Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 16.04.2009, 20:23
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.630
Oregon300 + OSM ist je nach Einsatzgebiet auch eine Option.
Beim 400er hat man auch noch mehr internen Speicher. Für manche sicher auch ein Grund für den O400. Ich komm allerdings mit 800MB intern + 4GB Karte auch gut aus.
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.04.2009, 21:05
Benutzerbild von ekordt
ekordt ekordt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 13
wie ich es machen würde

also, jetzt da ich den 300er habe, würde ich mir eigentlich den 400t wünschen, dazu die topo karte und du bist gewaschen und gekämmt. weil wir gerne in die alpen gehen und das eben grenzland ist, wäre hier die übergreifende karte des 400t schon toll. leider habe ich soweit erst gedacht, als ich den 300er hatte.

das nüvi hatte ich nicht in die wahl gezogen, zu kantig zu "auto". am fahrrad ist der oregon jetzt mit der 2.95beta richtig klasse.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.04.2009, 23:01
Benutzerbild von MadMike
MadMike MadMike ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 385
Zitat:
Zitat von ekordt Beitrag anzeigen
weil wir gerne in die alpen gehen und das eben grenzland ist, wäre hier die übergreifende karte des 400t schon toll. leider habe ich soweit erst gedacht, als ich den 300er hatte.
Dieses Posting hast du gesehen?
__________________
Fragen zu Nüvi und StreetPilot? Schon mal in die Nüvi-Tipps geschaut?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.04.2009, 16:18
Walt Walt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.08.2005
Beiträge: 66
[quote=uwelix;281998]ich würde als Geschenk für einen Anfänger zum Wandern und Radfahren ja das Vista HCx empfehlen, wenn Fingerfertigkeit und Augen noch gut sind... )
habe selber den Legend CX und habe ein derart gebautes Gerät von vone herein ausgeschlosssen, da ich dessen Bedienung für einen Anfänger als nicht intuitiv bezeichen würde. Das Augenproblem kenne ich inzwischen allerdings auch...gibt's schon Senioren-Outdoor-Navies?
__________________
:: eTrex Legend Cx :: CN9 :: Topo D :: TTQV4 ::
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.04.2009, 20:27
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Zitat:
Zitat von Walt Beitrag anzeigen
Das Augenproblem kenne ich inzwischen allerdings auch...gibt's schon Senioren-Outdoor-Navies?
Hallo Walt,

gibt es
ich hab an meinem Rad ein Genie GT-31 von Locosys.
Da kann ich mit 4 je 2cm hohen Ziffern die Daten anzeigen lassen. Das kann ich mit meiner Sonnenbrille ohne Gleitsichtgläser gut erkennen.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17.04.2009, 23:19
Benutzerbild von Carlo
Carlo Carlo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 544
Moin,

Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
gibt es
ich hab an meinem Rad ein Genie GT-31 von Locosys.
Da kann ich mit 4 je 2cm hohen Ziffern die Daten anzeigen lassen. Das kann ich mit meiner Sonnenbrille ohne Gleitsichtgläser gut erkennen.
Das geht mit dem Dashboard beim Oregon auch, ohne Brille prima abzulesen ;-)

Ciao Carlo
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.05.2009, 12:37
Teddybrumm Teddybrumm ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 14
Am Wochenende bin ich fast vom Glauben abgefallen.... Auf der Basekarte vom Oregon 400 fehlt z.B. der Fichtelsee im Fichtelgebirge und der ist lt. meinen Schätzungen ungefähr 5 Hektar groß..... Da ist einfach Wald rübergezeichnet. Weiß jemand von Euch welche Grundlage diese Basemap hat? Gibt es schon ähnliche Erfahrungen?

FG Teddy
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.05.2009, 13:29
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Teddy,

schreibst du von der Basemap oder von der Recreational Map of Europe?
Das sind unterschiedliche Karten - jede enthält ein DEM - nur die Basemap ist routingfähig - nur die Recreational Map of Europe enthält Höhenlinien.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.05.2009, 13:32
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von Teddybrumm Beitrag anzeigen
Als letztes nicht zu vergessen: die Karte muss nicht freigeschaltet werden!
Das versteh ich jetzt nicht.
Die Recreational auf dem oregon ist ja vorinstalliert und somit bereits freigeschaltet.
Ändert nichts daran, dass sie freigeschaltet sein muss.

Du kannst sie weder auf dem PC noch (mittlerweile) auf anderen Geräten nutzen.
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.05.2009, 13:47
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von Teddybrumm Beitrag anzeigen
Weiß jemand von Euch welche Grundlage diese Basemap hat? Gibt es schon ähnliche Erfahrungen?
Grundlage kenn ich nicht, aber die Recreational 2.00 enthält diesen See tatsächlich nicht.Garmin ist da leider nicht sehr mitteilungsfreudig.
Aber die Recreational 2.00 enthält diesen See tatsächlich nicht. (Auf der Basemap sind so kleine Seen eh nicht drauf)
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D

Geändert von blue0711 (04.05.2009 um 14:56 Uhr) Grund: Der Satz war etwas verdreht und missverständlich
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 04.05.2009, 13:50
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Zitat:
Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
Das versteh ich jetzt nicht.
Hallo,

die Vorliebe von Teddy ist doch klar - er kauft lieber Geräte mit vorinstallierten Karten zum Bundle-Preis als Karten auf DVD.
Mal ganz abgesehen davon dass es die Recreational Map of Europe gar nicht auf DVD zu kaufen gibt.

Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.05.2009, 14:00
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.901
Zitat:
Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
Grundlage kenn ich nicht, aber die Recreational 2.00 enthält diesen See tatsächlich nicht.
Garmin ist da leider nicht sehr mitteilungsfreudig.
(Auf der Basemap sind so kleine Seen eh nicht drauf)
Steht ja auch hier im Testbereicht, das in D einige Flüsse/Bäche fehlen (unter "Karten")

http://www.kowoma.de/gps/geraetetest...gon400t_p1.htm
__________________
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.05.2009, 15:01
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
die Vorliebe von Teddy ist doch klar - er kauft lieber Geräte mit vorinstallierten Karten zum Bundle-Preis als Karten auf DVD.
Ist ja ne schöne Vorliebe, die ihm unbenommen sei, aber was hat das mit der Freischaltung zu tun?
Die kann ich doch immer noch soweit von Hand machen, dass ich Garmin nicht alle Nas lang irgendwelche Daten liefern muss.
Spätestens, wenn das Gerät ne Macke hat und eingeschickt wird, muss ich das doch eh wieder, deswegen kapier ich einfach nicht den Zusammenhang.

Ist für mich so in etwa wie: Kauf ruhig Tomaten, aber vergiss nicht, die sind rot, deswegen nehm ich lieber Äpfel
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.05.2009, 21:13
Pikes Peak Pikes Peak ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von horstj Beitrag anzeigen
oben "forum durchsuchen" suchwort "400t" dann gibts genaue erläuterungen.
Hallo Horstj,

Dein Beitrag ist ein schönes Beispiel wie Forenarbeit nicht funktioniert.
Das es keine dämliche Frage war, zeigen die zahlreichen Antworten nach Dir.
Denk mal drüber nach.

Was die Recreational Europe betrifft, cache ich damit im In- und Ausland .... kein Problem, es ist mir ein vollwertiger Ersatz.
Wenn ich wieder mal Geld übrig habe, dann werde ich mir auch die dann aktuelle Topo holen, aber eigentlich nur der Vollständigkeit halber, denn in den von mir besuchten Regionen fehlte nichts.

Für mich persönlich wichtig ist, daß ich nicht auf Deutschland festgelegt bin, da ich mir sicherlich nicht die Topos aller Urlaubsländer holen kann.

Mein Rat: hol Deinem Freund das 400er und versuch nach dem Erscheinen der v3 eine v2 zu ersteigern .... wie man damit routen kann hat Mike oben beschrieben.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.05.2009, 21:55
horstj horstj ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 219
Zitat:
Zitat von Pikes Peak Beitrag anzeigen
H
Das es keine dämliche Frage war, zeigen die zahlreichen Antworten nach Dir.
Hallo Picke,
warum du es für eine dämliche Frage hältst weiß ich nicht. Sie ist eher naheliegend und daher sind die wichtigen Punkte (Abdeckung (-slöcher Schweiz usw.), Details, Routingfähigkeit, Kopierbarkeit, DEM) eben auch schon beantwortet worden. Leicht findbar mit dem Suchwort 400t.. Das ist ein gutes Forum hier.

Ansonsten ist für eine Erstinformation hier eine gute Quelle http://garminoregon.wikispaces.com/Maps, teilweise aber nicht mehr ganz aktualisiert oder korrigiert (mein Elan beizutragen hat da auch etwas nachgelassen). Daher auch der Verweis hier eher auf die Forumssuche.

Geändert von horstj (04.05.2009 um 22:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 06.05.2009, 23:00
Teddybrumm Teddybrumm ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 14
Hallo Anton, ich meinte die Recreational Map of Europe.

FG Teddy

Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo Teddy,

schreibst du von der Basemap oder von der Recreational Map of Europe?
Das sind unterschiedliche Karten - jede enthält ein DEM - nur die Basemap ist routingfähig - nur die Recreational Map of Europe enthält Höhenlinien.

Grüsse - Anton

Geändert von Teddybrumm (06.05.2009 um 23:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.05.2009, 23:05
Teddybrumm Teddybrumm ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 14
Hallo Volkte, hallo Blue,

den Test hätte ich mir mal vorher durchlesen sollen......wenn dann noch Teile der Donau fehlen, das ist sicher kein Bächlein.....
Auch der Fichtelsee ist kein "kleiner Teich" zumal in anderen Bereichen wiederum kleinere Weiher oder Dorfteiche verzeichnet sind.
Wäre interessant ob da nur bei irgendwelchen Umsetzungen geschlampt wurde und was Garmin dazu sagt....?

FG Teddy


Zitat:
Zitat von volkte Beitrag anzeigen
Steht ja auch hier im Testbereicht, das in D einige Flüsse/Bäche fehlen (unter "Karten")

http://www.kowoma.de/gps/geraetetest...gon400t_p1.htm
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.05.2009, 23:18
Teddybrumm Teddybrumm ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 14
Hallo Blue, hallo Anton,

kurz zur Erklärung. Das 400t läuft ohne jeden zusätzlichen vorherigen Aufwand. Kaufen, einschalten, mit vorinstallierter Karte benutzen fertig. Sollte ich es z.B. aus Zeitgründen nicht mehr gebrauchen können, kann ich es wieder verkaufen, kein Problem.
Alle anderen Geräte haben meines Wissens nur eine rudimentäre Basemap, dh. ich benötige eine Topo = Geld, die muss ich ins Gerät bringen = Aufwand, freischalten (kann nur auf einer gewissen Anzahl PC´s freigeschaltet werden) Software verliert also an Wert in Bezug auf Wiederverkauf. Zudem wird es schwierig wenn ich mit dem Motorrad eine längere Tour z.B in die Pyrenäen machen will. Dann benötige ich Topo Karten von Nord+Süddeutschland, Frankreich und Spanien. das wird ein teurer Spass.
Also ich hätte gern, wie wahrscheinlich jeder, mit einem Minimum an Aufwand, ein Maximum an Leistung. Wenn ich dann merke, dass mir die vorinstallierte Europakarte nicht reicht, dann musss ich halt in den sauren Apfel der zusätzlichen Investition beißen. Bisher fand ich das gerät für meine Zwecke optimal.... bis ich jetzt auf den fehlenden See gestoßen bin, denn sowas kann definitiv nicht sein.

FG Teddy


Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo,

die Vorliebe von Teddy ist doch klar - er kauft lieber Geräte mit vorinstallierten Karten zum Bundle-Preis als Karten auf DVD.
Mal ganz abgesehen davon dass es die Recreational Map of Europe gar nicht auf DVD zu kaufen gibt.

Grüsse - Anton
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.05.2009, 00:28
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Zitat:
Zitat von Teddybrumm Beitrag anzeigen
Zudem wird es schwierig wenn ich mit dem Motorrad eine längere Tour z.B in die Pyrenäen machen will. Dann benötige ich Topo Karten von Nord+Süddeutschland, Frankreich und Spanien...
Warum nicht CityNavigator?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.05.2009, 14:54
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.901
Zitat:
Zitat von brainwave Beitrag anzeigen
Warum nicht CityNavigator?

Wenn ichs richtig verstanden habe, beinhaltet die vorinstallierte Recreational Map of Europe ja quasi eine nicht routingfähige CN? Oder sehe ich das falsch?

Nachtrag: sorry- habs nicht richtig gelesen gehabt; war in nem anderen Film....
__________________

Geändert von Volker_I (09.05.2009 um 15:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
300, 400t, freizeitkarte, oregon, topo

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachrüstung Freizeitkarte Europa im Oregon 300 MTBaer Oregon - Dakota - Colorado Serie 11 26.04.2010 01:49
Oregon 400t Arthos Oregon - Dakota - Colorado Serie 14 22.06.2009 12:47
Oregon 300 oder 400t BjörnM Oregon - Dakota - Colorado Serie 10 22.01.2009 17:38
Oregon 400T - Gezeiten ? Girona Oregon - Dakota - Colorado Serie 7 29.11.2008 12:14
Oregon 400t StJohnofBeverley Oregon - Dakota - Colorado Serie 23 03.10.2008 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS