Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590, 595
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 06.08.2014, 10:47
Benutzerbild von marlene
marlene marlene ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: CH-Riehen
Beiträge: 1.037
Zitat:
Zitat von ZODIAC Beitrag anzeigen
Trauert da jemand in Wirklichkeit vielleicht seinem gegen den Zumo 350LM abgegebenen 276c mit wechselbarem Akku kompensatorisch hinterher?

Nichts für ungut!

Gruss
Hä?!
__________________
GPSMap 276Cx, Montana 600, Dakota 20, Zumo 350 LM, Spot 2 GPS Messenger,
BC 4.5.2 - QuoVadis 6.0 PU - Karten immer aktuell
Honda Africa Twin RD07
N 47°35'37'' E007°39'23''
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.08.2014, 21:24
glucker glucker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 211
Beim Quest habe ich es so gemacht:
Bei einem Elektronikversand in Sande einen preiswerten Smartphoneakku gefunden mit nahezu identischen Abmessungen und Leistungsdaten; nur der Stecker passte nicht. Jeweils die Steckerkabel getrennt und den Quest- Stecker an die Kabel des neuen Akku angelötet. Akku wieder ins Gerät eingeklebt. Läuft wie geschmiert.
__________________
Quest--Triton 400--GPSMap 62s--Zumo350LM
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.08.2014, 21:59
McGywer McGywer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 145
Garantie / Gewährleistung

Ich habe mein Navi nicht bei Garmin gekauft, daher kann ich nichts dazu sagen, wie Garmin sich dazu verhält.
Im Fehlerfall halte ich mich erst mal an meinen Vertragspartner, den der mir das Gerät verkauft hat. Dieser ist mir gegenüber Garantie und Gewährleistungspflichtig.

Mein Zumos 350 und 550 sind nach mehreren öffnungen immer noch Wasserdicht. die Dichtungen sind für geschraubte Gehäuse ausgelegt. Das kann man auch auf den Bildern ganz gut erkennen.


Bei einigen Zumo 3xx Geräten ist die Gewährleistung bereits abgelaufen, daher kann die Info wie und wo man sich helfen lassen kann, schon mal hilfreich sein.

MfG
McGywer
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.08.2014, 06:34
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 841
Zitat:
Zitat von glucker Beitrag anzeigen
Beim Quest habe ich es so gemacht:
Bei einem Elektronikversand in Sande einen preiswerten Smartphoneakku gefunden mit nahezu identischen Abmessungen und Leistungsdaten; nur der Stecker passte nicht. Jeweils die Steckerkabel getrennt und den Quest- Stecker an die Kabel des neuen Akku angelötet. Akku wieder ins Gerät eingeklebt. Läuft wie geschmiert.
Warum so umständlich?

Austauschakkus für den Quest (auch für den Q2) mit passendem Stecker gibts z.B. hier:

GPS - AKKU für GARMIN Quest IA3Y117F2 ACCU BATTERIE | eBay

AKKU für GARMIN Quest 2 II ACCU BATTERIE | eBay

Gruss

Geändert von ZODIAC (07.08.2014 um 06:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.08.2014, 12:26
Lupus Lupus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 477
So, der zumo 390 ist da und wir haben ein wenig experimentiert in Sachen "Betrieb ohne 12-Volt-Anschluss"
(Falls jetzt jemand lospoltert, warum wir das machen, bitte erst den Eröffnungsbeitrag lesen - DANKE!!!)

Laufzeit auf Akku bei Displaybeleuchtung 100 %: ca. 3,5 h
Laufzeit auf Akku bei Displaybeleuchtung 65 %: ca. 5 h
Damit kommt man ja schon mal einen Nachmittag weit. Aber wenn es doch nicht reicht... Leider verdeckt die Motorradhalterung ja den USB-Port des Zumo.

Dafür haben wir das Garmin-Anschlusskabel an der Motorradhalterung vor dem Spannungswandler getrennt und mit einer DC-Buchse versehen (5,5 x 2,1 mm). Daran kommt ein USB-Stecker, Pol 1 und 4 belegen 5 Volt Gleichspannung, genau wie der Garmin-Spannungswandler.
Der USB-Stecker kommt in eine Powerbank (Tankrucksack, Gürteltasche, unter die Sitzbank oder sonst wo)

Den Stromfluss über diese 5-Volt-Versorgungspipeline haben wir bei Displayhelligkeit 100 % gemessen.
Bei leerem Zumo-Akku fließen 1,08 Ampere (interer Akku wird aufgeladen)
Bei vollgeladenem Zumo-Akku fließen 0,36 Ampere, das ist dann wohl der reine Betriebsstrom.

Manche Powerbanks sind auf 1,0 Ampere gedeckelt - das könnte ein Problem geben. Die beiden von uns getesteten Exemplar hatte aber kein Problem, am 1,0-Ampere-Anschluss die 1,08 Ampere bereitzustellen.

Rein rechnerisch ergibt sich bei vollem Geräteakku und einer 6000-mAh-Powerbank eine Betriebszeit von über 20 h bis beide Akkus leer sind.

Zu beachten ist, dass der Zumo nur im eingeschalteten Zustand über die Motorradhalterung auflädt. Im Gegesatz zur USB-Buchse, die ja auch bei ausgeschaltetem Zumo den Akku lädt.

Gruß,
Lupus
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer...

Garmin Zumo 390 / 590 und Edge 810

Geändert von Lupus (11.08.2014 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 23.10.2015, 07:03
Ralf R1200ST Ralf R1200ST ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2015
Beiträge: 2
Der Akku meines 350LM ist am Ende.
Leider ist nirgendwo Ersatz zu finden. Garmen selbst bietet auch keinen Ersatzakku an. Anfragen bei diversen Anbietern von Ersatzakkus waren bisher erfolglos. Vielleicht beflügelt der von mir jeweils gegebene Hinweis auf die Masse der verkauften Geräte....

Kennt jemand eine Bezugsquelle oder Lösung aus dem Bastelbedarf?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.10.2015, 08:28
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Vermutlich ist ein Akkutausch nur via Einsenden des Geräts an Garmin möglich, da Garmin nicht will, dass der User das Gerät selber öffnet.

Würde mal den Support anfragen.
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.10.2015, 12:18
ecki55 ecki55 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: im Pott
Beiträge: 111
Der Akku sieht fast genau so aus, wie der aus dem Nüvi 1450, den ich letztens tauschen musste.
Die Maße sind: 60 x 37 x 6mm
Allerdings hat der nur 1,25Ah.
Aber das sollte eher unerheblich sein, das zümo wird ja überwiegend in der Halterung genutzt und dann über Bordspannung versorgt.
Immer noch besser als nix

Und den gibts für schmales Geld in der Bucht......

Edit: Der Stecker sieht auch identisch aus.
__________________
Garmins: nüvi 1245, nüvi 1450, nüvi 3598,
zümo 590LM

Geändert von ecki55 (25.10.2015 um 12:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.10.2015, 09:36
Ralf R1200ST Ralf R1200ST ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2015
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von zumo550 Beitrag anzeigen
Vermutlich ist ein Akkutausch nur via Einsenden des Geräts an Garmin möglich, da Garmin nicht will, dass der User das Gerät selber öffnet.

Würde mal den Support anfragen.
Laut Garmin ist der Akkutausch nicht wirtschaftlich da die Kosten den Wert des Geräts übersteigen. Die bieten für 287,-- Euronen das Nachfolgemodell 390LM an.
Hab keinen Bock alle 2,5 Jahre ein neues Gerät zu kaufen....

"Lifetime" bekommt irgendwie eine neue Bedeutung

Geändert von Ralf R1200ST (31.10.2015 um 10:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.10.2015, 09:49
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Zitat:
Zitat von Ralf R1200ST Beitrag anzeigen
Laut Garmin ist der Akkutausch nicht wirtschaftlich da die Kosten den Wert des Geräts übersteigen. Die bieten für 287,-- Euronen das Nachfolgemodell 390LM an.
Hab keinen Bock alle 2,5 Jahre ein neues Gerät zu kaufen....
Dann ein Navi mit austauschbarem Akku kaufen..
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 13.11.2015, 23:24
Benutzerbild von Thomas1259
Thomas1259 Thomas1259 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2007
Ort: Schutz
Beiträge: 291
Hallo,

vergleicht den Akku doch mal mit einem aus dem 590er, der ist ja auch mit einem Kabel angesteckt, eventuell könnte der passen, wenns mit der Dicke usw. hinkommt.
__________________
Herzliche Grüße aus der Vulkaneifel
Thomas
BMW R1200RT/LC mit BNW Navigator V, Sena20s
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.11.2015, 22:06
ecki55 ecki55 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: im Pott
Beiträge: 111
Der 590er Akku hat diese Maße:
52 x 35 x 11 mm
__________________
Garmins: nüvi 1245, nüvi 1450, nüvi 3598,
zümo 590LM
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.04.2016, 13:58
KingKong KingKong ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 2
Das hier ist der verbaute Akku, allerdings ohne Stecker/Platine.
http://www.banggood.com/Sanyo-103450...-p-941956.html
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.04.2016, 09:47
Lupus Lupus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von KingKong Beitrag anzeigen
Das hier ist der verbaute Akku, allerdings ohne Stecker/Platine.
http://www.banggood.com/Sanyo-103450...-p-941956.html
Sagst du das aufgrund der Datenlage oder hast du selbst ausprobiert, ob das in die Zumo 3x0 passt?
Wenn ja, wie geht das löttechnisch vor sich?

Gruß
Lupus
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer...

Garmin Zumo 390 / 590 und Edge 810
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.04.2016, 22:10
KingKong KingKong ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 2
Selber ausprobiert.
Zumo aufgeschraubt, das Garmin Label aufgeschnitten. Drunter kommt zum vorschein:
SANYO JAPAN TD UF103450PN
Google angeworfen, kam dieser Akku raus. Beim alten Akku das Kaptonklebeband abziehen und an den neuen Akku kleben, danach die Platine von + und - abziehen und an den neuen Akku löten. Alles isolieren fertig.
War für mich als nicht Profi innerhalb von ner halben Std erledigt.

Bisher funktioniert der Akku auch.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 11.07.2018, 12:03
Chris660 Chris660 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 31
Tach zusammen,

der Fred ist zwar schon etwas älter, aber für mich gerade top aktuell.
Der Akku von meinem 390 hat mitten im Urlaub den Dienst gänzlich eingestellt :-(
Bevor ich das Gerät (3 Jahre alt und außerhalb der Garantie) aufschraube, wollte ich den Akku bestellen.
Ist der Akku baugleich mit dem 350er (techn. Daten, Abmessungen, Anschluss etc.)?
Sind die Arbeitsschritte zum Austausch vergleichbar?

@McGywer: Danke für das Tutorial. Das hilft :-)

Im Netz habe ich ein paar Bezugsquellen gefunden; weiß aber nicht, ob die was taugen.
http://www.akku-markt.com/details/ak...hoCtIsQAvD_BwE

https://electropapa.com/de/li-polyme...hoCHt8QAvD_BwE

Danke für Eure Hilfe

Grüße
Chris
__________________
Gruß
Chris

Aprilia RSV1000R, MapSource 6.16.3, Garmin Zumo 660 (Fw 5.0 / 2014.40), Interphone Fullface BT
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.07.2018, 11:10
off-road-biker off-road-biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 250
Ausrufezeichen Ersatz-Akkus für zumo 3xx

Sollte entsprechend der Produktbewertung beim nachfolgendem Link auch bei zumo 390
und somit generell bei zumo 3xx passen : ebay-Shop: vhbw-online

weitere Anbieter:
Shop: cellephone.de

diverse Amazon-Anbieter
__________________
zumo 390 Firmware 4.20 * zumo 395 Firmware 4.40 * CN EU 2019.10
Basecamp Mac 4.7.0 * CN EU NTU 2019.10
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zumo 550 Akku jjmotard zûmo 400 , 500 , 550 3 13.01.2013 12:32
Zumo 550 Akku-Ladeanzeige ! D.R.Boxer zûmo 400 , 500 , 550 1 12.05.2011 05:48
Kapazität Zumo Akku duc998 zûmo 400 , 500 , 550 8 05.12.2008 19:30
Akku-Laufzeit Zumo 550 tc-rider zûmo 400 , 500 , 550 23 03.05.2008 07:23
ZUMO 550 Li-Ionen-Akku edelbiker Plauderecke 2 27.12.2007 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS