Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > eMap
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2006, 20:46
karli83 karli83 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 4
Guten Abend!

Ich habe mein emap immernoch nicht vollständig verstanden!

Das Problem ist folgendes: ich habe ausversehen eine zusätzliche Karte auf mein emap installiert. Diese wird unter "infos zu Quelldaten " angezeigt. Kann ich diese wieder löschen???
Und ich wollte jetzt eine Topo 50 karte über mapsource auf das Ding übertragen. Da kommt immer ne Fehlermeldung, dass das nicht geht und wenn das Prob weiter ist soll ich das emap aus und an schalten!
Hilft nix!
Kann mir jemand helfen???

Bin dankbar für jede Antwort!!!

p.s. d ist eine 16mb karte drin
hab irgendwie ein Firmußdate auf 2.9 gemacht!!!

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2006, 13:10
Benutzerbild von HolgiH
HolgiH HolgiH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 618
@karli83

Man kann auf dem Datenchip weder bestimmte Kartenkacheln explizit löschen noch nachträglich zusätzliche Kartenkacheln hinzu fügen.
Beim Übertragen von Kartenkacheln aus MapSource heraus auf das eMap werden die auf dem Datenchip bereits vorhandenen Kartenkacheln grundsätzlich durch die neuen Kacheln überschrieben.

Falls Du mit "Topo 50" Karten der TOP50-CDs der Landesvermessungsämter meinst, dann kannst Du die überhaupt nicht auf das eMap übertragen.

Falls Du die Garmin-Topo-Karten meinst, dann müssen diese zunächst mal für Deinen PC freigeschaltet sein, bevor eine Übertragung überhaupt möglich ist. Hierbei gehe ich davon aus, daß das eMap selber von MapSource erkannt wird und das Übertragen von Wegpunkten, Tracks oder Routen ohne Fehlermeldung möglich ist. Funzt das alles, sind die Karten freigeschaltet und taucht diese Fehlermeldung trotzdem auf, solltest Du mal überprüfen, ob Du den Datenchip im eMap richtig eingesetzt hast. Mit der falschen Seite nach oben sollter er eigentlich überhaupt nichti n den Kartenschacht passen. Vielleicht hast Du ihn einfach nicht weit genug hinein gedrückt.

Gruß
Holgi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2006, 07:42
karli83 karli83 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 4
Hi Holgi!

Danke für deine schnelle Antwort.

Ich arbeite mit mapsource und auch den topokarten von Mapsource!

Habe jetzt festgestellt, dass das Übertragen von Metroguidekarten ohne Props geht!

Also denke ich, dass die Speicherkarte auch richtig drin sitzt!

Irgendwie kann es nur an der Topokarte von Garmin liegen!

Vielleicht unterstützt das emap die topokarten nicht???
Oder hast du noch einen anderen Einfall???

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2006, 20:26
Greyhead Greyhead ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 1
Guten abend Karli83,

kannst Du mir genau sagen, was Du für eine TOPO-Karte hast? Ist es die TOPO-Schweiz von GARMIN? Ist es die Original-Version oder eine kopierte? Hast Du sie erfolgreich installiert und freigeschaltet?
Bin auf Deine Antwort gespannt! Helfe Dir ev. gerne weiter.
Gruss vom GREYHEAD
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.06.2006, 08:59
karli83 karli83 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 4
Hi!

Ist die Topokarte von Tschechien!

Schreib bitte was wäre, wenn es eine freigeschaltete emuleversion mit serial für alle wäre und woran es lägen könnte!

Danke für deine Antwort!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.06.2006, 10:38
Benutzerbild von HolgiH
HolgiH HolgiH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 618
Zitat:
Zitat von karli83@1.06.2006 - 08:59
Schreib bitte was wäre, wenn es eine freigeschaltete emuleversion mit serial für alle wäre ...
Das wäre auf jeden Fall ziemlich illegal.

Garmin.de gibt für die Topo Tschechien folgenden Hinweis:
Nicht verwendbar mit den GPS-Geräten Garmin GPS III Plus, 12 Map, StreetPilot und StreetPilot Color Map.
Allerdings ohne Nennung von Gründen.

Das eMap wird zwar nicht erwähnt, gehört entwicklungsmäßig aber in die gleiche Kategorie. Ist im Prinzip ja nichts anderes als die Handheld-Light-Version des StreetPilot.

Gruß
Holgi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.06.2006, 17:21
karli83 karli83 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 4
erstmal danke für die schnelle Antwort!!!

hab doch auch orginalversion!

Aber was mache ich jetzt damit???

Wenn ich das nicht auf mein emap laden kann, ist das doch sinnlos!!!

Gibt es eine andere Möglichkeit Topo karte von Czech auf mein emap zu laden???

Ich weiß zum Beispiel dass man sich freewarekarten runterladen kann aber irgendwie komme ich da mit der software überhaupt nicht zurecht und schon garnicht wenn es darum geht diese auf mein emap zu laden (ich meine natürlch die Karten!!!

Hat jemand eine Idee???
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.02.2007, 18:43
Benutzerbild von Die Schwarzen Schafe
Die Schwarzen Schafe Die Schwarzen Schafe ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2006
Beiträge: 34
Hallo ,

Vielleicht sind die angewählten Kacheln zu groß?
Ansonsten gibt es viele andere Fehler.

Schreib doch mal ne PM mit einer email Adresse.
Das geht dann schneller..

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Quelldaten für Karten irgendwo hinterlegt? wasserwanderer Software Allgemein 36 28.11.2007 16:15
Bluechart auf Emap Frankman eMap 0 27.11.2005 10:47
emap und 5er Psions Kurt-oe1kyw eMap 0 14.09.2003 18:26
emap und pda gww eMap 1 12.01.2003 21:36
eMAP im Set Detlev eMap 0 08.03.2002 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS