Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > eMap
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2002, 19:57
Atomicdog Atomicdog ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2002
Beiträge: 1
Lächeln

Hallo zusammen

Ich bin GPS Einsteiger mit den eMap und muß euch sagen das ich mit den Gerät sehr zufrieden bin * * *Super Sache.
Sehr viel Zubehör ist auch vorhanden * *
Jetzt habe ich gemerkt das ich mein eMap auch am Notebook betreiben kann ist die Navigation genauso zu sehen wie auf dem Display vom eMap bei Autofahrten nur das meine Position auf dem Notebook sich bewegt oder geht das nicht.
Was habe ich für vorteile wenn ich meine Software MapSource update ? Dann habe ich noch eine frage * Ich würde gerne eine Zusatz Antenne anschließen welche Antenne könnt ihr mir raten zu kaufen ( Magnetfuß oder Saugnapf ) was hält am besten.was für vorteile habe ich im Fahrzeug dann.( Ist dann der Empfang stabil ).Ausserdem würde ich gerne wissen wo ich allgemeine Infos über GPS bekomme rein aus Interesse
Suche GPS Freunde aus dem Ruhrgebiet zwecks Erfahrungsaustausch.Bei Infos bitte per Fax unter 0231/6903655 Vielen Dank



Last edited by Atomicdog at 27 Jan. 2002,21:00
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2002, 08:24
mapman mapman ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2002
Ort: Altbach
Beiträge: 534
Allgemeine Infos zu GPs z.B. unter http://kanadier.gps-info.de/
Natürlich kannst Du ein GPS-Handy ans Notebook anschließen. Auf dem Notebook ist dann aber nicht das vergrößerte Display des eMap zu sehen, sondern das Gerät sendet nur Positionsdaten, die von GPS-Programmen/ Routenplanern dann ausgewertet , und auf einer Karte angezeigt werden können (z.B. auch mit MapSource => Update einer älteren Version lohnt sich also). Näheres in der oben genannten Webseite.
Eine exteren Antenne würde ich für Fzg.-Betrieb stets empfehlen, um auch unter schlechteren Empfangsbedingungen stets guten Empfang zu haben - das lohnt sich schon.

Gruß
Ralf
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2002, 22:29
Karl-Heinz Karl-Heinz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2002
Beiträge: 31
Hallo Atomicdog

ich betriebe mein GPS stets an einem Notebook, bin damit sehr zufrieden, und
habe mir die Positionsangaben,-wie sie Ralf auch schon beschrieben hat-, im PKW
schon oft anzeigen lassen. Mit der Top50 Karte kann ich dann sehen wie sich der
Pfeil parallel zu der Fortbewegung bewegt. Auch unter FUGAWI ist das so. Meine
MetroGuide hatte ich bisher noch nicht testen können, habe das Programm noch
nicht installiert.

Die Antennenposition läßt sich überigens mit 3 Möglichkeiten im PKW betreiben:

1. Mit einem speziell dafür geeigneten Saugnapf an der Windschutzscheibe
2. Mit einem mehrgelenkigen Halter am Amaturenbrett, und natürlich
3. mit einer auf dem Autodach mittels Magnet befindlichen externen Antenne

Ich praktiziere Punkt 2, und fahre stets nicht schlecht damit. Natürlich hat Ralf nicht
Unrechrt, wenn er sagt die Dachantenne ist am besten.
Klar, dass eine extern auf dem Dach angebrachte Antenne stets die besten Resultaten
bringt, da die Feldstärke hier am größten ist, und es keinen Verlust des Antennengewinns
gibt. Als erfahrener Funkamateur weis ich dies aus zahlreichen experimentellen Versuchen
zu berichten. In meinem Falle habe ich zusätzliche Kabel, Antenne sowie die komplette
Installation gespart. Im PKW betreibe ich übrigens auch ein emap.

Auch wenn ich anfangs daran gedacht hatte (bevor ich mir Vista zulegte) eine externe
Wagenantenne anzubringen, hatte ich die möglichen Einstrahlpositionen im Wageninnere
durchgecheckt, und siehe da, es klappte auf anhieb. So befindet sich mein Vista nun während der Fahrt so ca, 3cm hinter Windschutzscheibe, und das reicht aus, um fast immer 4-6 SAT`s reinzubekommen. Außerdem habe ich eine andere Antenne auf dem
Autodach, und eine weitere kommt wegen visuellen Gründen nicht in Frage.

Falls Du noch fragen dazu hast, mail mich einfach direkt an.

Gruß
Karl-Heinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung für Einsteiger lonesome Welches GPS am Motorrad und wie Befestigen? 15 13.04.2007 10:43
GPS-Infos für Einsteiger Groeni Plauderecke 2 22.02.2005 10:19
GPS Einsteiger bittet um sachdienliche . tuctravel GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 3 01.07.2004 11:50
Hilfe für Einsteiger! OldyMan eMap 8 29.03.2004 15:07
GPS Einsteiger matthias_S StreetPilot 1 07.02.2004 12:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS