Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 62/64xx und 78xx Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2017, 21:40
ostadelmann ostadelmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2007
Beiträge: 37
Routing auf GPSmap 64s mit OSM-Karten

Nachdem in Basecamp mehr Optionen für das Routing zur Verfügung gestellt wurden, als das Etrex 20 anbietet, habe ich nun ein GPSmap 64s gekauft. Im Vergleich zum Etrex 20 ist das Display deutlich heller und mit dem Cursor kann man viel schneller in einer Karte scrollen, um das Routing auf dem Gerät direkt zu überprüfen. Dabei habe ich folgendes festgestellt: In Städten und grösseren Agglomerationen routet das GPSMap 64 nicht mehr, sondern es wird eine gerade Linie von der Peripherie zum Endpunkt in der Stadt gezogen. Dabei habe ich beobachtet, dass die Magenta-Line der Route etwas dünner wird, sobald nur noch direkt geroutet wird. In Basel wollte mich das Gerät samt Fahrrad durch den Rhein schicken; etwas kalt im Moment . Aber auch in Colmar oder sogar in Obernai im Elsass hat er innerhalb dieser Ortschaften nicht mehr richtig geroutet.

Natürlich habe ich als Erstes verschiedene Einstellungen wie Tourenradfahren, Fahrrad und natürlich auch mit den Vermeidungen und dem kürzesten Weg resp. kürzeste Zeit herumgespielt. Das Resultat blieb gleich. Auf Überlandstrecken ein perfektes Routing auf der Strasse, in der Stadt nur noch direktes Routing. Gerade aber in Städten wir Colmar oder Strassburg wäre ein Routing auf der Strasse wirklich wünschenswert. Mit der gleichen Karte macht dies der Etrex 20 übrigens korrekt. Es scheint sowieso, dass die Einstellung Fahrrad auf dem Etrex 20 gleich routet, wie Tourenradfahren auf BaseCamp und dem GPSmap 64.

Als Karte verwende ich die Freizeitkarte Deutschland+, die auf den OSM-Karten basiert und neben Deutschland auch noch einen recht breiten Streifen der Nachbarländer mit einbezieht.

Hat jemand mit OSM-Karten und dem GPSMap 64s schon ähnliche Probleme gehabt?

Grüsse, Otto
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2017, 07:29
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.599
Die Unterscheidung Tourenfahren, Fahrrad, usw ist für Garmin Topo Pro Karten gedacht(soll nicht heißen, das es da problemlos funktioniert), inwieweit das mit OSM funktioniert steht auf einen anderen Blatt. Zudem unterscheiden sich auch noch die jeweiligen OSM-Varianten.
Das sollte man im Hinterkopf behalten
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2017, 09:00
ostadelmann ostadelmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2007
Beiträge: 37
Dass diese Unterscheidung für Garmin gedacht ist, ist mir schon klar. Erstaunlich ist nur, dass diese Karten mit dem Etrex 20 funktionieren, mit dem GPSmap 64s aber nicht. Ich werde das auch noch mit anderen OSM-Varianten versuchen, sobald ich das Gerät wieder aus der Reparatur habe. Leider hatte mein neues GPSmap 64 ein Problem mit dem lesen von uSD Karten, weshalb ich es zur Reparatur wieder eingeschickt habe. Sobald ich Ergebnisse mit weiteren Karten habe, melde ich mich wieder.
Otto
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2017, 20:29
ruebezahl ruebezahl ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 40
Hallo Otto,

also ich benutze auf dem GPSMAP 64 ST seit 2 Jahren die OSM-Karten von :

http://garmin.openstreetmap.nl/

Kann das von Dir beschriebene Verhalten nicht bestätigen.
Das Routing läuft bei meinem Gerät weitestgehend fehlerfrei.
Unterschiede, ob dichte Besiedelung, große Städte, sind dabei nicht festzustellen.

Gruß
Joachim
__________________
Zumo660, GPSMAP64ST,
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2017, 21:26
ostadelmann ostadelmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2007
Beiträge: 37
Hallo Joachim

Ich verstehe, dass Du meinen beschriebenen Fehler nicht nachvollziehen kannst. Es war nämlich ein Fehler von meinem Gerät und nicht von der Karte oder der SW allgemein. Wie oben beschrieben, hatte ich Mühe, Karten aus der uSD zu lesen, weshalb ich die OSM Karte direkt auf das Garmin geschrieben hatte und so diesen Fehler bemerkt habe. Deshalb hatte ich das Gerät auch eingeschickt, denn schliesslich wollte ich die gekauften CH und DE Topokarten von Garmin auch verwenden. Garmin hat mir umgehen ein neues Gerät zugesendet (guter Service von Garmin Schweiz) und siehe da, alles funktioniert, wie erwartet. Scheinbar hatte das vorherige Gerät neben den Problemen mit dem Lesen der uSD Karte auch noch weitere Probleme.

Grüsse, Otto
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
freizeitkarte, routingprobleme in stadt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPSMap 62s - Probleme (Routing und Profile) TalkToTheHand GPSMap 62/64xx und 78xx Serie 21 10.02.2013 07:51
GPSMAP 278 Routing Probleme Mounty GPSMap 276 und 278 4 22.07.2009 17:54
Routing mit dem GPSMAP 60 TimTailor GPSMap 60xx und 76xx Serie 7 27.06.2006 19:20
Routing mit dem GPSMap 60c Fireman GPSMap 60xx und 76xx Serie 10 26.02.2004 20:04
Routing mit dem GPSMAP 176 JJL GPSMAP 176 und GPS 72 3 22.04.2002 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS