicht völlig durchblicke.
Meine Alpenaktionen sind nicht extrem, schließlich bin ich solo unterwegs. Ich bewege mich auf den bekannten Wanderwegen, und halte mich i.d.R. an den Leitsatz: "Schone die Bergwelt, bleib auf den Wegen". Also mit Höhenmesser, Kompass und Karte kann man in so einem Fall seine Position schon extrem gut bestimmen und ist auch nach Tagen noch ohne Batterien einsatzfähig.

Seht es mal so: der technische Fortschritt muss auch in einem bestimmten Verhältnis zum Nutzen stehen.
Also meine altbewährte Methode:
  • nach Vorinformation im WWW, (ca. 1 bis ??? Stunden)
  • letztendlich erwerb einer Papierwanderkarte im bevorzugten Maßstab 1:25.000.
  • Mit Lineal, Papier und Stift Routenplannung ohne jegliche Vorarbeit
Gesamtkosten: ca. 15 Euro
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.12.2008, 00:07
omue omue ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 11
Zuück zum Thema - Welche Karte taugt

Nun, wie steht es denn mit den bei magicmaps angebotenen Karten:
  • Österreich 3D - 39,90
    Die DVD-ROM enthält die amtliche topographische Karte im Maßstab 1:50.000 des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen. Mit einer Vielzahl von Werkzeugen und fertigen Tourenvorschlägen können Sie Ihre Touren einfach und schnell vorbereiten. Mit Schnittstellen zu GPS und PDA.
und
  • Tour Explorer 50 Österreich - 49,90
    Tourenplanung mit den amtlichen topografischen Karten im Maßstab 1:50.000, 3D-Darstellung mit Satellitenbildern, umfangreiche Planungsfunktionen und integrierte Schnittstellen zu GPS-Geräten - der Tour Explorer 50 Österreich.

Omü
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.12.2008, 07:12
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Vielleicht hast Du meine Antwort vorhin überlesen.
Nochmal: es gibt keine.

Du fragst für Karten für das Garmin die ähnlich detailliert wie die Papier-AV-Karten sind.

Es gibt jede Menge Karten, aber keine für das Garmin, das mindestens Deine gewünschte Genauigkeit hat.

Deine Frage war klar formuliert - es gibt aber keine.

Für Deine Anforderungen würdest Du ein anderes Gerät benötigen.


Beschäftige Dich mal etwas mit dem Thema GPS (Vektorgrafik, Rastergrafik)
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.12.2008, 07:31
omue omue ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 11
Welches denn?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.12.2008, 07:53
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Eben ein Gerät das Rasterkarten verarbeiten kann.

Link geht scheinbar nur per copy/paste
http://de.wikipedia.org/wiki/Karte_(Kartografie)
Es gibt da einige Geräte auf dem Markt - kommt dabei sehr auf Deine Wünsche und Deine Finanzen an.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (28.12.2008 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.12.2008, 08:05
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Zitat:
Welches denn?
Diverse PDA´s, wobei, da hast Du dann Outdoor wieder das Problem mit der Betriebszeit. Eventuell der Triton von Magellan, wobei da würde ich derzeit eher zuwarten, Magellan wurde verkauft, niemand weiß wie die Entwicklung weitergeht, wobei, wenn ich die Richtung wohin Garmin steuert so anschaue...
Hier kannst Du was zum Triton lesen:
http://www.naviboard.de/vb/forumdisplay.php?f=102
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.12.2008, 08:10
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Zitat:
Eben ein Gerät das Rasterkarten verarbeiten kann.
http://de.wikipedia.org/wiki/Karte_(Kartografie)
Dein Link führt zu:"Diese Seite existiert nicht"
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.12.2008, 09:06
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Link geht scheinbar nur per copy/paste
http://de.wikipedia.org/wiki/Karte_(Kartografie)
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (28.12.2008 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.12.2008, 10:30
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Zitat:
Link geht scheinbar nur per copy/paste
Tatsächlich! Danke!

Gruß, Stefan
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPSMAP 60CSx günstig in USA kaufen quantanaroo GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 09.03.2007 21:07
Wo günstig Autohalterung (Schwanenhals) ? aeckmaec eXplorist 3 12.12.2006 15:44
Ist der SP3 so günstig.. Rennsemmel GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 4 21.12.2004 16:07
Seekarten für SP3/günstig AT-Joerg StreetPilot 0 15.11.2003 18:23
Wo bekomme ich günstig den Euro-Code ttteve GPS V 3 24.09.2002 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS