Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 620 und 640
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.03.2010, 13:03
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Tracklog

Bitte,wie kan ich in automode mein tracklog resseten?

Vielen dank voraus.

M.
__________________
WWW.extreme4x4.be
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2010, 22:43
Test Test ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 14
Hast Du schon unter -> Extras -> Eigene Dateien -> Reiseaufzeichnung löschen -> Ja versucht?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2010, 12:37
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Test Beitrag anzeigen
Hast Du schon unter -> Extras -> Eigene Dateien -> Reiseaufzeichnung löschen -> Ja versucht?
Ok,dass klapt schon

Jetz,wie kann ich mein tracklog und wp in mapsource aufladen von mein marinemode,automode geht.
__________________
WWW.extreme4x4.be
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2010, 19:43
Test Test ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 14
Prima, das funktioniert.

Zuerst müssen die Daten vom 620 auf die SD-Karte in die Datei userdata.adm geschrieben werden. In der deutschen Bedienungsanleitung ist dies auf S. 28 beschrieben.

Um unter Mapsource auf die SD-Karte zugreifen zu können, muß in Mapsource unter Empfangen oder Senden das Pulldown Menü geöffnet werden und der zweite Eintrag gewählt werden. Der erste Eintrag ist für den internen Speicher/ Automotive Mode. Im Bild ist es für das Senden von Daten dargestellt. Empfangen sieht identisch aus. Dieser Punkt fehlt in der Anleitung.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2010, 10:25
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Top,geht auch
__________________
WWW.extreme4x4.be
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.03.2010, 12:07
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Test Beitrag anzeigen
Prima, das funktioniert.

Zuerst müssen die Daten vom 620 auf die SD-Karte in die Datei userdata.adm geschrieben werden. In der deutschen Bedienungsanleitung ist dies auf S. 28 beschrieben.

Um unter Mapsource auf die SD-Karte zugreifen zu können, muß in Mapsource unter Empfangen oder Senden das Pulldown Menü geöffnet werden und der zweite Eintrag gewählt werden. Der erste Eintrag ist für den internen Speicher/ Automotive Mode. Im Bild ist es für das Senden von Daten dargestellt. Empfangen sieht identisch aus. Dieser Punkt fehlt in der Anleitung.
Jetz haben ich dass folgende,

Ich wolte gerne etwas Wp in dass gerat laden und ich haben immer ein fehler.
Copy von gerate nach sd kater geht nicht,"kann nicht copieren" und kann nur verlassen.


Leider schreib ich nicht so gute...

Vielen dank voraus.


Marc.
__________________
WWW.extreme4x4.be
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2010, 18:46
Test Test ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 14
Hallo Marc,
das, was Du schreibst habe ich leider nicht ganz verstanden.
Deshalb frage ich einmal:
1) Möchstest Du den Wegpunkt von Mapsource in das 620 laden?
oder
2) Möchtest Du einen Wegpunkt vom 620 nach Mapsource übertragen?
und
soll es im Auto- oder Bootsmodus sein?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2010, 10:17
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Test Beitrag anzeigen
Hallo Marc,
das, was Du schreibst habe ich leider nicht ganz verstanden.
Deshalb frage ich einmal:
1) Möchstest Du den Wegpunkt von Mapsource in das 620 laden?
oder
2) Möchtest Du einen Wegpunkt vom 620 nach Mapsource übertragen?
und
soll es im Auto- oder Bootsmodus sein?

Ok,

Bei senden nach gerate geht gute und dann habe ich alle wp und tracks in automode.Gerne habe ich dann auch die track und wp in marinemode und dann muss ich etwas copieren(inn marinemode) und dann habe ich ein fehler"copieren geht nicht"

So is besser?

mfg,


Marc.
__________________
WWW.extreme4x4.be

Geändert von Marc G (01.04.2010 um 13:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2010, 21:41
Test Test ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 14
In Marinemode geht es so;
In Mapsource unter Gerät senden den zweiten Eintrag auswählen (wie Abbildung in Post #4) und WPs und Tracks auf der SD-Card abspeichern. Nun liegen die Daten in der userdata.adm
Nun müssen die Daten von der SD Card in das Gerät geladen werden. Das geht mit Hinzufügen unter -> Information -> Benutzerdaten -> Datenübertragung -> Von Datenkarte übernehmen -> userdata
oder Überschreiben -> Information -> Benutzerdaten -> Datenübertragung -> Von Datenkarte ersetzen -> userdata
Abwarten, bis der Fortschrittsbalken 100% anzeigt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.04.2010, 11:03
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Test Beitrag anzeigen
In Marinemode geht es so;
In Mapsource unter Gerät senden den zweiten Eintrag auswählen (wie Abbildung in Post #4) und WPs und Tracks auf der SD-Card abspeichern. Nun liegen die Daten in der userdata.adm
Nun müssen die Daten von der SD Card in das Gerät geladen werden. Das geht mit Hinzufügen unter -> Information -> Benutzerdaten -> Datenübertragung -> Von Datenkarte übernehmen -> userdata
oder Überschreiben -> Information -> Benutzerdaten -> Datenübertragung -> Von Datenkarte ersetzen -> userdata
Abwarten, bis der Fortschrittsbalken 100% anzeigt
Yep,dass geht auch.
Bitte,darben ich dann auch nur wp und tracks copieren aus automode nach marinemode?


Vielen dank voraus.


Marc.
__________________
WWW.extreme4x4.be
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.04.2010, 22:04
Test Test ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 14
Das geht ungünstigerweise nicht direkt. Automotive- und Bootmodus kann man wie zwei verschiedene Bestriebssystem betrachten. entweder "bootet" (gemeint ist hier der Start des Betriebssystems) man in den Automode oder in den Bootsmode.
Es geht nur über den Umweg von Mapsource. Beispiel: In Automde starten WPs und Tracks in Mapsource speichern. Danach in den Bootsmodus wechseln und die WPs und Tracks von Mapsource in den 620 laden. Sehr umständlich. Mir ist kein anderer Weg bekannt.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.04.2010, 10:32
Marc G Marc G ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Belgien-Antwerpen
Beiträge: 12
Leider,is dass nur mit mapsource.
Ok,is besser wie nicht....
__________________
WWW.extreme4x4.be
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.04.2010, 22:03
Test Test ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 14
Hast Du Dir dieses Programm einmal angeschaut?
https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=64242&ra=true
Vielleichtist es für Dich hilfreich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tracklog zu NMEA nar60 Software Allgemein 1 21.03.2006 19:48
Tracklog für Wanderwege hu26 GPSMap 60xx und 76xx Serie 0 26.04.2005 21:23
Datenfelder im TrackLog? Neuer_User eTrex und Geko Serie 6 04.11.2004 18:02
Tracklog editieren kuhtreiberliner Software Allgemein 2 25.08.2004 00:02
tracklog guenter GPS V 3 10.05.2002 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS