Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Nüvi Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2008, 10:54
gotmor gotmor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2008
Beiträge: 2
Nüvi 20x Betriebssystem

Hallo,

bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Nüvi 205T und soweit auch zufrieden mit dem Gerät.

Mit Hilfe eurer Beiträge ist es mir auch gelungen die Topo Deutschland Karte in Kombination mit der vorinstallierten CN-DACH zu verwenden, alles super.


Was mich aber interessieren würde:

Ist eigentlich bekannt welches Betriebssystem/Firmware auf der Nüvi Serie läuft?

Also irgendwas propietäres oder vllt. doch ein nur ein angepasstes Linux (wie das imho TomTom macht), Windows Mobile, etc.?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2008, 17:08
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Zitat:
Zitat von gotmor Beitrag anzeigen
Hallo,

bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Nüvi 205T und soweit auch zufrieden mit dem Gerät.

Mit Hilfe eurer Beiträge ist es mir auch gelungen die Topo Deutschland Karte in Kombination mit der vorinstallierten CN-DACH zu verwenden, alles super.


Was mich aber interessieren würde:

Ist eigentlich bekannt welches Betriebssystem/Firmware auf der Nüvi Serie läuft?

Also irgendwas propietäres oder vllt. doch ein nur ein angepasstes Linux (wie das imho TomTom macht), Windows Mobile, etc.?
Hat weder ein Windoof noch ein Linuxsystem. Eigene Garminentwicklung.

Ein in sich geschlossenes System welches ganz geringe Veränderungen zu

lässt. .Unter anderem Lautstärke oder Ansage Geschwindigkeit usw.

In den NÜVI-Tipps ist alles was geht oder auch nicht beschrieben...

Gruss
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2008, 18:20
gotmor gotmor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2008
Beiträge: 2
Hallo,

danke für die Antwort Tourenfahrer.

Eigentlich schade, dass Garmin das OS bzw. die Hardwarespezifikationen mit aller Gewalt unter Verschluss hält.

Ich vermute die Haupteinnahmequelle sind sowieso die Karten, deswegen würde es Garmin ganz gut stehen sich etwas zu öffnen und somit der (grossen) Community die Gelegenheit zu geben eigene Ideen einzubringen.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Entscheidungsträger den Gegebenheiten anpassen und ein offenes System oder zumindest eine offene API anbieten die es den vielen Garmin-Enthusiasten ermöglicht endlich frischen Wind in die Sache zu bringen.

Das würde sowohl Garmin als auch allen Usern zu Gute kommen...

In diesem Sinne, schöne Grüsse aus dem sonnigen Bayern
Robert.

Geändert von gotmor (27.06.2008 um 18:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2008, 10:33
Benutzerbild von mr.boombasti
mr.boombasti mr.boombasti ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Beiträge: 354
Ich wäre mir da nicht so sicher, ob das nicht auch Nachteile hätte: wenn jeder SW-Bastler was einbaut und dass nicht so ganz den Herstellervorgaben entspricht, schießt man sich schnell das ganze System ab oder bremst die Performance aus. Bestes Beispiel sind ja PDAs, wo ich immer wieder die eine oder andere Überraschung erlebe, wie Tools das ganze System kippen können.
Natürlich wäre es manchmal ganz nett, wenn man die freie Wahlmöglichkeit zum zusätzlichen Installieren hätte, aber systemtechnisch gesehen ist es sicherlich besser, wenn der Hersteller freigibt, was installiert werden kann.

Wie will denn dann z.B. ein Support dem Kunden helfen, wenn er seinen (beispielsweise) nüvi mit einem unsauber programmierten Spielchen oder Tool lahmlegt und die Ursachenfindung mehr oder weniger unmöglich ist?!? Da ist dann das Geschrei seitens der/des Kunden bestimmt wieder groß, man würde ihm nicht helfen können oder wollen obwohl der Hersteller in diesem Fall überhaupt nichts dafür kann.
__________________
GPS: Garmin Oregon 650t, Sony Xperia Z1 Compact, iPhone 4S
SW: Basecamp, div. Vektor-/Rasterkarten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.06.2008, 10:38
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.894
Es kann nicht im Interesse eines Herstellers sein, wenn die Kunden am System rumbasteln und damit eine Flut von 'Garantiefällen' auslösen. In dem Garmin System stecken auch Dinge drin die reines Kapital der Firma sind. Sowas legt man nicht offen. Aus Sicht des Unternehmens nur zu verständlich. Allerdings wünsche ich mir persönlich auch, das ich an meinem 278 endlich mal ein paar Bugs und Unfreundlichkeiten des Geräts selber beheben könnte. Aber das wird nie kommen.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.06.2008, 10:53
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Hans Hans hat auch die SDK Unterstützung eingestellt. So das diverse

Programme nur noch mit Umwegen laufen ..Hatte wohl Gründe da die Garantie

Anfagen wohl immer grösser wurden ...

Gruss
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2008, 07:16
Snecer Snecer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 42
http://developer.garmin.com/linux/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.07.2008, 11:32
phil2007 phil2007 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2007
Beiträge: 23
Heißt das, dass auf den Geräten
Linux als System läuft?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2008, 07:27
JLacky JLacky ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2002
Ort: Ortenberg, Hessen, Deutschland
Beiträge: 5.163
Zitat:
Zitat von phil2007 Beitrag anzeigen
Heißt das,
Ja,

siehe auch hier:

http://www.navigadget.com/index.php/...inux-on-nuvis/

mfg
JLacky
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nüvi 205 betriebssystem

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betriebssystem Zumo 550 fresen Firmware zûmo 400 , 500 , 550 9 22.06.2008 22:03
Betriebssystem blue0711 zûmo 400 , 500 , 550 7 09.12.2007 09:24
MapSource welches Betriebssystem? Waschbert PC-Programme GARMIN 21 27.02.2007 18:00
Garmin Betriebssystem / Programmiersprache Wichtelchen GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 12 17.12.2006 17:31
Betriebssystem C3xx ? tpz StreetPilot 3 06.10.2005 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS