Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220 > Firmware zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.01.2012, 13:46
Benutzerbild von hina
hina hina ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 34
Kartenupdates in Mapsource löschen

Hallo, Freunde des Zumo 660,
habe nun wegen Kartenupdates für den Zumo mehrere ältere Kartenversionen in MapSource, die sich nicht nutzen lassen, da sie nicht freigeschaltet werden konnten. Ich nutze auch nur die letzte Version 2012. Ich würde diese älteren Karten gerne löschen, da sie doch auch Platz auf der Platte belegen (?). Wie mache ich das? Der Händler meinte, ich solle im Garmin-Verzeichnis die entsprechenden map-Dateien löschen; ich kann aber solche Dateien nicht ausfindig machen (oder sie werden im Windows-Explorer nicht angezeigt). Habt Ihr eine Handlungsanweisung für mich?

Grüße
hina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2012, 14:30
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Ausrufezeichen

Du musst in Ordneroptinen unter Windows eine Haken weg nehmen versteckte Ordner und Dateien anzeigen und und geschützte Systemdateien einblenden. Schon klappt das mit dem Mapordner .


Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2012, 16:11
Benutzerbild von Limbo
Limbo Limbo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Köllingsmoor
Beiträge: 734
Außerdem kannst Du Dir in MS unter Extras/Karten freischalten den Installationspfad anzeigen lassen.
Leider gibt es unter den Windows-Versionen unterschiedliche Instalationspfade.

Limbo
__________________
Zumo 660, SP2720, CN-Europa,
GTM10 u. 12 für Motorrad und PKW
Travel-Recorder BT-Q1300S
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2012, 16:49
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.884
Nur die Dateien löschen klappt lediglich bei den neueren gmap-Installationen. Traditionelle Installationen haben ausserdem Registryschlüssel, die gelöscht werden müssen. Immer in der Reihenfolge erst Registryschlüssel und danach den Speicherordner. Anderenfalls könnte MS mit Fehlermeldung abstürzen. Fehler in der Registry waren eine lange Zeit der Hauptgrund für den damals berüchtigten 'RunTimeError' und im Bord Grund für endlose Fragen. Entweder die Registryschlüssel von Hand löschen oder img2ms dazu benutzen. Demo reicht.
morgen1
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2012, 19:10
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Zitat:
Zitat von morgen1 Beitrag anzeigen
Entweder die Registryschlüssel von Hand löschen oder img2ms dazu benutzen.
Was die 'Profi-Variante'.

Nutze seit ewigen Zeiten (früher Win2Kpro nun WinXPpro_32 & Win7pro_64) einfach die Deinstallationsroutine der Systemsteuerung um ältere Kartenversionen zu entfernen...
Noch nie irgend ein Problem gehabt.
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2012, 05:34
rolf_zuber rolf_zuber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Unteres Toggenburg, Schweiz
Beiträge: 58
Gemäss Garmin (siehe die FAQ Sekion bei Garmin.de) kannst du die alten Karten die du im MapSource siehst via Windows 7, Systemsteuerung - Programme und Funktionen - sortieren nach Namen und bis Garmin scrollen, dann siehst du alle Karten - rechte Maus - deinstallieren
Das wäre es und es funktioniert sauber.
Gruss
Rolf
__________________
Zumo 550 -> 660 -> 595
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.03.2013, 11:21
xs.rüdiger xs.rüdiger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 219
Karten löschen

Zitat:
Zitat von rolf_zuber Beitrag anzeigen
Gemäss Garmin (siehe die FAQ Sekion bei Garmin.de) kannst du die alten Karten die du im MapSource siehst via Windows 7, Systemsteuerung - Programme und Funktionen - sortieren nach Namen und bis Garmin scrollen, dann siehst du alle Karten - rechte Maus - deinstallieren
Das wäre es und es funktioniert sauber.
Gruss
Rolf
Das habe ich gerade so gemacht. von 2009 bis 2013.2 alles deinstalliert.
Nun wird beim öffnen von MapSource nach der EXE gesucht.
Wo finde ich die denn jetzt??

Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Grüße Rüdiger aus MH
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.03.2013, 12:27
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von xs.rüdiger Beitrag anzeigen
Nun wird beim öffnen von MapSource nach der EXE gesucht.
Da hast du wohl nicht nur die Karten sondern auch das ganze Programm deinstalliert.

Zitat:
Zitat von xs.rüdiger Beitrag anzeigen
Wo finde ich die denn jetzt??
Im Papierkorb?
"Wiederherstellen" kannst du probieren, wird aber wahrscheinlich nichts bringen. Da fehlen sicher noch ein paar andere wichtige Dateien.
Am besten einfach Mapsource nochmal neu installieren.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.03.2013, 13:28
xs.rüdiger xs.rüdiger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 219
@MiLeo
danke für die schnelle Antwort. Im Papierkorb steht niXS.
ich vermute das die Datei NT 2009 nicht gelöscht werden sollte.

Also installiere ich neu.

Grüße Rüdiger aus MH
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.03.2013, 13:34
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.884
Zitat:
Zitat von xs.rüdiger Beitrag anzeigen
Das habe ich gerade so gemacht. von 2009 bis 2013.2 alles deinstalliert.
Nun wird beim öffnen von MapSource nach der EXE gesucht.
Wo finde ich die denn jetzt??

Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Grüße Rüdiger aus MH

Wenn Du wirklich nicht nur die Karten, sondern MS deinstalliert hast, hast halt Pech gehabt. Das wäre nicht passiert, falls Du zum Löschen img2ms benutzt hättest. mh... nach dem Schaden wird man klug...
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.03.2013, 13:47
xs.rüdiger xs.rüdiger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 219
Zitat:
Zitat von morgen1 Beitrag anzeigen

Wenn Du wirklich nicht nur die Karten, sondern MS deinstalliert hast, hast halt Pech gehabt. Das wäre nicht passiert, falls Du zum Löschen img2ms benutzt hättest. mh... nach dem Schaden wird man klug...
vor allen Dingen dann.... wenn man erst mal löscht und sich dann erst kundig macht, wie es richtig geht!!
"Ich bin bald alt wie eine Kuh und lerne immer noch dazu"
Nach Neuinstalltion alles klar, denn EXE ist nun wieder da!

Grüße Rüdiger aus MH
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebrauchtes Garmin und Kartenupdates Schlawi GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 15.07.2008 21:16
Änderung bei kostenlosen Kartenupdates? Wichtelchen Digitale Kartenwerke 5 21.12.2006 21:10
Anfänger: HILFE, totale Verwirrung (Kartenupdates) Pixelschieber PC-Programme GARMIN 6 29.03.2006 09:50
Kartenupdates 2006 Mario345 StreetPilot 3 26.12.2005 13:13
Kartenupdates Thomas StreetPilot 4 29.03.2002 23:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS