Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #161  
Alt 19.04.2010, 07:56
valvestino valvestino ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 57
zumo 660 an FJR 1300 (RP13) mit Touratech-Halter

Die von mit favorisierte Lösung für meine FJR 1300 (RP13/Mod. 07) mit Halterungen von Touratech. Man hat gute Sicht auf die Instrumente, Fahrt mit Tankrucksack (Bagster) ist auch kein Problem. Recht pfiffig finde ich die zusätzliche Steckdose. Ich verwende sie, um mein Handy oder den 2. Akku für das Helmset zu laden.

Gruß
Markus
Angehängte Grafiken
    
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 13.05.2012, 11:26
cruiserwerner cruiserwerner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2007
Beiträge: 35
Zitat:
Zitat von Alien_Hunter Beitrag anzeigen
Hallo, wollte auch mal mein Beitrag zur Zumo-Halterung machen. Sitzt an einer R1. Ist z.Zt. nur ein Prototyp. Muss sich aber erst einmal bei meinem Kroatien Urlaub bewähren.
Das Schloß war mal ein Diskettenlaufwerksschloss was für ein kurzen Tankstop reichen sollte, der obere Bügel ist mehr ein Angstbügel so das sich das Gerät auch während der Fahrt nicht so schnell verabschieden kann, abgesehen davon ist er aber auch noch verriegelt.
Hallo,
leider kann ich aus dem Foto nicht ersehen, wie das Schloss funktioniert bzw. sichert.
Kannst Du das noch einmal genauer beschreiben? Evtl. mit Foto.
Gruß Hans-Werner
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 13.05.2012, 12:13
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Hier mal eine Möglichkeit für die BMW G 650 GS mit Touratech-Halterung

Optimal im Blickfeld, verdeckt Instrumente nicht, Navi hinter der höheren MRA-Scheibe gut geschützt.


Geändert von zumo550 (13.05.2012 um 12:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 25.05.2012, 18:29
bob-muc bob-muc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 10
Noch eine Variante für einen Navi-Halter.

Mein erster Navi-Halter war an der linken Griffarmatur befestigt und hat viele km dem Navi einen guten Halt geboten. Im Sommer letzten Jahres ist das passiert, was passieren musste: nach einer Tagestour im Regen ist das nicht wasserdichte Medion unbrauchbar geworden. Die Stromversorgung mit Mini-USB-Stecker war immer ein Kompromiss und so bin ich jetzt mit einem ZUMO 660 unterwegs. Die vorhandene Halterung am linken Griff hatte ich für das ZUMO geändert, aber es gab keine Diebstahlsicherung.... Das Angebot von Touratech war mir dann doch etwas zu teuer und außerdem hätte das Navi dann auf der Lenkerklemmung montiert werden müssen, was die Zugänglichkeit zum Zündschloss sehr beeinträchtigt hätte. Die beim ZUMO mitgelieferte Ram Mount Befestigung am Lenker kam aus ästhetischen Gründen nicht in Frage.
Auf der Wunschliste waren:
Diebstahlsicherung "light"
Navi muss schwenkbar sein (gegen Blendung)
Navi sollte besser im Blickfeld liegen und darf die Armaturen nicht abdecken
Leichter Zugang zum Zündschloss

Nach einigen Überlegungen hatte ich folgende Einzelteile angefertigt, bzw die Scheibenhalter mit je zwei Senkbohrungen versehen.


Die Einzelteile wurden mit den vorhandene Scheibenhaltern verschraubt



Die Senkkopfschrauben, die die Querstange halten wurden mit Schrauensicherung fixiert und nur so weit eingedreht, dass sich die Stange mit dem Navi drehen lässt.

Die "Diebstahlsicherung" besteht aus einer Senkkopfschraube, die von hinten durch die Grundplatte eingedreht wird um die Betätigung der Entriegelungstaste zu blockieren.


Die Silentblöcke sollen die Vibrationen verringern und überbrücken die "Stufe" auf der Rückseite der ZUMO-Halterung.


Das Werkzeug zum Ein- und Ausdrehen der Schraube wird in einem Köcher, der in das linke Staufach, das absperrbar ist, eingeklebt wurde , aufbewahrt.


Diese Navihalterung ist seit 8 Monaten in Betrieb und hat sich bestens bewährt.

bob-muc
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 25.05.2012, 19:02
Benutzerbild von heimo s.
heimo s. heimo s. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Oberösiland
Beiträge: 1.188
und sollen wir uns jetz alle im deauville forum anmelden damit wir die bilder sehen können

Zitat:
Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können.
__________________
greetz . . . Heimo S. . . .
2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660

Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 26.05.2012, 10:33
bob-muc bob-muc ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2006
Beiträge: 10
Hier die Fotos zum Beitrag Nr 164, hoffe das Hochladen der Fotos hat diesmal funktioniert.

bob-muc