Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Nüvi Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2017, 20:24
Transrapide Transrapide ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 6
Karten auf SDKarte werden nicht erkannt

Hallo, ich habe zwei Nüvi1490 und mit beiden das gleiche Problem:
Anfang des Jahres habe ich ein Kartenupdate gemacht, dass auf dem internen Speicher keinen Platz mehr hatte und deshalb habe ich es auf der SDCard gemacht. Jetzt möchte ich noch eine OSM dazuspielen und meine Routen aus Basecamp und dafür ist die SD Card zu klein. Also habe ich zwei SDCards mit 8GB gekauft und über Express die Karten draufgeladen. Zuerst wurde die SD Card gar nicht erkannt. Nach einer Formatierung mir 8KB Cluster klappt das jetzt. Aber jetzt erkennt das Navi die Karten nicht, das aufspielen dauert ca. 2 Stunden und sieht normal aus. Dann habe ich über Express die Karten auf dem PC ins Basecamp installiert und von dort aufs Navi geschrieben. Erkennt er auch nicht. Mit dem gleichen Weg habe ich die OSM draufgespielt, das hat geklappt. Was mir auffällt: die Datei auf der SDCard heisst gmapupdate.img und nicht gmapsupp.img. Also habe ich sie umbennant, das hat aber auch nichts gebracht. Wie bringe ich jetzt Express dazu die Karte komplett neu auf die neue SD Card zu schreiben? Schionmal Danke für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2017, 05:29
Benutzerbild von vonHarold
vonHarold vonHarold ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 276
Hallo Transrapide,

hast Du eine Digitalcamera?
Wenn ja, lass die SD-Karte dort formatieren.
Wenn nein, dann formatiere diese nochmal im Windows PC (hast ja vermutlich) auf Fat32.

Danach die SD Karte in das Navi schieben, besser wäre vorher erst in ein SD-Kartenleser, dann geht es schneller.
Kleine Karte (nur schnell zum testen mit einer Kachel aus Deiner Region) mit dem Basecamp drauf installieren lassen.

Danach musst Du diese aber noch unter Karteneinstellung aktivieren und am besten die Garminkarten deaktivieren.

So jetzt Test mit der neuen Karte.

Danach müsste das Teil gehen.

Ansonsten mach ein paar Bilder von der Ordnerstruktur, damit wir dann Fehler erkennen können.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

vonHarold
Schauen Sie auch unter WWW.vonharold.de.tl vorbei, es gibt dort eine große Linksammlung für Navigation, ein Blick lohnt sich immer!

Geändert von vonHarold (13.05.2017 um 05:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2017, 08:26
Transrapide Transrapide ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 6
Hallo, vielen Dank für Deine Antwort. Mit der OSM Karte hat es ja geklappt, diese wird vom Navi erkannt. Und auch meine Routen. D.h. die SD card wird prinzipiell erkannt, nur nicht die Garminkarten. Ich bin erst heute Abend wieder am PC. Ich habe auf der Karte einen Ordner Garmin und einen Maps. Im Maps liegt die OSM und eine gmapupdate.img. Keine gmapsupp.img! Ich habe die gmapupdate auch schon in gmapsupp umbenannt, nix.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2017, 07:41
Benutzerbild von vonHarold
vonHarold vonHarold ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 276
Hallo Transrapide,

benenne einfach mal die OSM um in Wanderkarte oder was es wirklich ist um. Die Type Endung bleibt natürlich erhalten.

Danach schiebe eine neue Karte mit Basecamp auf die SD Karte.
Testkachel - die heißt dann mit Sicherheit "gmapsupp.img" und muss dann auch in dem Ordner Maps liegen.

Diese müsste dann auch im Navi sichtbar sein, sobald diese aktiviert ist.

Teste das mal aus.

Was ich natürlich nicht weiß, ob dein Navi schon Kartennamen verarbeiten kann. Die neueren Navi können das alle.
Karte01
Karte02
Karte03 usw.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

vonHarold
Schauen Sie auch unter WWW.vonharold.de.tl vorbei, es gibt dort eine große Linksammlung für Navigation, ein Blick lohnt sich immer!

Geändert von vonHarold (14.05.2017 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2017, 20:26
Transrapide Transrapide ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 6
Ich habe das jetzt ausprobiert. Zuerst habe ich auf die SD eine Kachel dazuinstalliert. Jetzt war eine gmaosupp.img mit drauf. Aber das Navi hat wieder nur die OSM darauf erkannt. Dann habe ich die SD Card mit der Digicam formatiert und wieder die eine Kachel installiert und jetzt hat das Navi sie gefunden!!!!! Verstehen tue ich das jetzt zwar nicht, aber egal, es klappt. Jetzt installiere ich wieder alle Kacheln, die ich haben will drauf und dann noch die OSM. Normalerweise sollte das dann auch funktionieren...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.05.2017, 04:55
Transrapide Transrapide ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 6
Unglaublich für mich, aber wahr: nachdem ich jetzt ganz Südeuropa ausgewählt habe, funktioniert es wieder nicht!!! Daten 3,5 GB SD Card 8Gb!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2017, 07:29
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.800
Zitat:
Zitat von Transrapide Beitrag anzeigen
....Dann habe ich die SD Card mit der Digicam formatiert und wieder die eine Kachel installiert und jetzt hat das Navi sie gefunden!!!!! Verstehen tue ich das jetzt zwar nicht, aber egal, es klappt. Jetzt installiere ich wieder alle Kacheln, die ich haben will drauf und dann noch die OSM. Normalerweise sollte das dann auch funktionieren...
Du machst vermutlich 2 Fehler bzw hast falsche Erwartungen.
1. Auch wenn ich von ZODIAC dafür hier schon kritisiert wurde, aber ich sage nochmal : die sd- Card muß zwingewnd FAT32 formatiert werden. Was bei Dir scheinbar erst von der Kamera gemacht wurde. Am besten mit dem SD-Formatter von Panasonic. Ist Freeware. Andere OS (MAC und teilweise Windows) erzeugen nicht immer saubere FAT32 bzw hinterlassen Reste.
2. Man kann keine Karten in einer gmapsupp.img hinzufügen. Weil bei jedem erneuten Senden von Mapinstall/ Mapsource die bereits bestehende gmapsupp.img überschrieben wird. Falls man auf dem GPS mehrere Karten haben will, so muß man alle Kacheln, auch aus mehreren Kartensätzen auswählen und senden. Die Methode, dass man das bereits bestehende gmapsupp.img vorher umbenennt, geht nur bei neueren GPS, die Dateineman wie z.B. Deutschland.img unterstützen. Auf allen anderen muß das Kartenfile gmapsupp.img heißen. gmapprom.img statt gmapsupp.img ist möglich, falls es im internen Speicher liegt.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2017, 14:14
Transrapide Transrapide ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 6
Zu 1. Ich habe schon mehrfach die Karte formartiert. Meistens mit dem Formater unter Erasus. Ich habe auch schon mit verschiedenen Clustergrösse exoerimentiert.
Zu 2. Natürlich habe ich vor einer Neuaufspielung die Daten alle gelöscht um ein übetschreiben zu verhindern. Anschliessend noch mal formatiert.

Neuester Stand: mit einer Kachel hat es geklappt. Mit 3/4 Europa nicht, obwohl genug Platz da ist.
Wenn es am formatieren liegen würde, warum geht es dann mit einer Kachel? Das macht keinen Sinn. Und nach dem Formatieren hat die Karte auch 8GB.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.05.2017, 16:21
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.800
Zitat:
Zitat von Transrapide Beitrag anzeigen
....Zu 2. Natürlich habe ich vor einer Neuaufspielung die Daten alle gelöscht um ein übetschreiben zu verhindern. Anschliessend noch mal formatiert.
Diese Aktion ist sinnlos. ich kenne Deinen Formater nicht. Aber der von mit zitierte Panansonic sd Formatter arbeitet auf alle Fälle richtig, da kann man keine Auswahl der Clustergröße machen, weil vorgegeben. Sei es drum, wenn es mit 1 Kachel klappt wird das Format schon stimmen. Womit hast du die Karten gesendet, Mapinstall oder Mapsource ? Und hast Du die sd Card etwa sofort abgezogen als die Fertigmeldung kann oder hast du 'Geräte auswerfen' benutzt ?
__________________
http://www.img2ms.de

Geändert von morgen1 (15.05.2017 um 16:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.05.2017, 16:25
Transrapide Transrapide ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 6
Über "Karten installieren" von Basecamp. Unter win10 kenne ich kein "Geräte auswerfen". Das kenne ich nur von android.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.05.2017, 16:31
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.800
Geräte auswerfen funkt unter W10 genau so wie unter W7. Auswerfen ist wichtig weil : die Fertigmeldung sagt nur, dass Mapinstall/Mapsource fertig ist und den Befehl an das Systen übergeben hat. Das System braucht aber deutlich länger zum physischen schreiben, deshalb sollte man eben 'Auswerfen' nutzen.
Angehängte Grafiken
 
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.05.2017, 10:27
Benutzerbild von vonHarold
vonHarold vonHarold ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 276
Hallo Transrapid,

ist Dein Problem mittlerweile gelöst?

Das Problem bei Dir sind die 3,5 GB.
Dein Navi kann nur Karten Image von kleiner 2 GB und einer bestimmten Anzahl von Kacheln verarbeiten.

Du kannst Europa Teil 1 (< 2 GB ) in das Navi und Teil 2 (< 2 GB ) auf die SD Karte machen.
Die OSM schiebst halt dann auf eine andere SD Karte und tauscht halt diese bei Bedarf aus. Du musst dann bei OSM die Garminkarte deaktivieren, da diese sich in Gehege kommen und Fehler produzieren.

Danach müsste das klappen.
Formatiere einfach wieder die Karte in der Digicam. Schei... drauf, die Hauptsache es geht.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

vonHarold
Schauen Sie auch unter WWW.vonharold.de.tl vorbei, es gibt dort eine große Linksammlung für Navigation, ein Blick lohnt sich immer!

Geändert von vonHarold (21.05.2017 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.02.2018, 06:48
Lavansikile Lavansikile ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2017
Beiträge: 8
1) Drücke Windows + R, gebe devmgmt.msc ein.
2) Im Gerätemanager navigiere zu dem Gerät, dessen Treiber du aktualisieren willst.
3) Klicke auf den Treiber und wähle Treibersoftware aktualisieren aus.
Oder guck mal diese Anleitung: SD Karte reparieren
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.04.2018, 19:52
Benutzerbild von smeges
smeges smeges ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 2
Hallo Zusammen
Das Thema ist ja schon älter.. aber ich hab auch schon alles versucht...
Habe ein Zümo 390, es kann 32 GB SD Karten lesen (konnte es immer...) wollte dann neue OSM Karte aufspielen ging nicht. Nach vielem rumprobieren... formatieren, googeln, lesen, etc. eingeschickt... inkl. SD Karte mit der Bitte zu reparieren warum nicht lesbar auf dem Gerät. Zurück kam die gelöschte Karte im Gerät...:-( Sonst nix.. also wieder neue Karten raufgespielt.. nach wieder langen Versuchen, nochmehr formatieren, neu installieren etc. kann jetzt endlich Base-Camp die Karten schön anzeigen(ging auch lange nicht). Also zeigt das Gerät, und drunter schön die Speicherkarte... Im Zümo allerdings kann ich unter my maps keinerlei Karten von der SD-Karte finden und anwählen... Werde noch Wahnsinnig... Garmin selber war ja auch keine Hilfe... Was kann ich noch tun?!? Bitte, bitte gebt mir die zündende Idee!!! Danke!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.04.2018, 06:40
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.800
Mit Deinen Infos kann man nichts anfangen, weil Du nicht schreibst, wie Du formatiert hast .Welches Tool unter welchem OS und welche Formatierung hat die Card?.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ggz gpx gpi Dateien auf etrex touch 35 sdkarte Volkbrecht eTrex Serie 10, 20, 30 1 17.07.2016 16:16
zumo 350 OnRoute SD Karte/Anwendung SDkarte richard-s zûmo 340, 350, 390, 590, 595 4 16.05.2013 14:42
Karte auf SDkarte kann nicht ausgewählt werden winnie59 zûmo 400 , 500 , 550 38 17.09.2010 20:29
Karten auf der SD-Karte werden nicht erkannt gps2003 CompeGPS/TwoNav Allgemeines 14 14.08.2009 09:42
werden die daten von der sdkarte auch ohne auf das gerät zu speichern gelesen alex 5000 zûmo 400 , 500 , 550 8 17.07.2007 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS