Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Quest und Quest 2
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2006, 11:34
winzweber winzweber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 5
Hallo,

nach der Befestigung meines Quest 1 mittels der Garminhalterung an meine R1150GS funktioniert die Stromversorgung leider nicht. Das Ganze ist an die Zündung geklemmt und bis zum Stecker in der Halterung kommen auch 10V an. Leider messe ich am rechten Pin in der Halteschale nur max. 3Volt. Ich glaube dort sollen aber 5Volt anliegen. Auf jeden Fall läuft das Quest während der Fahrt mit Batterie und es lädt auch nicht auf.

Muß ich jetzt die Halteschale in die Tonne treten und mir eine neue zulegen?

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2006, 11:52
Benutzerbild von gerreg
gerreg gerreg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 208
Zitat:
Zitat von winzweber@11.05.2006 - 11:34
Das Ganze ist an die Zündung geklemmt und bis zum Stecker in der Halterung kommen auch 10V an. Leider messe ich am rechten Pin in der Halteschale nur max. 3Volt. Ich glaube dort sollen aber 5Volt anliegen. Auf jeden Fall läuft das Quest während der Fahrt mit Batterie und es lädt auch nicht auf.

Muß ich jetzt die Halteschale in die Tonne treten und mir eine neue zulegen?

Gruß
Roland

Hallo Roland,

ich hab das Kabel von TT an meiner TT Halterung.

Hier sind von links nach rechst folgende Belegungen da:

Code:
---------------
| X  X  X  X  | == Kabelabgang
---------------
  1  2  3   4
1 = + Audio
2 = Masse Audio
3 = Masse Stromversorgung
4 = + Stromversorgung ( ankommend 5V)

Die Kontakte 2 und 3 sind gebrückt.

Das erste Kabel hab ich verpolt angeschlossen, und dabei den Spannunswandler gehimmelt. Mir ist es heute noch ein Rätsel, warum da keine Sperrdiode verbaut ist! Beim zweiten klappte es dann besser.
__________________
gruß gerreg
-------------------------
K1200RS, Zumo590, Zumo 595
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2006, 19:54
user8082 user8082 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2005
Beiträge: 22
Hallo,

ich habe die Spannung direkt an der Strippe für die Bordsteckdose, also fast direkt an der Batterie abgegriffen (R1100S) klappt prima.

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2006, 11:32
winzweber winzweber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 5
Hallo,

danke für die Tips. Ich habe es umklemmen lassen und nun funzt es.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2006, 11:58
Benutzerbild von engi
engi engi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2005
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von winzweber@21.06.2006 - 11:32
Hallo,

danke für die Tips. Ich habe es umklemmen lassen und nun funzt es.

Gruß Roland

Glück Auf!

Nur für den Fall das der Fehler nochmal auftritt:
Ich hatte das gleiche Problem: kein Laden des Quest während der Fahrt.
Bei mir lag Spannung an bis zum Winkelstecker. Nach dem Aufsetzen der oberen Schale auf den Winkelstecker lag auch Spannung am Federkontakt an. Nachdem ich diese obere Schale mit allen 3 Schrauben auf das untere Element verschraubt hatte, war keine Spannung mehr am Federkontakt.
Scheinbar leiern mit der Zeit die Kontakte im Winkel-Anschlußstecker aus.

Jetzt habe ich mit einer Nadel vorsichtig die Buchse im Winkelstecker nachgebogen, und es klappt wieder.

engi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.07.2006, 23:30
Benutzerbild von Nissentreiber
Nissentreiber Nissentreiber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 45
Nach dem Ärger mit der Kunststoffhalterung (Kontaktstörungen) habe ich sie samt Ram.Mount-Halterung entfernt und die Halterung von Touratech samt Nachrüststange angebaut.
Die Stange habe ich von 25 cm auf 18 cm gekürzt, so dass sie bei meiner Hornet mit Suberbikelenker (LSL AN1) gerade die Klemmböcke oben berührt.

Jetzt hebt sich das Navi nicht mehr so bombastisch vom Mopped ab und endlich ist der Kontakt einwandfrei.







__________________
Hornet 900 mit TT-Halter und Zumo 550
Viele Grüsse vom Frankfurter Berg
Ciao Hermann
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusatzantenne auf dem Mopped xj600s StreetPilot 4 30.06.2008 19:25
Garminhalter am Mopped.....? Technikfan StreetPilot 5 16.02.2008 13:44
Rad und Mopped- Garmin Quest 1 oder 278?? Miss Marple GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 4 10.04.2007 15:08
Quest auf dem Mopped Taunusmoto Quest und Quest 2 18 26.05.2005 15:27
Quest am Mopped Taunusmoto Welches GPS am Motorrad und wie Befestigen? 17 10.01.2005 08:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS