Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 60xx und 76xx Serie > Firmware GPSMap 60xx
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2015, 21:10
karinmoto karinmoto ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 4
60CSX OSM Karten werden nicht angezeigt

Hallo zusammen

ich habe erst gerade angefangen, elektronisch zu navigieren und tue mich noch ein wenig schwer damit. Ich habe allerdings langsam den Eindruck, dass es nicht nur an mir liegt...
Ich habe mir ein zumo 590 für die Strassenfahrerei zugelegt, sowie ziemlich günstig ein 60CSX für die Endurotouren und vielleicht auch mal zum Wandern.

Nun wollte ich auf die SD-Karte die Freizeitkarten Schweiz und Frankreich laden. Dazu habe ich das Tutorial von kaisackmann.de penibel befolgt und es sollte auch geklappt haben.... NUR: wenn ich die SD-Karte im 60CSX einlege habe ich weiterhin nur die Basiskarte und eine "Marinekarte" zur Auswahl. Zum Probieren legte ich die Karte dann im zumo590 ein und da werde beide OSM-Karten zur Auswahl angegeben.

Kann es nun sein, dass der SD-Karten-Slot im CSX kaputt ist? Es ist nämlich auch so, dass wenn ich das ganze Gerät(60CSX) an den Computer anhänge, mir nur das Gerät angezeigt wird, ohne Untergruppe mit SD-Karte. Beim Nüvi wiederum erkennt der Computer das Gerät UND die SD-Karte (so eine eingelegt ist).

Danke für die Hilfe!
Karinmoto


PS: falls jemand ein PDF einer DEUTSCHEN Gebrauchsanleitung für das 60CSX hat, wäre ich sehr dankbar! Bis jetzt habe ich nur ein englisches Manual gefunden.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2015, 10:30
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.690
Das 60CSx hat keinen anzeigbaren internen Speicher, sondern nur die micro-sd. Insofern zeigt der Computer das richtig an. Auf der Kartenpage solltest Du die Menütaste drücken-->Karten einrichten und dort mal alle Reiter durchprobieren.Es gibt den 2. Reiter von rechts ?(sage ich jetzt nur aus der Erinnerung ),wo man die Karten durch erneutes drücken von 'Menü' einzeln an -und abschalten kann. Dasselbe kann man auch erreichen durch mehrmaliges drücken von Menü-->Karten . Falls Du das bischen Computerenglisch nicht selbst übersetzen kannst, dann lass es von GoogleTranslate übersetzten. Ist besser als gar nichts.
morgen1'
__________________
http://www.img2ms.de

Geändert von morgen1 (26.01.2015 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2015, 12:29
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 4.929
Liegen die beiden Karten als ein image(gmapsupp.img) vor oder evtl. in 2 Dateien.
Der 60csx kann nämlich nur eine gmapsupp.img lesen8welche die Daten beider Karten enthalten müßte) und z.B. nicht Schweiz.img + France.img
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2015, 12:48
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.677
Zitat:
Zitat von karinmoto Beitrag anzeigen
.......

PS: falls jemand ein PDF einer DEUTSCHEN Gebrauchsanleitung für das 60CSX hat, wäre ich sehr dankbar! Bis jetzt habe ich nur ein englisches Manual gefunden.
Hätte ein deutsches Manual für den 60CS hier. Könnte ich Dir via mail ( pdf, 7,5 MByte ) zukommen lassen.
Die Bedienung zum 60CSX ist vergleichbar. Wesentlicher Unterschied ist die Speichergröße der beiden Geräte.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650. Aktuell: Oregon700 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2015, 21:29
karinmoto karinmoto ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 4
vielen dank!
wenn ich die sd-karte mit nur einer freizeitkarte lade, dann gehts. tja - wär ich mal nicht so ungeduldig gewesen.
auf dem kartenreiter kann ich umschalten, aber halt nur zwischen der basiskarte und der osm-karte. ist auch nicht schlimm, denn so eine karte neu zu laden, dauert ja auch keine ewigkeit.

@trailsurfer: habe dir eine PN geschickt

karin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.01.2015, 10:09
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.690
Zitat:
Zitat von karinmoto Beitrag anzeigen
...wenn ich die sd-karte mit nur einer freizeitkarte lade, dann gehts. tja - ...
Dann liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an der im Post 3 geschilderten Situation. Du kannst aber via Mapsource viele verschiedene Karten (max ca.2000 Kacheln und 3,85 GB Dateigröße) auswählen, die dann beim Senden an das 60CSx von Mapsource zu 1 gmapsupp.img zusammengebacken werden. Und im Kartenmenü auch einzeln auswählbar sind.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.01.2015, 14:23
Thomas D. Thomas D. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Bonn / Rhein
Beiträge: 902
Hier gibt es noch deutsche Anleitungen zum Umgang mit dem 60CSX: http://bike-mk.de/Content-pa-showpage-pid-27.html
__________________
Grüsse,
Tom

Aktuell: Garmin Monterra & Sony Xperia Z3TC 8" mit Osmand+ & Kurviger Pro * Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Twonav Aventura, Lowrance Endura
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.02.2015, 13:48
karinmoto karinmoto ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von morgen1 Beitrag anzeigen
Dann liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an der im Post 3 geschilderten Situation. Du kannst aber via Mapsource viele verschiedene Karten (max ca.2000 Kacheln und 3,85 GB Dateigröße) auswählen, die dann beim Senden an das 60CSx von Mapsource zu 1 gmapsupp.img zusammengebacken werden. Und im Kartenmenü auch einzeln auswählbar sind.
Hallo Morgen1

bin ein Apfelkind(chen) und habe deshalb nur basecamp zur Verfügung...
Dass ich nun nur eine Karte nach der anderen laden kann, find ich nicht besonders schlimm. Der Mac-Air ist sowieso immer im Gepäck.

Viele Grüsse
Karin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2015, 15:23
Circoloco Circoloco ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 7
Hallo motokarin,

ist ja echt lustig! Ich habe exakt die selbe Kombination wie du (Zumo 590 für Strasse und CSx 60 fürs Endurowandern) und die selben Problem(chen).

Dazu nutze ich auch MAC und Basecamp.

Vielleicht meldest du dich ja und kannst mir den ein oder anderen Tipp geben.

Danke im Voraus…

IG
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2015, 09:40
karinmoto karinmoto ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 4
hallo Circoloco

ich hatte dir eine PM geschickt, ist die angekommen?

lgk
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
60csx, kartenslot, sd-karte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MapSource: installierte Karten werden nicht angezeigt (Windows 8) DennyCrane Software Allgemein 10 10.05.2015 15:16
3D Karten werden nicht in den Karteninfo angezeigt. Joey K zûmo 660, 220 8 27.10.2013 20:00
Karten werden nicht angezeigt auge GPSMap 60xx und 76xx Serie 8 08.09.2010 07:29
Karten werden nicht angezeigt auge Firmware GPSMap 60xx 0 29.08.2010 19:29
Karten werden nicht angezeigt chillx11 zûmo 660, 220 2 24.07.2009 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS