Zurück   NaviBoard GPS Forum > GPS - Nutzung an Fahrzeugen aller Art und Freizeit > Motorrad
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 17.03.2008, 14:26
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
du hast doch doppelten Spaß. Einmal, einmal zurück
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.03.2008, 16:01
Benutzerbild von Grünebaum
Grünebaum Grünebaum ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2004
Ort: Gelnhausen
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von chris1234 Beitrag anzeigen
@Grünebaum:

Bleibt zu der Sinntal-Sperrung noch die Frage, ob es eine ganzjährige ist?

Die Version von 2007 habe ich im Downloadbereich hier im Forum.

Die Version, die ich laufend aktualisiere, habe ich hier im Garmin-gdb3-Format.

Ich möchte eigentlich zu allen Streckensperrungen auch eine Route anlegen, aus der der genaue Verlauf hervorgeht. ....
.... Am besten mit den Angaben:

Start- und Zielpunkt (müssen keine Koordinaten sein, "Ortsausgang Adorf bis Ortseingang Bdorf" reicht z. B. auch),
Vollsperrung oder Sa und So oder nur So,
ganzjährig oder von ... bis ...
@chris1234
Sperrung ist gangzjährig, Koordinaten und Route stimmen.
__________________
Gruß aus dem hessischen Kinzigtal

276C von 2004 / ZUMO 590 von 2015
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.03.2008, 16:05
Benutzerbild von bigbiker
bigbiker bigbiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 1.635
Zitat:
Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen.

Naja, aber nur vielleicht, denn wenn Du Pech hast, wirst Du nach dem Bezahlen auf gleichem Wege zurück geschickt, auf dem Du hergekommen bist.
Du zahlst nämlich dafür, dass Du das entsprechende Verkehrszeichen nicht beachtet hast und nicht dafür, dass Du die Straße benutzen darfst.

Dann musst Du trotzdem den Umweg nehmen, hattest aber unter Umständen eine gute Fahrt hinter Dir und die Kosten halbieren sich, dann kostet die einfache Fahrt ja nur noch 7,50 .- Euro

Gruß
Wolfram
Hallo Wolfram,

falsch! Ich frage, ob ich bei der Zahlung von EUR 30,- nochmal fahren darf!!

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.03.2008, 16:08
Benutzerbild von bigbiker
bigbiker bigbiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 1.635
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
du hast doch doppelten Spaß. Einmal, einmal zurück

Hallo,

stimmt! Meistens sind es ja geile Strecken.
Wenn man dann doch die Maut durch die Anzahl der Fahrten dividiert, wo man nicht erwischt wurde, relativiert sich die "Maut" ja auch wieder.

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.03.2008, 20:36
chris1234 chris1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.124
Zitat:
Zitat von Grünebaum Beitrag anzeigen
@chris1234
Sperrung ist gangzjährig, Koordinaten und Route stimmen.
Danke, habe es wieder hier aktualisiert.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 05.04.2008, 17:12
d_terpstra d_terpstra ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obernburg am Main
Beiträge: 24
Wie funktioniert dass jetzt !

Ich gebe zu dass ich neue bin, und mein Garmin auch noch nicht lange habe.

Aber nachh dass ich die punkt und routen auf mein ZUMO 550 geschoben habe blicke ich nicht mehr durch. In einmal hatte alle punkte in Favorieten, oder mussen die da hin?

Und wie funktioniert dass jetz mit die sperre..

Über ein paar anweisungen wurde ich mcih freuen...

Gruss

Douwe
__________________
Garmin ZUMO 550 (Firmware: 4.70, Audio-Version: 1.70, GPS-Firmware-Version: 3.00), CN Europe NT 2010
MapSource 6.14.1 MTP 2008/2009
Motorrad : Honda Varadero XL1000A
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 06.04.2008, 19:57
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
Sperrung : N52.29960 E13.27350
Preußenpark Ludwigsfelde bei Berlin
Sperrung für Biker am Wochenende im gesamten Rondell des Industriegebiets, Polizeikontrolle.

Noch keine Sperrung, aber ab jetzt Tempo 50 für Biker (Autos 70):
Auf der L73 zwischen Dobbrikow, Hennickendorf und Ahrensdorf
N52.16339 E13.08244
N52.18767 E13.12871

Gab bereits am 30.3 wieder nen schweren Unfall, deshalb wird dort verstärkt kontrolliert. Besonders am Wochenende ist mit Laserattacken zu rechnen. Um die Ecke ist nen Bikertreff 'die Scheune'.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.04.2008, 20:33
Benutzerbild von bigbiker
bigbiker bigbiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 1.635
Hallo,

Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen

....
Noch keine Sperrung, aber ab jetzt Tempo 50 für Biker (Autos 70):
Auf der L73 zwischen Dobbrikow, Hennickendorf und Ahrensdorf
N52.16339 E13.08244
N52.18767 E13.12871
das trägt nicht unbedingt zur Verkehrssicherheit bei, wenn die Dosen schneller fahren dürfen.

Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen

Gab bereits am 30.3 wieder nen schweren Unfall, deshalb wird dort verstärkt kontrolliert. Besonders am Wochenende ist mit Laserattacken zu rechnen. Um die Ecke ist nen Bikertreff 'die Scheune'.

Wobei die Laserattacken bzgl. ihrer Verwertbarkeit bei Motorrädern alles andere als sicher und genau ist.

Gruß Jürgen
__________________
wer später bremst, fährt länger schnell

Geändert von bigbiker (06.04.2008 um 20:47 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.04.2008, 20:45
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
Die Brandenburger stehen da mit Laser, Eso und allem anderen Equipment. Sofort Anhalte Posten und Sofort Kasse. Gelasert wird bis auf 1000m. Das siehste nicht. Hier wird der letzte High-Tech eingesetzt. Die Brandenburger, rund um Berlin, sind in Sachen Sondersteuer eintreiben ganz weit vorne. Aber das diskutieren wir bitte hier nicht weiter. Bei Bedarf ein ein neuer Thread wär angebracht.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 07.04.2008, 22:28
chris1234 chris1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.124
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Preußenpark Ludwigsfelde bei Berlin
Sperrung für Biker am Wochenende im gesamten Rondell des Industriegebiets, Polizeikontrolle.
Danke, habe es wieder hier aktualisiert.

Wenn noch jemand von den schon bekannten Streckensperrungen den genauen Verlauf kennt, sollter er es mir mitteilen, dann packe ich das jeweils als Route in die Datei.

Vielleicht kann man dann mal ein Overlay erzeugen. Das lohnt sich aber meiner Meinung nur, wenn alle bekannten Streckensperrungen auch als tatsächlicher Verlauf vorliegen.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 08.04.2008, 15:02
koma koma ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 51
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Sperrung : N52.29960 E13.27350
Preußenpark Ludwigsfelde bei Berlin
Sperrung für Biker am Wochenende im gesamten Rondell des Industriegebiets, Polizeikontrolle.
Das war abzusehen...Aber sag mal Andreas wo fahren wir Flachländer jetzt unsere Reifen rund....
Grüsse vom Spreewald Mario
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.04.2008, 17:21
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
Ernst-Reuter-Platz und Großer Stern
Es gibt schon noch schöne Strecken. Zum Rund Fahren hol dir eine Lizenz für den Spreewaldring, da kann man es ohne angst krachen lassen.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.04.2008, 12:08
d_terpstra d_terpstra ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obernburg am Main
Beiträge: 24
@chris1234

Mal eine frage hatte.


Kannst du die punkte auch als poi anbieten ? dann könnte man doch denn Poi-warner dazu nutzen eine warnung auszugeben.

An beide seiten der strecke ein punkt und erledigt..

Mann könnte es dann ja noch erweitern mit die strecken wo es geschwindigkeits beschrenkingen gibt für das Motorrad. Davon gibt es ja in meine nähe genug.. In unser geliebtes Odenwald.

Michelstadt - Amorbach 70 Km/H und überhollverbot Bspw...


Gruss

Douwe
__________________
Garmin ZUMO 550 (Firmware: 4.70, Audio-Version: 1.70, GPS-Firmware-Version: 3.00), CN Europe NT 2010
MapSource 6.14.1 MTP 2008/2009
Motorrad : Honda Varadero XL1000A
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14.04.2008, 14:12
Benutzerbild von Joerg_H
Joerg_H Joerg_H ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Nähe Lausanne
Beiträge: 530
Hi,
Zitat:
Zitat von chris1234 Beitrag anzeigen
Vielleicht kann man dann mal ein Overlay erzeugen. Das lohnt sich aber meiner Meinung nur, wenn alle bekannten Streckensperrungen auch als tatsächlicher Verlauf vorliegen.
Yep, aber dann wird es in der Tat einfach: gpx2ovl.pl ("gpx to overlay", http://homepage.sunrise.ch/mysunrise...w.html#gpx2ovl) kann aus beliebigen gpx-Tracks ein Overlay erzeugen.
__________________
Gruss aus Lausanne, Joerg

Homepage | 1990 BMW R80GS und K100LT | GPSmap 60Cx | Stecker und Kabel für Garmin GPS
Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14.04.2008, 14:15
Benutzerbild von edelbiker
edelbiker edelbiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 1.698
Zitat:
Zitat von d_terpstra Beitrag anzeigen
Kannst du die punkte auch als poi anbieten ? dann könnte man doch denn Poi-warner dazu nutzen eine warnung auszugeben.

Bitte hier klicken
runterladen und mit MS öffnen
als Streckensperrung.GPX speichern und
mit dem POI-LOader auf das Gerät oder SD Karte spielen.
__________________
linke Hand zum Gruß
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 14.04.2008, 20:15
chris1234 chris1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.124
Zitat:
Zitat von d_terpstra Beitrag anzeigen
An beide seiten der strecke ein punkt und erledigt..
Genau daran scheitert es im Moment noch. Die Informationen über Streckensperrungen sind meist sehr unvollständig, sie bestehen meistens nur aus einem einzelnen Wegpunkt oder einer Straßenangabe. In diesen Fällen muss also jemand, der die Strecke selbst kennt, die Information liefern, wo die Sperre anfängt und wo sie aufhört.

Hier im Forum sind insgesamt zu wenig Mopedfahrer unterwegs, die die Informationen liefern können. Daher müsste man mal in anderen Foren für diese Informationen betteln. Dazu war ich bisher zu faul. Ich halte es aber für lohnenswert, weil damit eigentlich recht schnell ein Datenbestand gewonnen wird, der dann auch in verschiedenster Form auf verschiedenen Systemen genutzt werden kann, weil die Umwandlung in irgend ein anderes Format völlig problemlos ist.

Wer sich also noch in anderen Foren herumtreibt, kann ja mal nach Daten fragen. Ich pflege sie dann auf jeden Fall in diese Datei ein. Wenn die Datei vollständig ist, kann sie ja wieder in den Downloadbereich gepackt werden.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14.04.2008, 23:42
Benutzerbild von edelbiker
edelbiker edelbiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 1.698
Meiner Kenntnis nach ist diese Stecke am Wochenende gesperrt.
Es wäre die L128 von N50.61562 E6.37158 bis N50.63548 E6.34394

Steckenborn bis L149 ~8 km
__________________
linke Hand zum Gruß
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15.04.2008, 00:26
chris1234 chris1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.124
Danke, habe es wieder hier aktualisiert.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.04.2008, 09:15
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
ein paar weitere Daten:
http://www.bvdm.de/index.php?id=63&sperr=5
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15.04.2008, 14:03
chris1234 chris1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.124
Die BVDM-Listen sind leider nicht besonders ergiebig und auch nicht fehlerfrei.

Die Angaben sind teilweise so ungenau, dass man den genauen Streckenabschnitt nur raten kann. Außerdem kranken die diversen Listen im Internet daran, dass eine Liste aus der anderen erzeugt wird und manchmal mit Daten ergänzt wird.

Für eine zweifelsfreie Identifizierung bleibt meines Erachtens nur die Angabe eines Streckenkundigen. Sonst hat man eine Datensammlung, die nicht zuverlässig ist und nichts ist schlimmer, als die Gewissheit, dass man eine Datensammlung hat, von der man nur zuverlässig sagen kann, dass sie nicht zuverlässig ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
motorrad, sperrung, streckensperrung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Navi für Motorräder: Becker Crocodile hella Motorrad 1 20.09.2008 22:43
GPS-Ortung für Motorräder.... DUKATHI Plauderecke 8 17.07.2008 19:56
Schotter-Streckensperrungen im Piemont Popans Motorrad 2 21.08.2007 11:02
Neues Garmin für Motorräder schlecki GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 3 21.05.2006 08:14
Streckensperrungen Stetson StreetPilot 2 22.03.2005 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS