Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > StreetPilot
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2005, 20:13
Kartenmuffel Kartenmuffel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 4
Hallo Forumsmitglieder,
ich habe mir das Firmwareupdate 2.80 heruntergeladen und möchte die Software auf meinem 2610 installieren. Was muss ich beachten und kann ich die alte installierte Version vom GPS auf meinem PC kopieren?
Ich danke als Forumneuling.
Euer Kartenmuffel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2005, 22:06
eifelyeti eifelyeti ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2004
Beiträge: 142
hallo kartenmuffel,
ist die version 2.80 nicht schon uralt?
Ich denke die aktuelle Version ist 4.30 oder schreibst du von einem anderen Navi als dem 2610?

Gruß Manni
__________________
2610 FW 4.6 +MS6.10.20CN7.0 auf Ram Mount
Manni mit seiner dicken Berta R 1100 RT (darkblue)

der mit dem BIT in der Nummer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2005, 19:58
Kartenmuffel Kartenmuffel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von eifelyeti@22.06.2005 - 22:06
hallo kartenmuffel,
ist die version 2.80 nicht schon uralt?
Ich denke die aktuelle Version ist 4.30 oder schreibst du von einem anderen Navi als dem 2610?

Gruß Manni
Hallo Manni,
habe die Version 4.30 runtrgeladen. Was muss ich machen, um diese auf dem GPS lauffähig zu installieren.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2005, 19:32
Termite2712 Termite2712 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 174
Zitat:
Zitat von Kartenmuffel@23.06.2005 - 19:58
Hallo Manni,
habe die Version 4.30 runtrgeladen. Was muss ich machen, um diese auf dem GPS lauffähig zu installieren.

Gruß

Hi Kartenmuffel!

Steht doch eh so schön auf der Downloadseite bei www.garmin.com beschrieben:


1) It is recommended that you disable screen savers or other programs running on your PC while you go through the update process. Disruptions to the update process may render your GPS inoperable. If the transfer is interrupted, turn off the GPS and then turn it back on. Reboot your PC, go to step #9 and attempt the download again. GARMIN is not responsible for failed downloads of operating software to the GPS and factory resetting the GPS unit will fall under our Flat Rate Repair Policy.

2) Click on "Download" and choose to save the file to your computer.

3) Choose a location where you can easily locate the file by saving it to a location such as the "My Documents" folder or to "C:\".

4) Once the download is complete, go to the location where you saved the file.

5) Locate the downloaded file and double-click on it. This will launch the Win-Zip Self Extractor. This program compresses the data to allow for a faster download of the needed files.

6) A program window will appear asking you where to "Un-zip" the files. This is by default C:\Garmin. You can change this location if you like. Be sure to note where the un-zipped files are going to allow you to find them!

7) Click on the button labeled "Un-zip".

8) Once the un-zip process is complete, click on the "Close" button to exit the Win-Zip Self Extractor.

9) Connect your GPS to your computer using a GARMIN PC Interface cable to an open USB port. Turn the GPS on.

10) If your computer asks for a driver, please see the software and installation instructions that came with your device, or download and install the USB driver from Garmin's website at www.garmin.com.

11) If your GPS supports configuration of the USB format, verify that the USB Format is set to GARMIN (refer to your owner's manual for instructions).

12) Open the C:\Garmin folder (or other folder where you un-zipped the files), locate the file named 'Updater' and double click on it.

13) You should see the name of your GPS device next to the 'USB Device' option on the Updater program window. Select the 'USB Device' option, then click on 'OK' on the Updater program window to start the data transfer.

Eine online-Übersetzung ins deutsche sieht übrigens ganz witzig aus:

Es wird empfohlen, daß Sie die Schirmretter oder andere Programme sperren, die auf Ihren PC laufen, während Sie den Updateprozeß durchlaufen. Unterbrechungen zum Updateprozeß können Ihren GPS funktionsunfähig machen. Wenn die Übertragung unterbrochen wird, stellen Sie den GPS ab und drehen Sie es dann zurück an. Laden Sie Ihren PC neu, gehen Sie, zu treten #9 und das Download wieder zu versuchen. GARMIN ist nicht für verlassene Downloads des Laufen lassens von von Software zum GPS verantwortlich und die Fabrik, welche die GPS Maßeinheit zurückstellt, fällt unter unsere Pauschalpreis-Reparatur-Politik. Klicken Sie an "Download" und beschließen Sie, die Akte zu Ihrem Computer zu speichern. Wählen Sie eine Position, in der Sie die Akte leicht positionieren können, indem Sie sie auf eine Position wie das Heft "meiner Dokumente" oder auf "C: \" speichern. Einmal ist das Download, gehen zur Position komplett, in der Sie die Akte speicherten. Lokalisieren Sie die downloadete Akte und das Doppeltklicken auf ihm. Dieses stößt Gewinnen-Reißverschluss zumachen Selbstauszieher aus. Dieses Programm drückt die Daten zusammen, um ein schnelleres Download der erforderlichen Akten zuzulassen. Ein Programmfenster sieht aus, fragend Sie, daß wo die Akten "Un-zip". Dieses ist durch Rückstellung C:\Garmin. Sie können diese Position ändern, wenn Sie mögen. Seien Sie sicher, zu merken, wohin die un-zipped Akten Ihnen erlauben werden, sie zu finden! Klicken Sie an die beschriftete Taste "Un-zip" an. Einmal ist der Un-zipprozeß, klicken an die "nahe" Taste, um herauszunehmen Gewinnen-Reißverschluss zumachen Selbstauszieher komplett. Schließen Sie Ihren GPS an Ihren Computer mit einem GARMIN PC Interface-Kabel zu einem geöffneten USB Tor an. Schalten Sie den GPS ein. Wenn Ihr Computer um einen Treiber bittet, sehen Sie bitte die Software und die Montagevorschriften, die mit Ihrer Vorrichtung kamen, oder das Download und bringen Sie den USB Treiber von der Web site Garmins an www.garmin.com an. Wenn Ihr GPS Konfiguration des USB Formats stützt, überprüfen Sie, daß das USB Format auf GARMIN eingestellt ist (beziehen Sie sich auf Handbuch Ihres Inhabers für Anweisungen). Öffnen Sie das C:\Garmin Heft (oder anderes Heft, in dem Sie die Akten un-zipped), lokalisieren Sie die Akte, die ' Updater ' genannt wird und doppelt klicken Sie an es. Sie sollten den Namen Ihrer GPS Vorrichtung nahe bei der ' USB Vorrichtung ' Wahl auf dem Updater Programmfenster sehen. Wählen Sie die ' USB Vorrichtung ' Wahl vor, klicken Sie dann an ' OKAY ' auf dem Updater Programmfenster, die Datenübertragung zu beginnen.

__________________
Gruß aus N48° 14.381 E016° 21.996,
Termite
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2005, 19:52
Kartenmuffel Kartenmuffel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von Termite2712@24.06.2005 - 19:32
Hi Kartenmuffel!

Steht doch eh so schön auf der Downloadseite bei www.garmin.com beschrieben:
1) It is recommended that you disable screen savers or other programs running on your PC while you go through the update process. Disruptions to the update process may render your GPS inoperable. If the transfer is interrupted, turn off the GPS and then turn it back on. Reboot your PC, go to step #9 and attempt the download again. GARMIN is not responsible for failed downloads of operating software to the GPS and factory resetting the GPS unit will fall under our Flat Rate Repair Policy.

2) Click on "Download" and choose to save the file to your computer.

3) Choose a location where you can easily locate the file by saving it to a location such as the "My Documents" folder or to "C:\".

4) Once the download is complete, go to the location where you saved the file.

5) Locate the downloaded file and double-click on it. This will launch the Win-Zip Self Extractor. This program compresses the data to allow for a faster download of the needed files.

6) A program window will appear asking you where to "Un-zip" the files. This is by default C:\Garmin. You can change this location if you like. Be sure to note where the un-zipped files are going to allow you to find them!

7) Click on the button labeled "Un-zip".

8) Once the un-zip process is complete, click on the "Close" button to exit the Win-Zip Self Extractor.

9) Connect your GPS to your computer using a GARMIN PC Interface cable to an open USB port. Turn the GPS on.

10) If your computer asks for a driver, please see the software and installation instructions that came with your device, or download and install the USB driver from Garmin's website at www.garmin.com.

11) If your GPS supports configuration of the USB format, verify that the USB Format is set to GARMIN (refer to your owner's manual for instructions).

12) Open the C:\Garmin folder (or other folder where you un-zipped the files), locate the file named 'Updater' and double click on it.

13) You should see the name of your GPS device next to the 'USB Device' option on the Updater program window. Select the 'USB Device' option, then click on 'OK' on the Updater program window to start the data transfer.

Eine online-Übersetzung ins deutsche sieht übrigens ganz witzig aus:

Es wird empfohlen, daß Sie die Schirmretter oder andere Programme sperren, die auf Ihren PC laufen, während Sie den Updateprozeß durchlaufen. Unterbrechungen zum Updateprozeß können Ihren GPS funktionsunfähig machen. Wenn die Übertragung unterbrochen wird, stellen Sie den GPS ab und drehen Sie es dann zurück an. Laden Sie Ihren PC neu, gehen Sie, zu treten #9 und das Download wieder zu versuchen. GARMIN ist nicht für verlassene Downloads des Laufen lassens von von Software zum GPS verantwortlich und die Fabrik, welche die GPS Maßeinheit zurückstellt, fällt unter unsere Pauschalpreis-Reparatur-Politik. Klicken Sie an "Download" und beschließen Sie, die Akte zu Ihrem Computer zu speichern. Wählen Sie eine Position, in der Sie die Akte leicht positionieren können, indem Sie sie auf eine Position wie das Heft "meiner Dokumente" oder auf "C: \" speichern. Einmal ist das Download, gehen zur Position komplett, in der Sie die Akte speicherten. Lokalisieren Sie die downloadete Akte und das Doppeltklicken auf ihm. Dieses stößt Gewinnen-Reißverschluss zumachen Selbstauszieher aus. Dieses Programm drückt die Daten zusammen, um ein schnelleres Download der erforderlichen Akten zuzulassen. Ein Programmfenster sieht aus, fragend Sie, daß wo die Akten "Un-zip". Dieses ist durch Rückstellung C:\Garmin. Sie können diese Position ändern, wenn Sie mögen. Seien Sie sicher, zu merken, wohin die un-zipped Akten Ihnen erlauben werden, sie zu finden! Klicken Sie an die beschriftete Taste "Un-zip" an. Einmal ist der Un-zipprozeß, klicken an die "nahe" Taste, um herauszunehmen Gewinnen-Reißverschluss zumachen Selbstauszieher komplett. Schließen Sie Ihren GPS an Ihren Computer mit einem GARMIN PC Interface-Kabel zu einem geöffneten USB Tor an. Schalten Sie den GPS ein. Wenn Ihr Computer um einen Treiber bittet, sehen Sie bitte die Software und die Montagevorschriften, die mit Ihrer Vorrichtung kamen, oder das Download und bringen Sie den USB Treiber von der Web site Garmins an www.garmin.com an. Wenn Ihr GPS Konfiguration des USB Formats stützt, überprüfen Sie, daß das USB Format auf GARMIN eingestellt ist (beziehen Sie sich auf Handbuch Ihres Inhabers für Anweisungen). Öffnen Sie das C:\Garmin Heft (oder anderes Heft, in dem Sie die Akten un-zipped), lokalisieren Sie die Akte, die ' Updater ' genannt wird und doppelt klicken Sie an es. Sie sollten den Namen Ihrer GPS Vorrichtung nahe bei der ' USB Vorrichtung ' Wahl auf dem Updater Programmfenster sehen. Wählen Sie die ' USB Vorrichtung ' Wahl vor, klicken Sie dann an ' OKAY ' auf dem Updater Programmfenster, die Datenübertragung zu beginnen.

Hi Termite,

danke für Deine tolle Hilfe.
Ich werde Deinen Tip befolgen, erst Reissverschluss öffnen, dann als Selbstauszieher wieder zumachen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.06.2005, 07:05
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Moin

Den find ich auch nicht schlecht:
Zitat:
Dieses Programm drückt die Daten zusammen, um ein schnelleres Download der erforderlichen Akten zuzulassen

Gruß
Crashdax
__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oregon Firmware 2.7 Subraid Firmware Oregon - Dakota - Colorado Serie 0 08.12.2008 20:28
Bug in Firmware 2.6? HerbertRD07 Oregon - Dakota - Colorado Serie 19 03.11.2008 16:52
Suche Firmware , Chipset Firmware marco2812 Firmware GPSMap 60xx 2 18.10.2006 11:36
Firmware für das GPS II landcruiser GPS V 8 22.09.2004 16:37
FirmWare 2.7 Bevan Firmware GPSMap 276 C und 278 10 03.06.2004 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS