Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > GPS-Logger
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.08.2008, 16:01
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
GPS-Logger mit Positions-Anzeige

Im Thread über den Aventura hab ich die Frage gestellt welche GPS-Logger mit Positions-Anzeige es gibt bzw. empfehlenswert sind.

Zitat:
Zitat von Joern_Weber Beitrag anzeigen
Das wäre gut für ein extra Thread. Denn das Logger Geschäft wird gerade von den kleinen Tigern in Taiwan übernommen. Admins könnt ihr das abtrennen?

Definiere gut.

Vom GPS-Chipsatz her ist momentan der Antaris am sinnvollsten, da er sich am detailiertesten Konfigurieren lässt. Leider gibt es noch kein Logger mit Antaris 5. Ein ordentlicher Logger mit Antaris 4 ist der NL 456DL/WPL1000 oder NL-120GR/WSG1000. Ob du das Teil jeweils bei Navilock oder Wintec kaufst ist Geschmackssache. Man muss sich dabei aber damit Abfinden das der G-Ray Logger-Chipsatz dieser Geräte nicht alle Informationen mit loggt. Insbesondere fehlen die Informationen zur Qualität des GPS-Empfangs.

Vom Logger-Chipsatz ist der von QStarz/iBT besser, da er alle Informationen, auch die Qualitätsinformationen des GPS mitloggt. Man kann bei diesem Logger ausserdem detailiert definieren was geloggt werden soll. Leider lässt sich der MTK-Chipsatz nich so detailiert konfigurieren, wie der Antaris. Mal abwarten ob sich das mit dem MTK V2 (66 Kanäle) ändern wird. Für die Software dieses Loggers gibt es ein Freeware Projekt:
http://sourceforge.net/projects/bt747

Und dann sind da noch einige Uhrenhersteller, welche GPS Logger Uhren mit SiRF 3 produzieren. Beispiel Navilock mit der NL1210W oder Globalsat mit der GH 625. Der GPS-Chipsatz ist zwar sehr robust, das Looging aber technisch nicht besonders detailiert, trainingsorientiert halt.

Gruss Joern Weber
mich interessiert bei einem Logger die Positions-Anzeige da ich kein Bluetooth-fähiges Gerät auf meinen Wanderungen mitführe. Die TripTracker von Amaryllo und der Navi G11 haben wohl diese Funktion. Doch sind diese auch schon länger auf dem Markt. Was gibt es aktuell Neues?

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps

Geändert von macnetz (17.08.2008 um 16:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.08.2008, 16:16
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
... mich interessiert bei einem Logger die Positions-Anzeige ...
Ich kann zwar zur Beantwortung Deiner Frage im Moment nichts beitragen, aber die Frage, die sich mir dabei stellt ist, ob solche Zusatzfeatures nicht irgendwann die Grenze zwischen GPSR und Loggern verschwimmen lassen. Was, ausser vielleicht geringere Abmaße und bessere Konfigurierbarkeit was die Aufzeichnung angeht, trennt einen Logger dann noch von einem einfachen GPSR ohne Kartenanzeige, aber mit der Möglichkeit, auf SD aufzuzeichnen?

Vielleicht sind Deine Anforderungen aber auch so speziell, dass es interessant wäre zu erfahren, was Du damit vor hast.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2008, 16:59
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo Anton,

Ok, dann tragen wir mal die Logger mit Display zusammen:

Uhren:
Garmin Foretrex : https://buy.garmin.com/shop/shop.do?cID=144&pID=257
Globalsat GH625: http://www.globalsat.com.tw/eng/prod...l_00000117.htm
Navisport NL 1210W: http://www.navilock.de/produkte/grup...T_GPS_Uhr.html
Rikalinen GPS 50: http://www.rikaline.com.tw/gps_50.htm
ExtremTrac ET1000 http://extremtrac.en.china.cn/sellin...66669800,.html

Kompaktgeräte:
Garmin etrex H: https://buy.garmin.com/shop/shop.do?cID=144&pID=8705
Wintec WSG 1000: http://www.wintec-gps.de/wintec_wsg-1000.php
Wintec WPL 1000: http://www.wintec-gps.de/wintec_wpl-1000.php
Navilock NL 120GR: http://www.navilock.de/produkte/grup..._NL-120GR.html
Navilock NL 456DL: http://www.navilock.de/produkte/grup...asyLogger.html
Holux M241: http://www.holux.com/JCore/en/produc...nt.jsp?pno=341
Holux GM10 bzw Alan 600: http://www.holux.com/JCore/en/produc...list.jsp?pno=3
Amaryllo Trip Tracker/Locosys GT31: http://www.locosystech.com/product.php?zln=en&id=30
ProGin T-368: http://www.gps-navigationssysteme.com/index.php?id=28
PerformanceBox: http://www.performancebox.co.uk/

Du kannst aber davon ausgehen, das alle GPS-Geräte Produzenten in Taiwan momentan dabei sind auch eine Display-Variante der GPS-Logger zu entwickeln und zu fertigen.

Gruss Joern Weber

Geändert von Joern_Weber (11.09.2008 um 07:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2008, 17:12
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von paul-josef Beitrag anzeigen
... ob solche Zusatzfeatures nicht irgendwann die Grenze zwischen GPSR und Loggern verschwimmen lassen. Was, ausser vielleicht geringere Abmaße und bessere Konfigurierbarkeit was die Aufzeichnung angeht, trennt einen Logger dann noch von einem einfachen GPSR ohne Kartenanzeige, aber mit der Möglichkeit, auf SD aufzuzeichnen?
hallo paul-josef,

durch die weitere Miniaturisierung der GPS-Empfänger verschwimmen die alten Abgrenzungen und neue Geräte/Anwendungen werden möglich. Beispiele: iPhone und andere Smartphones mit GPS, GPS-Uhren, GPS-Fahrrad-Computer, GPS-Tracker uam.

Zitat:
Vielleicht sind Deine Anforderungen aber auch so speziell, dass es interessant wäre zu erfahren, was Du damit vor hast.
speziell nur in meiner Kombination. Ich brauche beim Wandern Rasterkarten und Vektorkarten - sowohl für die Planung und Touren-Vorbereitung und die Touren selber. Ausserdem brauche ich eine möglichst genaue Trackaufzeichung für die Erstellung von eigenen Vektorkarten und gelegentlich eine Positionsüberprüfung beim Final eines Geocaches. Für die Vektorkarten nutze ich ein Garmin Legend C beim Radfahren und beim Wandern. Für die Rasterkarten habe ich einen PDA (Garmin iQue3600). Dieser Kombination fehlt derzeit eben die bessere Trackaufzeichnung und die bessere Positions-Bestimmung. Ich kann zwar einen Logger wie den Bluetooth TravelRecorder BT-Q1300 in meinen Allwetter-Wanderhut heften - doch fehlt mir dann die genaue Position im Gelände.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2008, 17:18
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von Joern_Weber Beitrag anzeigen
Du kannst aber davon ausgehen, das alle GPS-Geräte Produzenten in Taiwan momentan dabei sind auch eine Display-Variante der GPS-Logger zu entwickeln und zu fertigen.
Hallo Jörn,

da würde ich gerne das Gras wachsen hören . . .
btw: der ALAN Map 500 hat die besten Tracks aufgezeichnet. Als Logger ist er mir aber zu gross.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2008, 17:18
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.583
.... den Lokosys B-GT 31 bzw. GT 31 hast Du vergessen. Mit SiRFIII und SD-Slot der Interessanteste.

Gruß
Günther
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.08.2008, 17:34
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo Günter,

Zitat:
Zitat von Voyager Beitrag anzeigen
.... den Lokosys B-GT 31 bzw. GT 31 hast Du vergessen. Mit SiRFIII und SD-Slot der Interessanteste.
Nicht wirklich. Locosys Technology ist der Coproduzent des Amaryllo Trip Tracker. Beide Geräte sind baugleich. Einige Firmen in Taiwan kooperieren untereinander in verschiedener Form, manchmal bei kompltten Produ8ktserien und manchmal nur bei einzelnen Produkten. Beispiele hierfü sind Navilock und Wintec oder QStarz und iBT.

Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.08.2008, 17:46
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Hallo,

mein erster Eindruck: SiRF III oder Antaris4
Ist das von Bedeutung? Oder sind andere Unterschiede wesentlich?

Nach dem ersten Durchlesen der Links von Jörn wird mir ein Fahrrad-Computer immer sympatischer. Da ist kaum mehr ein Unterschied zu einem Garmin eTrexH - nur vielseitiger

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.08.2008, 17:46
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo Anton,

Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
da würde ich gerne das Gras wachsen hören . . .
Nicht nur du, es ist spannend zu sehen wie dort eine neue selbstständige Branche entsteht. Die rollen gerade den GPS-Markt auf, wie einst ASUS und Co. es mit dem PC Markt taten. Auch die ersten Motherboards aus Taiwan sahen etwas ungehobelt aus. Heute lacht niemand mehr über PC's aus Taiwan, denn diejenigen die damals lachten sind heute pleite.

Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.08.2008, 20:55
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von Voyager Beitrag anzeigen
.... den Lokosys B-GT 31 bzw. GT 31 hast Du vergessen. Mit SiRFIII und SD-Slot der Interessanteste.
Hallo,

die Beschreibungen haben auch mein Interesse geweckt.
Gibt es das Gerät auch in Deutschland zu kaufen?
Ich hab nur Frankreich und Schweiz gefunden.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.08.2008, 21:25
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.583
Hi, Anton,

ein Händler in England:

http://www.gps-speed.co.uk/gps-speed...navi_gt31.html

Gruß
Günther
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.08.2008, 07:01
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von Voyager Beitrag anzeigen
ein Händler in England:
Hallo Günther,

dieser Händler liefert nur in UK (wäre sonst der preiswerteste . . .)

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.08.2008, 09:11
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.583
Hi, Anton,
im PNAV-Forum ist ein User, der bei

http://www.xxcycle.com/gps-und-locosys,de.php

gekauft hat. Er hatte keine Probleme.

Der 2. hat in der Schweiz gekauft, die haben aber immer noch auf ihrer HP stehen, dass es mit der Lieferung noch dauert.

Gruß
Günther
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.08.2008, 17:14
wildgoose wildgoose ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Wien - Ho Chi Minh City
Beiträge: 1.111
Hi all,

interessanter Thread über die Logger hier. Da ich mich mit Logger noch nie beschäftigt habe, hätte ich ein paar Fragen dazu:

Sind Logger grundsätzlich genauer und präziser in der Aufzeichnung als normale GPSr ?

Sollte ein eigener Logger was bringen; welcher Logger ist empfehlenswert in Hinblick auf gute Präzision? Verwendungszweck ist, möglichst genaue Tracks zu nehmen als Ausgangsmaterial fürs Kartenzeichnen (Strassen, Lage von Objekten, georeferenzieren von Sat-Bilder) für eine präzise Topo.

Danke für eure Infos und Meinungen.

lg, Paul
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.08.2008, 17:53
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo Paul,

Zitat:
Zitat von wildgoose Beitrag anzeigen
Sind Logger grundsätzlich genauer und präziser in der Aufzeichnung als normale GPSr ?
Nein, aber handlicher. Einen QStarz Nano kannst Du dir im wahrsten Sinne des Wortes an den Hut stecken, und hast damit einen besserem Empfang als am Gürtel.

Zitat:
Sollte ein eigener Logger was bringen; welcher Logger ist empfehlenswert in Hinblick auf gute Präzision? Verwendungszweck ist, möglichst genaue Tracks zu nehmen als Ausgangsmaterial fürs Kartenzeichnen (Strassen, Lage von Objekten, georeferenzieren von Sat-Bilder) für eine präzise Topo.
Wenn Du einen Logger suchst, der dir beweisbar die Qualität der Position zum Zeitpunkt ihrer Aufzeichnung mitschreibt, dann bleibt nur ein QStarz übrig. Der Logger des QStarz ist unübertroffen. Damit kannst dann bei zeichnen der Karte feststellen ob ein schlechter GPS-Empfang oder das kartographische Basismaterial die Ursache für eventuell vorhandene Abweichungen ist. Einen Wintec WBT201 mit Antaris 4 kann man hingegen besser bezüglich GPS-Eigenschaften konfigurieren. So lässt sich zum Beispiel einstellen, wie hoch ein Satellit über dem Horizont stehen muss, damit er ausgewertet wird usw. IMHO gibt es die Finale Lösung momentan nicht, es seihe denn man verwendet einen QStarz Nano zeitgleich mit einem Wintec WBT 201. Vom Antaris 5 gibt es bisher nur kabelgebundene Mäuse. Allerdings kann morgen alles schon wieder anderes Sein. MTK hat in einem Jahr 3 Generationen von Chipsätzen auf den Markt gebracht. In Taiwan schein zur Zeit jede Chipfabrik die etwas auf sich hält einen eigenen GPS-Chipsatz zu produzieren. Irgend wann wird diese Qunatität in eine neue Qualität umschlagen.

Gruss Jörn Weber
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.09.2008, 07:47
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
SiRF III oder Antaris4
Ist das von Bedeutung? Oder sind andere Unterschiede wesentlich?
Hallo,

ich hab jetzt mal beide . . .
Nach dem ersten Eindruck mit den Standard-Einstellungen ist der Antaris4 im Navilock NL-456DL mit dem Legend C (ohne H) vergleichbar (nur geringfügig besser - aber keinesfalls schlechter).
Der SiRFIII im GT31 spielt in einer anderen Klasse. Dafür ist das Gerät fast so gross wie ein eTrex.







Einen Log-Vergleich reiche ich später nach . . .

Schönen Sonntag - Anton

PS: den Mainav kann man aus der Liste von Jörn streichen denn er hat zwar ein Display - zeigt aber keine Position an.

PS zum NL-456DL: zum baugleichen Wintec-1000 gibt es hier einen kurzen Testbericht
http://www.die-ritters.de/blog/winte...rkopf#more-497
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps

Geändert von macnetz (07.09.2008 um 08:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.09.2008, 08:18
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hab jetzt mal beide . . .
Nach dem ersten Eindruck mit den Standard-Einstellungen ist der Antaris4 im Navilock NL-456DL mit dem Legend C (ohne H) vergleichbar (nur geringfügig besser - aber keinesfalls schlechter).
Stelle bitte den Antaris 4 mal auf das Fußgänger-Profil, sonst verschenkst Du einen Teil seiner Fähigkeiten. Eine Standardeinstellung bei einem Track-Logger muss nicht zwangsläufig passen, da er auf Strassen-Navigation voreingestellt sein kann. Selbes gilt natürlich auch für den SiRF3, da muss die Static Navigation ausgeschaltet werden.

Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.09.2008, 08:25
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Zitat:
Zitat von Joern_Weber Beitrag anzeigen
Stelle bitte den Antaris 4 mal auf das Fußgänger-Profil, sonst verschenkst Du einen Teil seiner Fähigkeiten.
das habe ich gemacht
Im meinte diese vordefinierte Einstellung und nicht die "User def"

Zitat:
Selbes gilt natürlich auch für den SiRF3, da muss die Static Navigation ausgeschaltet werden.
der SiRF III im GT31 scheint keine störende SN eingeschaltet zu haben.
edit: erst bei Geschwindigkeiten unter 2 km/h friert der Richtungs-Zeiger ein. Die Position wird auch bei Geschwindigkeiten unter 2 km/h nachgeführt.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps

Geändert von macnetz (07.09.2008 um 12:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.09.2008, 11:10
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.961
Hallo,

hier die Vergleich-Tracks der ersten Ausfahrt. Abweichungen gibt es nur bei schlechten Empfangsbedingungen.
rot - GT31; blau - Legend C; magenta - NL-456DL



die NMEA-Daten als Beispiel für die Aufzeichnung des GT31 (MACNETZ.zip)

Grüsse - Anton
Angehängte Dateien
Dateityp: zip MACNETZ.zip (123,5 KB, 199x aufgerufen)
Dateityp: zip Vergleich.zip (13,2 KB, 244x aufgerufen)
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps

Geändert von macnetz (07.09.2008 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.09.2008, 15:58
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo Anton,

Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
PS: den Mainav kann man aus der Liste von Jörn streichen denn er hat zwar ein Display - zeigt aber keine Position an.
Von der Liste habe ich es ersteinmal genommen. Trotzdem ist das ein Logger mit Display. Das Ding besitzt einen SiRFStar3 Chipsatz, was den Logger eventuell für low speed Anwendungen interessant macht. In zwischen ist ein solches Teil zu mir auf dem Weg. Eventuell könnt Ihr euch das Gerät dann schon am Samstag beim Treffen anschauen.

Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Positions-Anzeige und Genauigkeit des GPS-Signals h.j.sch GPSMap 60xx und 76xx Serie 2 22.09.2008 07:08
Positions Speicher beim Nüvi 760 Landru Nüvi Serie 3 22.06.2008 09:07
Verschiedene Positions-Systeme in Straßen- und Wanderkarten alfredk48 Digitale Kartenwerke 9 07.05.2008 13:20
Positions-Projektion gockel GPSMap 276 und 278 4 30.08.2006 21:04
Eigene Positions Dreieick condor09 GPSMap 276 und 278 2 28.06.2006 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS