Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Lowrance (Endura)
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 03.02.2010, 14:43
ef-biker ef-biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Buxtehude
Beiträge: 376
Absolut genial
Ein herzliches Dankeschön von mir !
__________________
Gruß, Jürgen
Montana 600, Zumo 390
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.02.2010, 20:44
Robin Sava Robin Sava ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Sulzburg
Beiträge: 8
Hallo,

auch von mir ein herzliches Dankeschön.

Man hat mit Lowrance so wie es aussieht nicht aufs falsche Pferd gesetzt.

Bin absolut begeistert. Ich bin gespannt was Matz als nächstes zaubert.
__________________
Suum cuique oder Jedem das Seine und mir das Meine

MLR SP24XC, Magellan MeriGreen, Magellan MeriGold, Alan Map 500, Magellan Trion 500 EU, Lowrance Endura Safari EU
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.02.2010, 14:53
wolfi_1 wolfi_1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2010
Ort: franggn
Beiträge: 6
Welche Version des g7toce benötigt man für den lowrance endura ?
Hatte es mit der Version http://www.gpsinformation.org/ronh/g7toce_arm.zip versucht und bekomme immer wieder die Fehlermeldung 'cannot find g7toce or one of its components'.
Kopiert hatte ich die entpackten Dateien in der Verzeichnis /g7toce/... auf der sd-Karte.

Gruss
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.02.2010, 16:06
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Die Version ist scheinbar die selbe, welche bei mir auch werkelt.
Ebenfalls von der Sd Karte. Wie startest Du es?

Gruß, Stefan
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.02.2010, 16:13
herbert1 herbert1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 2
Probleme mit der USB Schnittstelle

Hallo Experten,
mein Endura-(Out&Back) Verkäufer hat diesen Tip mit der Schnellstartmöglichkeiteit gegeben.
Absolut tolle Lösung, würde ich gerne als meinen Standard einsetzen!
Aber ich habe Probleme mit der USB Schnittstelle.
Vielleicht mache ich auch einen Einsteiger-Denkfehler.
a) Standard Endura Besy -> USB Erkennung durch PC und Datenübertagung auf SD Karte problemlos
b) Alternatives Menü (b4) -> in beiden USB Betriebsarten erkennt der PC (XP und WIN7) die Schnittstelle nicht.
Test mit einem PDA -> wird vom PC problemlos erkannt.
Anm.: Endura ist auf SW 1.2 hochgerüstet.

Hat jemand einen Tipp wo ich weiter suchen kann?

Gruß

Herbert
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.02.2010, 19:47
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Hallo Herbert,

leider hat sich mir aus Deinem Beitrag nicht erschlossen, welche Tools überhaupt auf Deinem Safari installiert sind und wie Du mit dem alternativem Menu startest. Wenn Du wie ich annehme mit der Sd Karte mit dem Enduraboot startest, erkennt die Usb Schnittstelle kein Gerät, ist ja auch nicht gestartet! Entweder, die "Switch Usb Funktion" startet, dann wird der Safari komplett erkannt, oder wenn Du den Endura Startest, den Inhalt der Sd Karte. Aber, wie gesagt, ich weiß nicht mal ob Du die Tools von Matz installiert hast oder nicht.

Gruß, Stefan

Ach ja, die Tipps:
http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=40049
http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=40012
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.02.2010, 20:11
herbert1 herbert1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 2
Hallo Stefan,
vielen Dank für Deine Tipps!

Trotzdem braucht der "Einsteiger" weitere Hilfe.
Aktuell habe ich auf der SD Karte nur das nur das Schnellstartmenü (beta 4) installiert. (+App\ScoutPND).
Beide USB Modes- Speicher oder ActiveSynch - werden vom PC nicht erkannt.
Du hast sicher recht, dass wohl die USB Schnittstelle nicht gestartet wird.
Aber wie startet man diese? Wo finde ich ein entspechendes Tool? Erweiterte "Tools.xml"?

Vielleicht brauche ich auch ein "Einsteiger Sorglos Paket" ->Zitat Maze (2.12.2009,8.24)

Gruß

Herbert
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.02.2010, 21:43
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Hallo Herbert,

natürlich brauchst Du das Tools-Paket von Matz! Ich könnte es Dir schicken, darf es aber nicht. Eine PN an Matze hilft vielleicht!
Wenn es ohne Probleme und einfach wäre, hätte inkognito es sicher hier verlinkt.

Gruß, Stefan
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.03.2010, 08:21
GUFSZ GUFSZ ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 1
Zitat:
Zitat von ef-biker Beitrag anzeigen
Das bringt die Usability des Endura gigantisch nach vorne. Jetzt haben wir einen echten PDA mit vollen Outdoorqualitäten
Ich hänge mich jetzt mal dran, weil dass ziemlich nahe an meiner Fragestellung ist.
Du sagst PDA. Ich nutze momentan einen Asus A696 als GPS und PDA und kann damit mein Reisetagebuch führen. Ich gebe den Text mit einem Stift und der Buchstabenerkennung ein. Ginge das auch mit einem Enduragerät?

Grüße
Stephan
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.03.2010, 08:35
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
Im Betriebssystem des Endura ist "nur" die normale Bildschirmtastatur enthalten aber nicht der Schriftzugerkenner.

Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 05.04.2010, 17:35
Benutzerbild von Bergziege_1969
Bergziege_1969 Bergziege_1969 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 76
Hallo Zusammen,

habe mir vor ein paar Tagen das Schnellstartmenü installiert und habe mich etwas eingearbeitet.

In welcher Datei kann ich nachvollziehen wie die Pfade für die Programmicons lauten. Ich möchte den OziExplorerCE installieren ohne ihn manuell starten zu müssen sondern über die Shell.

Danke und viele Grüße

Bergziege
__________________
eTrex HCx (FW 3.20), Dakota 20 (FW 4.10), Oregon 550 (FW 4.50)
CN EU NT 2008, Topo D V2 (Huzzel-Typfile), Garmin Transalpin, diverse OSM D/EU
Lowrance Endura Sierra (FW 1.4) mit Windows CE-Shell zum Experimentieren (zur Zeit keine Zeit).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.04.2010, 11:30
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
wenn Du die Icons im EnduraBoot Menü meinst, findest Du die Verweise zu den Icons in den *.ini Dateien im Ordner \Endura SD Card\EnduraBoot\... Diese Dateien kannst Du mit einem Texteditor bearbeiten/ansehen. Icons auf dem WinCE Desktop gehen mit Batteriewechsel verloren, da der Endura den \Windows Ordner immer sauber hält = frickelsicher Wenn Du da Symbole haben willst, musst Du die *.lnk Dateien über den Windows Explorer anlegen und in einem sicheren Ordner parken (z.Bsp. auf SD) und dann per Script beim Starten in den Programme oder Desktop Ordner und \Windows\ kopieren.

Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.05.2010, 13:22
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
Mich haben seit Sonntag 5 Leute kontaktiert, die sich mit den Tools den Endura zerschossen haben. Ich weiss nicht, was in manchen Köpfen vorgeht, aber 3 User haben einfach mal eben alles aus Endura und Hidden Flash gelöscht und brauchen jetzt Hilfe.

Ich kann niemanden mehr helfen, der den Speicher gelöscht hat. Damit sind alle lizensierten Karten und die Software weg und das lässt sich mit Hausmitteln NICHT reparieren !!!

Benutzt für Eure Modifikationen NICHT den internen Speicher. Wenn Ihr nur das Menü einsetzt, wird am Endura nichts verändert und Ihr kommt in den Genuss Eurer Garantie. In dem Moment aber, wo ihr CAB Installer laufen lasst und im internen Speicher fuhrwerkt ist die Garantie im Erntstfall zu Ende. Ich werde vorerst den Link zum Endura Menü im Forum belassen. Wenn die Supportanfragen aber nicht abnehmen, werde ich die Tools aus dem Netz entfernen. Ich kann und will keine Verantwortung für jeden Bastler tragen.

Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.05.2010, 19:44
rubi rubi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 57
Hallo Matz,

da kann ich Dir nur Recht geben.
Ich hoffe mal, dass Du nicht verärgert wirst und uns weiterhin mit Deinem Rat hier im Forum zur Seite stehst.
Mir haben den Tools bisher sehr geholfen und möchte sie nicht mehr wissen.
Dafür möchte ich mich auch mal bei Dir Bedanken.

Viele Grüße
Rubi
__________________
LOWRANCE Endura Sierra, MM Scout, TourExplorer 4.0 Bayern, Kompass Digital Map 3D
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.05.2010, 09:23
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
keine Angst, so schnell werfe ich die Flinte nicht ins Korn. Ich mahne aber zur Vorsicht !

Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.07.2010, 21:24
Benutzerbild von Rhiandor
Rhiandor Rhiandor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 30


Ich benutze hauptsächlich den Scout in Verbindung mit dem Explorer von MM, von daher ist der -quick boot- für mich ideal, da ich nicht erst auf die Lowrance Software warten muss.

Nur eine Kleinigkeit hätte ich da schon zu bemängeln, wenn man dass so nennen darf. Und zwar ist die Beleuchtung meines Safaris, wenn ich den Scout über das alternative Menü starte, immer an, was natürlich schwer am Akku nagt.


Mir ist bewusst das die Helligkeitssteuerung über die Lowrance Software läuft, nur ganz ohne diese Steuerung ist der Scout eben nur für kurze Strecken zu gebrauchen. Und der Akku verschleiß nimmt dabei leider auch zu. Klar die Eneloops kosten jetzt nicht die Welt und sind mit 1000 Ladezyklen auch recht langlebig, nur wollte ich das mal hier in die Runde werfen.


Vllt hat ja wer nen Tipp für mich. Irgendwo in WinCe kann man das doch bestimmt einstellen. Leider kenn ich mich mit Ce nur mal gerade überhaupt nicht aus. Und bevor ich jetzt Anfange irgendwelche Einstellungen vorzunehmen, von denen ich nicht weiß was sie mir bringen, warte ich doch lieber auf fachmännischen Rat.

PS. Müsste doch "Display Properties - Backlight - Turn off backlight when using: Battery power, and device is idle for more than - 15sec" sein.
Nur klappt das dann auch so, wie ich es mit vorstelle? Kann das zu anderen Problemen führen?

Und wie mache ich eigentlich ein komplettes Backup meines Safaris?


Greetz...
__________________
Wer heute seinen Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Geändert von Rhiandor (15.07.2010 um 21:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.07.2010, 21:51
stevebiker stevebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 2.021
Hi,

ich habe zwar Scout und MM, habe es aber nicht mehr auf dem Safari. Aber OziExplorer. Da kann ich, ohne das Endura zu starten, einfach mit der seitlichen Starttaste die Helligkeit ändern! Das muß mit Scout auch gehen. Versuche es mal. Ich mag Scout nicht mehr installieren.

Gruß, Stefan
__________________
Gps 60Csx Cn2008, Topo Austria, BlueChartatlantik Adria,
GpsMap278, CN Europe NT 2011.3,Lowrance Sierra,
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.07.2010, 22:12
Benutzerbild von Rhiandor
Rhiandor Rhiandor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 30
Der Mensch ist faul - zumindest gilt das in dem Kontext für mich - ne Autoabschaltung wäre mir da schon lieber. Aber japs es funzt mit der Taste.

Ozzi hab ich zwar auch drauf, nur will der meinen Key nicht haben. Will sagen, dass er den Key zwar annimmt, doch nach jedem Neustart darf ich ihn wieder neu eingeben. Also bleibe ich mal noch bei dem Scout.


Greetz...
__________________
Wer heute seinen Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.08.2010, 11:21
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
Hinweis zum Alternativen Menü

zum OziCE Key: Kommt vor. Am besten erst die Version 2.29 installieren und freischalten und dann auf die 2.33 upgraden.

Hinweis zum Alternativen Menü:
Es gibt 2 Hardwareversionen und dementsprechend 2 Firmwareversionen -> Wir unterscheiden zwischen Firmware und Software. Firmware ist nur das Betriebssystem + GPS Engine. Software ist der "Rest".
Bei der einen Hardware/Firmware kann es zu Stabilitätsproblemen kommen, wenn das Skript der Installer.exe den "KILL" der autoloaderce.exe ausführt. Ich habe das gerade im Test. Wenn es gesicherte Erkenntnisse gibt, ändere ich das Bootmenü entsprechend. Fall es bei Euch Probleme mit der Stabilität geben sollte, beschränkt Euch vorerst auf das Erweitern der Tools.xml.

Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 23.08.2010, 08:50
inkognito inkognito ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Verden (Aller)
Beiträge: 748
UPDATE:

Ich habe den Download-Link vorerst entfernt, da event. das Script ein Auslöser für das Löschen von Daten aus dem internen Speicher ist. Solange das nicht geklärt ist, solltet Ihr nur über eine angepasste TOOLS.xml den Endura mit Software erweitern. Dies ist auch der offizielle LOWRANCE Weg und unbedenklich.


Gruss, Matz
__________________
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vista Cx Gummi löst sich ab - Alternatives GPS? galileo eTrex und Geko Serie 2 23.09.2007 08:14
Alternatives Netzteil jachiwo iQue Serie 5 07.04.2006 06:44
Alternatives Soundfile? RoadZilla Quest und Quest 2 4 22.11.2004 11:29
Alternatives Koordinatensystem nutzen ecki Meridian 0 30.07.2004 13:04
Alternatives Koordinatensystem Pico2220 Meridian 1 28.07.2004 12:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS