Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > QLandkarte GT / QMapShack
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2009, 17:35
tighloygro47 tighloygro47 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 49
Qlandkarte GT

Qlandkarte GT ist der Knaller unter Vista. Habe den Installer von QLandkarte von Sourceforge heruntergeladen, der installer lädt auch das benötigte FWtools herunter und installiert alles. Vorbildlich.

Ja, und dann? Man startet Qlandkarte und es crasht. Ihr kennt das ja den Dialog aus Vista:



Im Grunde keine schlechte Software...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2009, 17:37
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Ja den Absturz hab ich unter Windows 7 auch. Liegt an Vista/7 unter XP rennts astrein. Und unter Linuxen ists entweder mit 2-3 Mausklicks im Packetmanager installierbar, oder in 5-10 Minuten haendisch installiert. Nur die beiden großen kommerziellen OS zicken halt rum.

Hast du Vista x64 oder x32?

Das ganze liegt aber nicht an qlandkarte sondern an fwtools IMHO:
Koennte auch an QT liegen, das glaub ich aber nicht.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer

Geändert von extemecarver (19.05.2009 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2009, 22:12
Ruphus Ruphus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nähe Rottweil
Beiträge: 16
Servus

kann mir jemand sagen, WIE ich unter XP das Programm zum Laufen bringe? Ich habe den Windowsinstaller benutzt und bekomme immer die Fehlermeldung, dass eine Datei fehlt (hab das Programm derzeit deinstalliert, weils nicht lief; ich kann deshalb den genauen Wortlaut nicht wiedergeben). Auf der Seite von Dir, Extremcarver, hast Du von der Fehlermeldung geschrieben, aber mein englisch ist ein bissl eingerostet und ich versteht nicht, was Du da geschrieben hast.

Danke für Eure hilfe im Voraus

Grüße

R.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2009, 22:18
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Du musst den fwtools/bin Ordner zum "System Path" auf deusch Systempfad hinzufuegen, dann lauefts.

Ich benutze hierzu die Freeware "Redmond Path" - da das direkte aendern der groeßte Murks ist den Microsoft je verbrochen hat (ein superkleines Fenster in dem man nichts erkennt aber viel drinnensteht).
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2009, 22:48
Ruphus Ruphus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nähe Rottweil
Beiträge: 16
Boah, so schnell eine Antwort. Danke Dir, werde ich gleich probieren

Grüße

R.
P. S. Ich finde openMTBmaps auch toll :-)

Edit meint:

Hat geklappt, Danke

Gruß
R.

Geändert von Ruphus (19.05.2009 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2009, 09:13
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.979
Die aktuelle 0.13.0 Version wurde mit VC8.0, Sevice Pack 1 und Service Pack Upgrade für Vista übersetzt. Unter XP läuft's wie üblich. Vielleicht ja jetzt auch unter Vista.

Oliver
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.05.2009, 09:17
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Werd ich dann gleich mal ausprobieren. Bisher wars ja VS5. (und ich dachte ich kann es mit msys fuer Windows kompilieren, und hab Stunden reininvestiert zu ergruenden warum msys nicht mit qt will.....)
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2009, 09:43
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
nachdem noch keiner den Direktlink zum Programm für Windows geschrieben hat:
http://sourceforge.net/project/showf...roup_id=212192
derzeit: QLandkarteGT.0.13.0.exe
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.05.2009, 09:56
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.979
Zitat:
Zitat von extemecarver Beitrag anzeigen
Werd ich dann gleich mal ausprobieren. Bisher wars ja VS5. (und ich dachte ich kann es mit msys fuer Windows kompilieren, und hab Stunden reininvestiert zu ergruenden warum msys nicht mit qt will.....)
Es ist VC 8.0 aber Visual Studio 2005 Also keine große Änderung. Nur (hoffentlich) alle Service Packs installiert.

Es wäre schön, wenn es mal jemand mit Visual Studio 2008 auch versuchen würde. Mit CMake ist das kein großer Aufwand. Ach ja und wenn schon jemand gerade dabei ist: Die Treiberplugins müssten mal für Windows angepasst werden. Beispielcode gibt es im alten QLandkarte Projekt.

Und damit nicht noch jemand mit mingw und Co seine Zeit verschwendet: Mit Mingw hat es bisher noch niemand geschafft!


Grüße

Oliver

Geändert von kiozen (20.05.2009 um 09:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.05.2009, 10:04
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Unter Windows wohlgemerkt. Auf Linuxen gehts mit Mingw 1a.

Auf Windows 7 lauefts leider noch immer nicht, aber ich werde noch mal schauen ob es mit anderen Fwtools bzw QT Versionen laeuft.

Edit: bekomme es nicht zum laufen.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer

Geändert von extemecarver (20.05.2009 um 10:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.05.2009, 11:54
tighloygro47 tighloygro47 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 49
Ich habe auch nochc herumgetestet, mit allen möglichen Kompatibilitätsmodi - bringt alles nix. In einer VM würde es natürlich gehen, aaaber: Mapsource läuft jetzt bei mir, also verzichte ich auf Qlandkarte.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.06.2009, 19:34
Ruphus Ruphus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nähe Rottweil
Beiträge: 16
Hallo zusmmen

Qlandkarte läuft nun auf meinem Rechner.

Was mir noch fehlt, ist so was wie eine Bedienungsanleitung. Das Programm kann ja wohl ziemlich viel, aber ich bekomme nicht raus, wie. Weder bekomme ich "deutsch" als Sprache eingestellt, noch kann ich auf mein Oregon zugreifen (das Programm verlangt ein plugin, ich finde aber im weltweiten Netz keine plugins...). Auch auf der Seite Qlandkarte.org finde ich keinen Hinweis.

Kann mir jemand mal einen Tipp geben, wo ich anfangen kann zu lesen?

Ich bin Euch jetzt schon verbunden

Grüße aus dem Schwabenland

R.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.06.2009, 08:23
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.979
Zitat:
Zitat von Ruphus Beitrag anzeigen
Hallo zusmmen

Qlandkarte läuft nun auf meinem Rechner.

Was mir noch fehlt, ist so was wie eine Bedienungsanleitung. Das Programm kann ja wohl ziemlich viel, aber ich bekomme nicht raus, wie. Weder bekomme ich "deutsch" als Sprache eingestellt, noch kann ich auf mein Oregon zugreifen (das Programm verlangt ein plugin, ich finde aber im weltweiten Netz keine plugins...). Auch auf der Seite Qlandkarte.org finde ich keinen Hinweis.

Kann mir jemand mal einen Tipp geben, wo ich anfangen kann zu lesen?

Ich bin Euch jetzt schon verbunden

Grüße aus dem Schwabenland

R.
Anleitung hat noch keiner geschrieben. Das Meiste ist auch selbsterklärend.

Zu den Treibern: Keines der Plugins für die Geräte von Garmin ist bisher nach Windows portiert worden. Das heißt nicht, dass es nicht geht. Im alten QLandkarte gab es sehr wohl diese Treiber. Nur hat sich bisher niemand die Mühe gemacht den vorhandenen Code von QLandkarte in das QLandkarte GT Projekt zu portieren.

Wobei das für dein Oregon sowieso nicht wichtig ist. Dort liegt doch alles auf der SD Karte, wenn ich richtig informiert bin. Also einfach als bulk device ran an den PC und die GPX Dateien öffnen.


Grüße

Oliver
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.06.2009, 14:10
Ruphus Ruphus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nähe Rottweil
Beiträge: 16
Ahja, Danke

gpx-Dateien öffnen ist nicht das Problem...


Sehe ich das richtig: unter Windows läuft bis jetzt nur so eine Art "Basisversion", bei der plugins (noch?) nicht existieren. Also kann man z.B. als Sprache auch nicht "deutsch" einstellen, richtig?

btw: bist Du der Oliver, der das Copyright auf der HP Qlandkarte hat? Kannst Du mir dann vielleicht sagen, wie ich z. B. die openMTB-Karte in Q. anzeigen lassen kann?


Danke Dir auf jeden Fall für Deine Mühe.

Grüße

R.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.06.2009, 15:28
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.979
Zitat:
Zitat von Ruphus Beitrag anzeigen
Sehe ich das richtig: unter Windows läuft bis jetzt nur so eine Art "Basisversion", bei der plugins (noch?) nicht existieren. Also kann man z.B. als Sprache auch nicht "deutsch" einstellen, richtig?
Das ist schon die volle Version. Die Plugins sind ein eigenes Projekt. Wer also Garmin Support in QLandkarte GT haben will muss den entsprechenden Treiber im Projekt GarminDev anpassen. Wie schon geschrieben gibt es funktionierenden Besipielcode.

Auch die Übersetzungen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Russisch sind mit dabei. Diese werden automatisch durch das Sprachprofil ausgewählt. Ich vermute mal, dass bei deinem Windows etwas verstellt ist und GT in seine Grundsprache Englisch schaltet. Bei meiner XP Version auf einer virtuellen Maschine wird Deutsch benützt. Es funktioniert folglich grundsätzlich.


Zitat:
Zitat von Ruphus Beitrag anzeigen
btw: bist Du der Oliver, der das Copyright auf der HP Qlandkarte hat? Kannst Du mir dann vielleicht sagen, wie ich z. B. die openMTB-Karte in Q. anzeigen lassen kann?
Datei->Karte laden-> die *tdb Datei auswählen

Dann erscheint ein Dateidialog der nach der Basiskarte fragt. Das ist eine *.img Datei und hat in diesem Fall den gleichen Namen wie *tdb. Auswählen und fertig. So einfach Kein Registry Hack wie bei MapSource nötig.

HTH

Oliver
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.06.2009, 12:42
Trommler Trommler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 43
hallo allerseits!
irgendwie bin ich zu doof qlandkarte zu installieren.
ich habe auf sourge... den windows installer runtergeladen, und ausgeführt, qlandkarte und fw tools imstalliert. dann wie oben geschrieben noch fwtolls/bin zum systempfad hinzugefügt und bekomme dann bein versuch qlandkarte zu starten folgende fehlermeldung:

Der Prozedureeinsprungpunkt "blabla" wurde in der DLL "xerces-c_2_6.dll" nicht gefunden



was mach ich falsch?

danke für eure antworten, grüße, jürgen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.06.2009, 19:28
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.979
Zitat:
Zitat von Trommler Beitrag anzeigen
Der Prozedureeinsprungpunkt "blabla" wurde in der DLL "xerces-c_2_6.dll" nicht gefunden
Seltsam. xerces-c_2_6.dll ist bei den FWTools dabei und wird wahrscheinlich für die WMS Unterstützung benötigt. Aber das sollte alles in sich stimmen.

Keine Ahnung woran es hakt. Du kannst ja mal GT aus der FWTool Konsole, die auf deinem Desktop als Ikone erstellt wurde, starten. Wenn das klappt, dann ist irgendwas beim Umgebungsvariablen setzen schiefgelaufen. Ansonnsten habe ich auch keine Ahnung. Das Windowszeugs wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben...

Oliver
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.06.2009, 19:45
Trommler Trommler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 43
hallo, danke für den tipp, also es geht wenn ich qlandkarte aus der fw konsole starte!

hat jemand eine ahnung warum?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.06.2009, 20:47
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.979
Zitat:
Zitat von Trommler Beitrag anzeigen
hallo, danke für den tipp, also es geht wenn ich qlandkarte aus der fw konsole starte!

hat jemand eine ahnung warum?
Jo, das ist doch schon was. Ziehe Dir doch mal den Sourcecode von GT. Da gibt es eine Datei nsi/GTinstaller.nsi. Ganz am Anfang werden Umgebungsvariablen definiert die im weiteren in der Registy gesetzt werden. Vielleicht fällt Dir ja dabei was auf.

HTH

Oliver
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.06.2009, 22:20
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.645
Hast du evtl eine neuere FW Tools als die bei Qlandkarte Standard ist installiert?

Oder schaffst du es unter x64 Vista/Win7 aus der fwtools Konsole zu starten?

Damit gehts bei mir selbst unter Win XP nicht mehr. Unter Vista hilft IMHO nur ein kompilieren mit Visual Studio 2008
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS