Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #141  
Alt 13.05.2014, 13:07
Benutzerbild von Locke1405
Locke1405 Locke1405 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2009
Ort: D - Baden Württemberg
Beiträge: 251
@Zumo550

Das scheint beim 590er schon wieder ganz anders zu sein. Trotzdem danke .

Das Thema wurde in dem Thread schon mal angesprochen, ich habe es nur noch einmal aufgegriffen. Sorry!
__________________
Ganz liebe Grüßle
Jochen
Honda VFR1200XD / Garmin Zûmo660 FW5.20 CN Europe NT 2014.40 / Garmin Zûmo590 CN Europe NTU 2015.10 / BaseCamp Version 4.3.3 / Schuberth C3 + SRC-System FW 3.00 / Samsung Galaxy S4 Mini
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 15.05.2014, 15:25
FriedelXT FriedelXT ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 212
Is ja alles schön und gut.
Was mich WIRKLICH interessiert ist:

kann man mit BC geplante Routen IM Gerät ändern? Umkehren?
Wie funktioniert die Routenplanung IM Gerät?

Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe, MUSS man jegliche Wegpunkte anfahren? Einfach so wieder auf die Route stossen geht nicht ohne dass das Gerät mich wieder zum ausgelassenen Wegpunkt führen will?

Kann man das 590 auch als "moving map" benutzen, also sagen wir mal im Massstav 1,2 km fahren ohne diese Fahrzeug-3D-Darstellung?

Kann man die Darstellung im Fahrmodus verändern oder ist man auf gedeih und verderb auf die ZUMO-Darstellung angewiesen?
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 07.06.2014, 13:18
Germil Germil ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2007
Beiträge: 409
ich hab einen und mir gefällt er :-)
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 14.08.2014, 13:59
Benutzerbild von D.R.Boxer
D.R.Boxer D.R.Boxer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 12
Zumo 590

Zitat:
Zitat von powerzorro Beitrag anzeigen
Habe den 590er am 25.04.2014 gekauft. Bin bis jetzt grundsätzlich begeistert, das ganze Zeugs mit dem Pairing zum Interphone F5 und Handy Galaxy S3 über Bluetooth scheint zu funktionieren. Musik vom Galaxy, Telefonieren hat prima mit guter Qualität funktioniert. Auch der interne MP3 Player vom 590er funktioniert prima. Spielt gegenüber dem Zümo 660 auch keine Rolle mehr in welcher Rheinfolge man die Geräte einschaltet, es wurde immer alles verbunden.

Habe das Routing nur auf einer kleine mit Basecamp geplanten Tour im Auto getestet und es hat prima funktioniert.

Achtung beim Planen der Routen es ist wichtig dass man sich im Basecamp daran hält wie man die Route plant. Wegpunkte mit Alarm und ohne Alarm. Beim Routenstart auf dem 590er muss man dann den Wegpunkt zum Starten auswählen. Ist gleich wie beim Zumo 350. Beim Zümo 660 und Planen mit Mapsource war das anders.
Ich plane im Basecamp immer mit dem Werkzeug "neue Route", wenn die Route fertig ist ein Doppelklick darauf und dann setze ich alle Wegpunkte auf (kein Alarm), somit werden dann beim Routenstart auf dem 590er nur zwei Wegpunkte angezeigt, der Start und der Zielpunkt denn diese sind immer mit Alarm.
Sobald es schönes Wetter gibt und ich etwas Zeit habe werde ich das noch ausgiebig mit dem Töff probieren.

Zum Speicher: Gesamt Kapazität 14.2 Gb. Belegt 5.5 Gb. also noch knapp 9 Gb. freier Speicher verfügbar.

Bin gespannt was noch kommt, eigentlich bin ich mich von Garmin Zümo 660 gewohnt dass vieles nicht auf Anhieb oder 100% funktioniert.

Gruss

Noch was wichtiges vergessen: Natürlich gibt es in der Routenpräferenz nun auch die Einstellung "Kurvenreiche Strassen"
Echt genial ist neu unter Apps die "Rundtour" zu finden. Du gibst die Position für Start und Ende, Tour Attribute wie Distanz, Dauer oder Ziel ein und es wird dir ein schöne Route erstellt, wirklich ganz einfach

Und das Zümo 590 ist sehr schnell
Servus kannst Du mir auch sagen ob das Zumo 590 einen Externen Micro SD Kartenschacht hat und bis zu welcher max. Größe die SD Karte geht ? Danke.

Gruß
D.R.Boxer
__________________
BMW R1200 GS, Zumo550, CN EuropeNT 2011.40,
Software 4.90, Audio 2.30, GPS Firmware 3.00, MS 6.15.3
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 14.08.2014, 14:20
FriedelXT FriedelXT ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 212
Zitat:
Zitat von D.R.Boxer Beitrag anzeigen
Servus kannst Du mir auch sagen ob das Zumo 590 einen Externen Micro SD Kartenschacht hat und bis zu welcher max. Größe die SD Karte geht ? Danke.

Gruß
D.R.Boxer
Einen externen nicht. Aber intern. Der ist unterm akku.
Wie gross die karten sein dürfen weiss ich nicht. 32 werden es sicher sein. Also unbedeutend
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 14.08.2014, 17:52
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 563
Zitat:
Zitat von D.R.Boxer Beitrag anzeigen
und bis zu welcher max. Größe die SD Karte geht ?
microSD™ ist eine genormte Karte. Somit ist eigentlich klar, dass die maximale Kartengrösse die in der Norm vorgesehenen 11x15x0.7 mm nicht überschreiten sollte.
Alles was grösser ist, wird wohl klemmen und den Kartenhalter im Gerät zerstören wenn Du trotzdem versuchst sie reinzuwürgen. Kleinere könnten sich im Kartenhalter verschieben so dass ein zuverlässiges Auslesen nicht mehr garantiert ist
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 14.08.2014, 17:55
FriedelXT FriedelXT ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 212
Zitat:
Zitat von hans.j Beitrag anzeigen
microSD™ ist eine genormte Karte. Somit ist eigentlich klar, dass die maximale Kartengrösse die in der Norm vorgesehenen 11x15x0.7 mm nicht überschreiten sollte.
Alles was grösser ist, wird wohl klemmen und den Kartenhalter im Gerät zerstören wenn Du trotzdem versuchst sie reinzuwürgen. Kleinere könnten sich im Kartenhalter verschieben so dass ein zuverlässiges Auslesen nicht mehr garantiert ist
Hahahahaha....geil :-)
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 14.08.2014, 19:13
Benutzerbild von 1234
1234 1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 317
Zitat:
Zitat von hans.j Beitrag anzeigen
microSD™ ist eine genormte Karte. Somit ist eigentlich klar, dass die maximale Kartengrösse die in der Norm vorgesehenen 11x15x0.7 mm nicht überschreiten sollte......

Kartengröße mal anders
__________________
Beste Grüße
Peter

Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 14.08.2014, 22:41
powerzorro powerzorro ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 211
Ich benutze eine 16Gb. der Marke Transcend, funktioniert einwandfrei, auch im Zümo 660 und im Nüvi 1490.
__________________
Zümo 590LM ¦ Nüvi 1490 ¦ Montana 680T ¦ Zümo 660 ¦ TomTom Go 6000 ¦ Interphone F5 ¦ Samsung Galaxy S5 ¦ ASUS Mainboard mit i7 CPU, 512 Gb SSD & 3 x 2Tb HDD mit Windows 7 ¦ Macbook Pro Retina
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 26.09.2014, 00:22
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 563
Zitat:
Zitat von zumo550 Beitrag anzeigen
Doch, generell schon. Die neuen Geräte verlangen nach Routenstart die Auswahl des nächsten Ziels. Hast Du z.B. von Dir zuhause Schwägalp ohne Zwischenziele geplant, wäre dieses Ziel die Schwägalp. Wenn nicht, das erste Zwischenziel der Route wählen......
So, nachdem mein 660 in den Sommerferien etwas geschwächelt hat, wurde nun für die Herbstausfahrt ein 590-er zugelegt. USA-Karten sind drauf, das hat schon mal recht gut geklappt. Platz im Speicher hat er auch genug. Kein überlegen mehr was man weglassen soll :-)
Und nun zu den Fragen: Wenn ich eine mit BaseCamp geplante Route starte, muss ich ja das erste Ziel angeben. Wie routet der 590 bis dahin? Gemäss eigener Berechnung oder gemäss BaseCAmp
Muss es ein Rouetenpunkt "mit Ansage" sein oder genügt auch ein "grauer Wegpunkt" ohne Ansage?
Mit Zitat antworten
  #151  
Alt 26.09.2014, 05:15
Benutzerbild von Heli 220
Heli 220 Heli 220 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2014
Beiträge: 283
Hallo hans!

Hier: http://www.kochvolker.de/BaseCamp.pdf findest du eine tolle Erklärung zum Routeneinstieg, der neuen zumo Generation!

mfg Heli
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 26.09.2014, 14:56
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 563
Danke für den Link
So wie ich das sehe, setzt man am besten einen "Via-Punkt" 1 km nach dem Routenstart. Dann funktioniert der Rest sicher wie gewünscht.
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 26.09.2014, 16:58
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Bisheriger Zweck der Navis war es den Anwender zu unterstützen. Mittlerweile gibt es da eine Trendwende...

Canario
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann kommt der ZUMO 660 Nachfolger? Matsche1967 Plauderecke 19 07.04.2015 18:51
Zumo 770 (Nachfolger 660) ZickeZacke zûmo 660, 220 2 04.07.2011 15:27
Zumo Nachfolger capoetv1000 zûmo 400 , 500 , 550 2 11.09.2008 15:29
Bald ZUMO Nachfolger ? bernie12 zûmo 400 , 500 , 550 45 27.03.2008 09:18
Nachfolger des SP3 Matzi StreetPilot 9 03.08.2003 10:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS