Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2016, 22:14
Benutzerbild von gs288
gs288 gs288 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 399
BaseCamp und/oder MapSource zeigen keine..

.. Route in Google Earth an, obwohl "Ansicht in Google Earth anzeigen" angeklickt wird. Ich werde aufgefordert GE zu installieren.
GEpro und GE sind installiert und funktionieren auch.
Weiß jemand einen Rat, wie ich das wieder hinbekomme?
Vielen Dank.
__________________
Grüße aus der Domstadt
gerhard

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2016, 22:34
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Das Problem kenn ich auch. Lösung: alte Google Earth Version installieren. Bei mir tut es googleearth-win-bundle-7.1.2.2041.1.exe

Bei einer neuen Version muss man erst GE öffnen und dann in Basecamp sagen das man die Route dort sehen will. Automatische GE öffnen geht nicht mehr.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2016, 05:42
Benutzerbild von gs288
gs288 gs288 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 399
Danke Andreas L,
aber woher bekomme ich diese ältere Version? Ich kann die nicht finden.
__________________
Grüße aus der Domstadt
gerhard

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2016, 07:04
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.192
Such dir eine aus: <klick>
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2016, 07:50
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.667
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Das Problem kenn ich auch. Lösung: alte Google Earth Version installieren. Bei mir tut es googleearth-win-bundle-7.1.2.2041.1.exe

Bei einer neuen Version muss man erst GE öffnen und dann in Basecamp sagen das man die Route dort sehen will. Automatische GE öffnen geht nicht mehr.
In Basecamp Version 4.6.2 wird das auch so angezeigt.
Siehe Meldung von Basecamp:
Name:  GE_Start.jpg
Hits: 3501
Größe:  20,4 KB
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650. Aktuell: Oregon700 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2016, 09:09
Benutzerbild von gs288
gs288 gs288 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 399
Vielen Dank an euch,
jetzt kann ich auch wieder Fußball schauen .
Mit der alten Version klappt es wieder. Man muss halt nur hier im Forum fragen, "dann wird dir geholfen".
__________________
Grüße aus der Domstadt
gerhard

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.06.2016, 11:57
jopi56 jopi56 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 106
Hallo,

einfache Lösung:
Führe in der Eingabeaufforderung folgenden Befehl im Verzeichnis von googleearth.exe aus:
googleearth.exe /RegServer

Anschl. funktioniert auch Google Earth wieder in BaseCamp oder MapSource.
__________________
Gruß Jopi56

~ GARMIN DAKOTA 20 ~ Firmware 5.80 ~
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.06.2016, 15:52
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.226
Super Tip. Danke!
So einfach kanns sein. Man muss halt nur die richtigen Leute fragen.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.09.2016, 20:37
vanHoven vanHoven ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 1
@ jopi56,

DAS war der alles entscheidende Tipp!

Vielen Dank!!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.09.2016, 07:36
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.667
.....wenn's dann an den Rechten scheitert musss die cmd-box mit Administrator-Rechten gestartet werden.

Tipps dazu von hier
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650. Aktuell: Oregon700 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.01.2017, 15:16
powerzorro powerzorro ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 211
DANKE jopi56
__________________
Zümo 590LM ¦ Nüvi 1490 ¦ Montana 680T ¦ Zümo 660 ¦ TomTom Go 6000 ¦ Interphone F5 ¦ Samsung Galaxy S5 ¦ ASUS Mainboard mit i7 CPU, 512 Gb SSD & 3 x 2Tb HDD mit Windows 7 ¦ Macbook Pro Retina
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.03.2017, 22:15
Wolfe B Wolfe B ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 8
Hallo Jopi

Super Tip, danke auch für die Verlinkung zur Anleitung für nicht IT Gebildete

Gruß Wolfe
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.03.2017, 22:07
OlafE OlafE ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2013
Beiträge: 9
Uralt, der Tipp und funktioniert immer noch.
Danke dafür!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.03.2017, 16:48
Benutzerbild von gewaltschrauber
gewaltschrauber gewaltschrauber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 250
Zitat:
Zitat von jopi56 Beitrag anzeigen
Hallo,

einfache Lösung:
Führe in der Eingabeaufforderung folgenden Befehl im Verzeichnis von googleearth.exe aus:
googleearth.exe /RegServer

Anschl. funktioniert auch Google Earth wieder in BaseCamp oder MapSource.
Jetzt muss ich mal blöd fragen: In welcher "Eingabeaufforderung"???
Ich habe was gefunden, funktioniert wieder.
DANKE
__________________
Gruss
Lorenz

DRIVE 60 EU, NÜVI 770, Quest 1

Geändert von gewaltschrauber (29.03.2017 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.03.2017, 19:33
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.677
Zitat:
Zitat von gewaltschrauber Beitrag anzeigen
Jetzt muss ich mal blöd fragen: In welcher "Eingabeaufforderung"???
Explorer öffnen, zum Ordner der Googleearth.exe durchklicken -->Shifttaste gedrückt halten und rechtsclick auf den Ordner-->Eingabeaufforderung hier öffnen. Weiter wie oben beschrieben.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.03.2017, 19:49
Benutzerbild von gewaltschrauber
gewaltschrauber gewaltschrauber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2003
Beiträge: 250
Danke, hatte hier das Passende gefunden
http://www.naviboard.de/showthread.p...204#post490204

Dies ist besser: http://www.naviuser.at/forum/showpos...07&postcount=6
__________________
Gruss
Lorenz

DRIVE 60 EU, NÜVI 770, Quest 1

Geändert von gewaltschrauber (29.03.2017 um 19:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.09.2017, 15:05
EMG1969 EMG1969 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Segeberger Heide
Beiträge: 16
Hallo in die Runde,

habe das gleiche Problem, nur dass ich leider mit den o.a. Tipps nichts anfangen kann, da ich einen apple imac-Rechner habe! Kann mir einer helfen?
Vielen Dank!

Grüße an die Runde,
EMG1969
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.09.2017, 17:04
EMG1969 EMG1969 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Segeberger Heide
Beiträge: 16
Nochmals hallo in die Runde,

habe mein Problem mit BaseCamp & Google Earth auf dem Mac selber wie folgt gelöst:

Neue Version von Google Earth deinstalliert.
Dann ältere Version "6.2.1.6014" von folgendem Link downgeloadet und installiert:
https://google-earth.de.uptodown.com/mac/old
Danach BaseCamp geöffnet, ausprobiert und siehe da, es funktioniert wieder!
Zuvor aber das Programm Google Earth mit der rechten Maustaste anklicken und dann mit der linken Maustaste auf öffnen klicken. Den dann erscheinenden Warnhinweis von apple "App wurde nicht im App Store von Apple geladen" ignorieren und es gibt kein Problem mehr.

Grüße in die Runde,
EMG1969

Geändert von EMG1969 (12.09.2017 um 17:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur eine Route auf der Karte zeigen in Basecamp abgm Software Allgemein 10 19.06.2014 22:57
MapSource oder BaseCamp h.j.sch Software Allgemein 4 03.08.2012 08:23
62s Basecamp und Gerät zeigen verschiedene max. Höhe ulmz GPSMap 62/64xx und 78xx Serie 43 07.06.2012 20:55
Zeigen manche neuen Nüvi's keine Orte mehr an? kirschm Nüvi Serie 1 21.04.2010 05:16
MapSource oder BaseCamp biene PC-Programme GARMIN 19 22.12.2009 07:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS