Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Triton
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.05.2009, 18:35
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.583
Beitrag 3 Tage Gruppenfahrt mit dem T 1500 ...

Hi,
ich hatte das Vergnügen, letzte Woche 3 Tage lang eine Gruppe von 15 Radlerinnen und Radlern durch meine Heimat auf dem Fahrrad zu begleiten und über verkehrsarme Wege durch die beschauliche Landschaft zu den Sehenswürdigkeiten zu führen.

Die Tourplanung für den 1. Tag begann mit dem Desaster, dass sich mein Triton 1500 nicht mit VantagePoint paaren wollte.

Da an diesem Tag zwei einzuhaltende Termine anstanden, hätte ich schon gern die Planung auf dem Triton gehabt, um die Zielankunftszeit ablesen zu können.

Der 1. Tourstart klappte hervorragend, leider baute ich in der Startphase aber einen zusätzlichen Schlenker ein, und rums, hing die Destinationline fest. Damit waren die Zielankunftszeiten im Eimer, zumindest die aus der Tourplanung.

Den 2. Tag plante ich auch am PC, legte eine einfachere Tour fest, einen schwereren Abschnitt hatte ich wahlweise in Betracht gezogen, dann aber wieder verworfen. Es kam, wie es kommen musste, die Gruppe entschied sich für den schwereren Weg, Destinatinline hing wieder fest.
Hätte ich in dem Moment die alternative Tour auf dem Triton gehabt, ich hätte sie so nicht starten können, man kann nicht inmitten einer Tour einsteigen.
Natürlich können alle bisher abgefahrenen Wegpunkte gelöscht werden, so dass dann der Einstieg klappt, aber da in diesem Fall die Vorgaben unerheblich waren, habe ich auf die Zweitplanung verzichtet.

Die 3. Tour habe ich dann auf dem Triton direkt geroutet, mit Points on Map. Es macht zwar keinen Spass, eine Tor zu erstellen, die nicht auf dem Display dargestellt wird, da ich aber die Gegend wie meine Westentasche kenne, ich die Points nur als Abbiegeanweisungen setzte, habe ich den Überblick nicht verloren, und diesmal hängte sich die Destinationline auch nicht auf.

Anfangs war ich darüber verwundert, dass sich von den Herrschaften - 65 und älter - niemand für das GPS-Gerät interessierte. Im Nachhinein aber nicht verwunderlich, da ich nicht mit einer guten Displayansicht der Karte und auch sonst nicht mit den Zielankunftszeiten glänzen konnte.

GPS war für sie überhaupt kein Thema.

Der einzige Vorteil bzgl. GPS dieser 3 Tage sind 3 gute Tracks für die OSM. Und die habe ich auf dem PC schon gesichert.

Wobei ich mir noch nicht schlüssig bin, diese Tracks in OSM einzustellen; seit Vattenfall seine Strommasten reingezeichnet hat, gefällt mir die OSM nicht mehr.

Jetzt warte ich auf mein Triton-Update, und das Safari.

Gruß
Günther
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2009, 18:40
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Also ich finde Strommasten super zur Orientierung. Kannst dir ja auch Karten ohne Strommasten rendern.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2009, 18:58
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von extemecarver Beitrag anzeigen
Also ich finde Strommasten super zur Orientierung.
Besser als die schwerdefinierbaren "Stromkabel-Linien" von Garmin.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2009, 19:06
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Warum, am besten ist beides. Dass Garmin es schafft im .TYP File das aussehen so zu verhunzen dass man es nicht von Wegen auseinanderhalten kann, liegt ja an denen.

Also ich finde es super in den Karten Stromleitungen samt korrekter Strommast Position vorzufinden.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Routenplanung für 5 Tage Duc68 zûmo 400 , 500 , 550 12 18.03.2009 14:05
21 Tage auf SD Karte Tracken (Legend HCx) mischa72 eTrex und Geko Serie 28 22.02.2009 09:20
2 Tage vorm Urlaub - AUS emanuel Plauderecke 1 30.08.2008 10:55
zumo 400 Update - NT nur 30 Tage? rollerboller zûmo 400 , 500 , 550 3 19.05.2008 07:06
Drei Tage Alpen macfly Motorrad Touren, Treffen, Waypoints 20 02.07.2007 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS