Zurück   NaviBoard GPS Forum > Outdoornavigation auf Smartphone und Tablets > Android Hardware u. Zubehör > Android Apps
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2013, 20:14
Benutzerbild von Ray Cool
Ray Cool Ray Cool ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 45
Routenplaner mit Gummiband und GPX-Export?

Hallo,

ich möchte gerne unterwegs Motorradrouten auf meinem Tablet planen und auf mein Garmin spielen können. Ich bin MapSource am PC gewöhnt, so was ähnliches suche ich also für's Tablet, d.h. Routenplanung auf der Karte mit Gummibandfunktion. Dazu brauche ich noch GPX-Export, damit ich die fertige Route auf's Garmin übertragen kann. Mein Nexus 7 (2013) unterstützt USB-To-Go, ich kann also einen Kartenleser anschliessen und so die GPX-Datei auf die MicroSD vom Garmin kopieren. Welche App ist für meine Anforderung am besten?

Grüsse, Ray
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2013, 09:15
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Das wird nix .Das Tablet ist für dieses Vorhaben nicht geeignet .

Gruss
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2013, 09:29
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.390
Zitat:
Zitat von Ray Cool Beitrag anzeigen
Welche App ist für meine Anforderung am besten?
Internet, ein Browser und www.motoplaner.de. Besorg dir einen Eingabestift, mit den Fingern hast du keine Chance.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2013, 11:57
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Was auch geht, Locus.
Damit hast Du die Möglichkeit über verschiedene OSM-Routeservices online Routen berechnen zu lassen. Durch die Einbindung des BRouters <klick> mit entsprechenden "Routing Data files" in Locus geht das auch offline.
Allerdings gib es (leider) kein Gummiband. M. E. geht das auch ohne Gummiband und einen Stift benötigt man bei Locus auch nicht unbedingt, weil man die Wegpunkte mittels des zentralen Cursors setzt, aber nicht mit dem Finger den Wegpunkt gleichzeitig abdeckt. Vielmehr positioniert man die Karte so unter den Cursor, dass man den ausgesuchten Wegpunkt im Blick behält und bestätigt das Setzen am unteren Bildschrimrand. Da Du mit einem Nexus mit Sicherheit schnell zoomen kannst, dürfte das genaue Platzieren der Wegpunkte kein Problem sein.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2013, 15:08
Benutzerbild von Ray Cool
Ray Cool Ray Cool ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 45
@Jürgen: Ich habe das mal mit Locus probiert. Das funktioniert prinzipiell, und das GPSMap62 kann die GPX-Route auch laden. Das Problem ist aber, dass selbst eine kurze Route aus sehr vielen Wegpunkten und Zwischenzielen besteht. Eine Route von 3.6 km, die ich mir mal testweise zusammengestellt habe, besteht schon aus 7 Wegpunkten und 59 Zwischenzielen. An jeder Kreuzung, wo man abbiegen muss, wird ein Wegpunkt erstellt. Das GPSMap62 kann aber nur maximal 50 Wegpunkte pro Route verarbeiten. Für eine Motorradtour ist das also untauglich. Kann man die GPX-Route nicht irgendwie schlanker machen?

Geändert von Ray Cool (14.09.2013 um 15:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.09.2013, 14:08
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Hallo Ray,

ich habe gerade nochmal geschaut und mich gewundert, dass aus der aktuellen Version kein Export mehr als "Garmin kompatibel" möglich ist. Ich muss aber zugeben, dass ich nie geschaut habe, ob sich die Kompatibilität auf die Anzahl der Wegpunkte oder einfach auf das Format bezog.
Ich habe sowohl online sowie offline (BRouter) je eine Route von knapp 20km berechnen lassen, beide lagen mit ca 180 Punkten einigermassen gleichauf, das wird Dir aber leider nicht helfen.
Andererseits ist mir allerdings auch unverständlich, das ein 62s immer noch nicht mehr als 50 Punkte laden kann. Ich bin bei der Generation 60/76CSx stehengeblieben und hatte danach ein Aventura, womit das Laden von Dateien mit mehr Punkten kein Problem war.
Aber zurück zum Problem: Ich glaube es wird schwierig, größere Dateien auf 50 Punkte zu reduzieren. Vielleicht muss man dann doch auf den Weg von nordlicht über die Seite motoplaner.de ausweichen, solange Garmin kein Tool für Android bereitstellt.
Schade eigentlich...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mapsource 6.14.1 Gummiband xs.rüdiger PC-Programme GARMIN 6 08.08.2013 19:13
Gummiband am Legend HCX je.sig eTrex und Geko Serie 1 27.04.2011 11:08
Gummiband Holger11 PC-Programme GARMIN 6 11.04.2009 08:32
Gummiband metlet2 GPSMap 276 und 278 8 05.07.2006 12:26
Gummiband Danone StreetPilot 5 12.03.2004 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS