Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex und Geko Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2016, 13:03
terraner terraner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 11
export der vollständigen Daten eines eTrax mittels BaseCamp

aufgrund irgendeiner Fehlfunktion meines eTrax Vista HCx habe ich auf der SD-Karte keine GPX-Dateien. Ich habe sie nun per BaseCamp aus dem internen Speicher importiert. Wenn ich sie aber nun per BaseCamp exportiere, enthalten sie keine Datum und Uhrzeit. Somit sind die komplett unbrauchbar für mich.

Wie kann ich sie incl. Datum und Uhrzeit exportieren???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2016, 15:16
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.545
eTrex!
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2016, 19:52
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.228
Bei den alten eTrexen gab es Zeitstempel (und Höhendaten?) nur im active log.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2016, 16:56
terraner terraner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 11
f**k - danke!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2016, 18:46
bagosi bagosi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von MiLeo Beitrag anzeigen
Bei den alten eTrexen gab es Zeitstempel (und Höhendaten?) nur im active log.
und der Inhalt des 'active log' kann mit gpsbabel kinderleicht in eine GPX-Datei umgewandelt werden.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.09.2016, 22:45
terraner terraner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 11
hab ich verstanden - leider habe ich kein active.log. ich habe nur die GPX-Dateien ohne.
Was kann ich denn tun, zum in Zukunft die vollständigen GPX-Dateien wieder zu bekommen? Im Moment ist das Betrex für mich komplett nutzlos
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.09.2016, 11:40
bagosi bagosi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von terraner Beitrag anzeigen
leider habe ich kein active.log.
das "active.log" befindet sich im internen Speicher des GPS-Handgeräts. Um diesen Speicherbereich auszulesen, sendet gpsbabel über eine serielle Verbindung ein paar Befehle an das Gerät, und das Gerät sendet dann die Daten im Binärformat an die serielle Verbindung. Gpsbabel liest die Binärdaten und wandelt sie in GPX um.

Der Vorgang ist technisch gesehen recht simple. Vermutlich aus Marketinggründen hat Garmin in Basecamp keine Unterstützung für die alten Binärprotolle (die von Gekos und Etrexen benutzt werden) eingebaut.

Geändert von bagosi (17.09.2016 um 11:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.09.2016, 12:05
terraner terraner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 11
danke.
Aber ich habe tatsächlich kein active.log (mehr)

Seit 5 Jahren nutze ich das eTrex immer gleich: (für inzwischen rund 50 Touren)
- zu Beginn der Tour (täglich) wird das Track-Recording eingeschaltet.
- jeden Abend beenden und gespeichert
- jeden Morgen das Recording des Vortags gelöscht und erneut gestartet.

Am Ende der Tour (nach 1 - 3 Wochen) wird die SD-Karte daheim am Computer eingesteckt und die GPX-Dateien mittels File-Copy von der SD-Karte übertragen.

a) die GPX-Dateien sind nicht da. Und ich weiß nicht, warum!
b) ich habe jetzt gelernt, dass ich mit dem Speicher-Vorgang die Datum und Uhrzeit-Informationen gelöscht habe - Sch**t, aber jetzt nicht mehr zu ändern.
c) Basecamp habe ich mir erst jetzt installiert, um die gespeicherten Daten aus im internen Speicher zu holen.

Bleibt die Frage: Warum werden keine GPX-Dateien mehr auf der SD-Karten abgelegt? Ich habe keinerlei Änderungen am Gerät oder an der SD-Karte vorgenommen.

Geändert von terraner (17.09.2016 um 12:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.02.2017, 14:46
qinnplea qinnplea ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2017
Beiträge: 2
Vermutlich aus Marketinggründen hat Garmin in Basecamp keine Unterstützung für die alten Binärprotolle (die von Gekos und Etrexen benutzt werden) eingebaut.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittels Basecamp Track in Route konvertieren Vandroiy Software Allgemein 3 23.04.2016 09:12
Basecamp - Export aller Daten? tschaefer_1 PC-Programme GARMIN 7 13.05.2014 17:56
Basecamp auf MAC Koordinaten eines Tracks werden beim Zoomen der Karte verändert trailsurfer PC-Programme GARMIN 0 16.07.2011 12:34
TTQV Karten-Export für Garmin-Geräte entlang eines Tracks auf die Zugspitze Sardinien Fugawi und TTQV 0 14.10.2009 11:51
Export von Kadenz-Daten aus Garmin Training Center joernc PC-Programme GARMIN 0 06.02.2008 18:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS