Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Software Allgemein
Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2006, 19:06
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
Ausrufezeichen Ein Firmwareupdate selbst durchführen

Die Firmware ist jene Software welche sich im GPS Gerät selbst befindet.
Vor dem Durchführen eines Firmwareupdates sind unbedingt einige Dinge zu beachten!

Als erstes bitte immer unbedingt die jeweiligen Handbücher lesen!

Weiters einige wichtige Hinweise beachten:

Während des Updates der Firmware, sollen keine weiteren Programme laufen.
Schon gar nicht Programme welche Einfluss auf die Datenübertragung haben können!
Ein Abbruch der Datenübertragung während das Firmwareupdate durchgeführt wird hat fatale Folgen für das GPS Gerät!
In vielen Fällen muss das betreffende Gerät dann an garmin eingeschickt werden.


Sämtliche Programme welche den seriellen und/oder seriellen Anschluss belegen könnten sind unbedingt für die Dauer des Firmwareupdates zu deaktivieren!
Wie z.B. diverse Synchronisationsprogramm wie Aktiv Sync, Handysyncprogramme usw.

Diverse Erinnerungsfunktionen von Kalendern, Schedulern usw. bitte auch deaktivieren.

Zum Teil ist es auch empfehlenswert, Virenschutzprogramme zu deaktivieren während des Firmwareupdates.

Also noch mal, ALLES was den Ablauf und die Datenübertragung während des Firmwareupdates "stören" könnte, abschalten. Das kann bei älteren PC Modellen bereits nur die Aktivierung des Bildschirmschoners sein!

Beim GPS Gerät UNBEDINGT den Aktiven Satempfang abschalten!!
Stellt die Geräte ein auf: "Im Gebäude verwenden", GPS ist AUS usw.

Auf die Spannungsversorgung vom GPS Gerät achten!
Speziell im Batteriebetrieb! VOLLE AKKUS einlegen!!!

!WICHTIG!
Ladet nur jene Firmwareversionen in euer GPS Gerät, die auch extra für euer
GPS Gerät freigegeben wurde!!!
Kontrolliert beim Herunterladen von den garmin Webseiten noch einmal ganz genau ob ihr die richtige Firmware für euer Gerät verwendet!
Kontrolliert vor allem ob die Updatedatei VOLLSTÄNDIG auf euren PC herunter geladen wurde!
Unbedingt die Datengröße der Firmware von der garmin Seite mit der Datengröße auf euerem PC vergleichen!


Nach dem Update kann es passieren, dass euer GPS Gerät in die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.
garmin Geräte sind dann der Meinung sie befinden sich wieder in Kansas/USA.
Das Gerät dann mind. 15-20 Minuten mit freier Sicht zum Himmel liegen lassen,
damit die Almanachdaten wieder von den Satelliten vollständig empfangen werden können!


Wir haben auf unseren Seiten das Durchführen eines Firmwareupdates von unserem SP3 beschrieben.
Viele Dinge davon gelten auch Sinngemäß für andere garmin GPS Geräte.
Vor allem die Warnhinweise!
Firmwareupdate am SP3 durchführen - hier nachlesen


Wir persönlich raten jedem davon ab das Firmwareupdate selbst durchzuführen, wenn er/sie sich nicht besonders im Umgang mit einem PC sicher fühlt!
Lasst euch dann lieber von jemand helfen, der Erfahrung mit einem PC und Datenübertragung hat!



VOR der Durchführung eines Firmwareupdates bitte unbedingt im jeweiligen Unterforum nachlesen, WELCHE Erfahrungen andere Benützer mit diesem
Update bereits gemacht haben.
Wir haben im Forum viele Benützer die sich intensiv mit dem Thema beschäftigen und zum Teil auch immer wieder sogar die BETA-Testversionen ausprobieren.
Erst wenn diese Benützer und Forenmitglieder mehrheitlich schreiben, das
update läuft ohne Probleme auf ihren Geräten, DANN das update durchführen.


Noch ein Wort zu den BETA TESTVERSIONEN, wie der Name schon sagt, das sind
nur TESTVERSIONEN für Leute welche sich intensiv mit den Geräten beschäftigen und die sich des Risikos bewusst sind, das eine BETA Version auch sehr oft nicht richtig, unzureichend oder im schlimmsten Fall gar nicht funktioniert!
Wartet also die paar Wochen ab, dann werden aus den BETA Versionen sowieso
"offizielle" Firmwareversionen und diese sollten sich Risikolos installieren lassen.


Zum Schluss auch hier noch einmal der Hinweis wie auf der garmin Webseite:

Firmwareupdates werden IMMER auf eigenes Risiko durchgeführt!




Viel Spaß mit den neuen Firmwareversionen.
__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Foretrex 101, Hard Reset wie durchführen? vulture Sport- und Fitness-Geräte 2 14.07.2008 06:16
ovis selbst gemacht ... rene78 Software Allgemein 11 14.04.2008 21:29
POI selbst definieren Popans GPSMap 276 und 278 17 22.05.2006 22:44
Kurz-(Selbst)-Darstellung Siggi Plauderecke 1 16.11.2004 10:19
Multifunktionsstecker selbst belegen Leuchtkaefer iQue Serie 2 18.08.2004 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS