Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2018, 15:06
Zeebulon Zeebulon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 84
Dateigröße Basecamp-Backup explodiert

Hallo,
seit März 2018 explodiert die Dateigröße des Basecamp-Backup's. Sie scheint sich jedesmal zu verdoppeln.

Die Ursprungsdatei "AllData.gdb" ist derzeit bei mir ca. 45 MB groß. Lange Zeit war das Backup dann ca. 150 MB. Seit Januar diesen Jahres (ich weiß nicht, ob ich zu diesem Zeitpunkt 4.7.0 eingespielt habe...) hat sie sich folgendermaßen entwickelt:

Man beachte insbesondere die 2 Sicherungen hintereinander am 29.3.2018.

Heute nun kam dies hier:


Versuch: ich habe alle früheren Backups vor dem Befehlsstart in ein anderes Verzeichnis verschoben. Dabei ließ sich das File von der Sicherung davor erst dann verschieben, nachdem ich BC geschlossen habe.

Offenbar wurde diese Datei angefaßt und ein Filepointer lag drauf, was das Verschieben verhinderte - und somit erklärt sich das Verdoppeln. Warum aber faßt er diese letzte Sicherung an...?

Ergebnis des Versuchs: wieder derselbe Fehler.


Und jetzt - keine Sicherung mehr?
Ist das eines der Probleme von 4.7.0?
__________________
Beste Qrüße - Gerd
(http://www.zeebulon.de/gps)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2018, 08:54
Al Capone Al Capone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 26
Basecamp sichert nicht nur die "alldata.gdb" sondern alles im Verzeichnis ..\Basecamp\Database\

Darunter sind, bei der Standardinstallation, noch Verzeichnisse mit der BC Version (\4.7\) vorhanden. Eventuell auch noch ältere wenn diese nicht gelöscht wurden. Die Dateien *.backup sind gezippt und können mit einem Packer Programm geöffnet werden.

Nachdem beim verschieben ein Konflikt auftrat, sind offenbar alle Backups auch in diesem Verzeichnis erstellt worden -> verdopplung der Größe!
Das ist durch das verschieben der Dateien bereinigt.

Der Ausnahmefehler hat einen anderen Grund. Ich würde als erstes Basecamp als Administrator öffnen und eine Sicherung in einem Verzeichnis außerhalb "..\Database.." erstellen. BC braucht dabei unbedingt Schreibrechte!
Eventuell Virenscanner vorher stoppen! (und danach wieder starten!)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2018, 14:06
Zeebulon Zeebulon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 84
Hallo und danke für die Antworten,

1) Bilder drin: nein
2) als Admin gestartet und anderes, neues, leeres Verzeichnis (auf einer externen Platte) gewählt => wieder "Ausnahmefehler". VScan lief nicht.

Wieso bei einem Backup der Original-Datenbank an einem Ort nun der aktuelle Inhalt des Zielverzeichnisses an einem ganz anderen Ort miterfaßt wird, erschließt sich mir absolut nicht.
Aber mittlerweile sichert er ja überhaupt nicht mehr...
__________________
Beste Qrüße - Gerd
(http://www.zeebulon.de/gps)

Geändert von Zeebulon (02.12.2018 um 15:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2018, 07:59
Benutzerbild von Heia
Heia Heia ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: N48 11 24.1 E11 52 08.4
Beiträge: 166
Dann nehme doch einfach die Backupdaten aus dem Datenbankverzeichnis raus?
__________________
Gruß Andi
- ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NT LifeTimeAbo // ALT = ZÛMO 550
- Garmin DriveSmart 61 - FW üblicherweise aktuell
- OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM von OID und openmtb - BirdsEye // ALT = OREGON 300
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.12.2018, 12:29
Zeebulon Zeebulon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von Heia Beitrag anzeigen
Dann nehme doch einfach die Backupdaten aus dem Datenbankverzeichnis raus?
Hatte ich ja schon, s.o. (Und im selben Verzeichnis wie die DB, also direkt neben der Alldata, habe ich es sowieso nie probiert.)

Aber: jetzt geht's. Auch wenn mir es nicht richtig klar ist, bzw. ich nicht mehr 100% zusammenbekomme, was ich alles probiert hatte.

Ich habe jetzt erst richtig begriffen, was AlCapone schrieb: es geht nicht um das Ziel-Verzeichnis, sondern die Quelle, wo BC einen Alleinvertretungsanspruch drauf hat. Und zwar den ganzen Baum, nicht nur das eine Verzeichnis. Ich habe jetzt alles, was ich unterhalb von "Mein Garmin" (da ist es ja seit 4.6, bis 4.5 war es unter ".../roaming") angelegt hatte, weggeräumt. Unter "Mein Garmin" liegen also nur noch "Database" und "Benutzerdefinierte Wegpunktsymbole", sonst nix. Ich meine, genau das zwar schon gemacht zu haben, aber was soll's.

Das Ziel-Verzeichnis läßt man besser ganz woanders hinzeigen.
__________________
Beste Qrüße - Gerd
(http://www.zeebulon.de/gps)

Geändert von Zeebulon (04.12.2018 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maximale Dateigröße bei Android 4.0 erwin f TwoNav Apps 16 29.06.2012 12:16
2010.30c IMG Dateigröße blue126 zûmo 660, 220 5 04.03.2010 14:12
Dateigröße NT2009upd. Schdrizi Digitale Kartenwerke 1 25.11.2008 22:49
Suche Backup CS V7 & CN V8 Backup Ralph_VTX GPSMap 276 und 278 2 26.03.2008 20:08
TMC Ankunftzeit explodiert bei kleinen Staus GuBen2 zûmo 400 , 500 , 550 5 09.05.2007 08:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS