Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > FAQ-Wissenswertes für den Anfänger - Infos
Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2006, 18:46
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Teil (1/2) Allgemeines

(Letztes Edit: 31.5.2008) * * * * * Thema ist gesperrt (read_only). ==> Kommentare, Hinweise,... bitte h i e r.

Viele werden Mitglied im NaviBoard, weil gerade eine Frage oder ein Geräteproblem auftauchte.
Einerseits: verständlich, dass sie nun möglichst schnell eine Hilfe erwarten, indem sie einen Beitrag starten.
Andererseits: viele Anfängerfragen wiederholen sich (oft in sehr kurzem Abstand), und bei derzeit ca. 20.000 Mitgliedern lässt sich nicht jede individuelle Anfrage beantworten. Nicht zu reden davon, dass solche Wiederholungen auch nerven können.
Manchmal erhält der Anfragende auch nur den kurzen Hinweis „Boardsuche bemühen“, was einem „blutigen Anfänger“ meist auch nicht weiterhilft. Daher ein paar allgemeine Ratschläge.
Im Forum „FAQ-Wissenswertes …“ (in dem du dich gerade befindest) stehen z.B. Hinweise zu GPS-Themen, zu Überlegungen über einen aussagefähigen Titel und Erläuterungen zum Editor für eigene Beiträge.

Mache dich mit dem Aufbau des Forums Naviboard vertraut, eine gute Übersicht bietet auch die Darstellung Archiv. Es gibt zwar nicht immer „das“ richtige Forum, aber gar manche Frage befindet sich mit Sicherheit im falschen Forum.

Um zu klären, ob ein Problem/Thema schon einmal behandelt wurde, die Suchfunktion benutzen, nicht stattdessen als Ritual schreiben: „Habe die Boardsuche verwendet, aber …“.

Hinweise zur Technik des Suchens findest du im folgenden Beitrag (Teil 2).
Zugegebenermaßen ist es keineswegs sicher, dass man fündig wird, aber ein paar Vorüberlegungen und Prüfungen sind dennoch angebracht, bevor man mit seinem Beitrag ein neues Thema eröffnet. Das ist eine Frage der Höflichkeit, auch Netiquette genannt.

Grüße Bunav
** nüvi 760TFM, GPSMAP 76Cx ** Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie nicht behalten, weil unbeabsichtigt.-- Rückgabe erwünscht!
  #2  
Alt 16.08.2007, 09:48
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Teil (2/2) Hinweise zur Technik des Suchens

(Letztes Edit: 31.5.2008) * * * * * Thema ist gesperrt (read_only). ==> Kommentare, Hinweise,... bitte h i e r.

Die Suche im NaviBoard ist so eingestellt, dass der zu suchende Ausdruck mindestens drei Zeichen umfassen muss, „PC“ lässt sich also nicht finden. Die max. Länge eines Suchausdrucks beträgt 30 Zeichen.
Da hilft manchmal ein Tipp weiter, den Suchspezialisten genannt haben: Suchen mit Google, aber beschränken auf „NaviBoard.de“: für das Beispiel eingeben: ’pc site:naviboard.de’.

Die Suche arbeitet nicht mit Teilstrings. Um den Begriff „Magnettankrucksack“ zu finden, reicht „Magnettank“ nicht aus, es muss entweder das Wort vollständig geschrieben oder mit einem Joker abgeschlossen sein ==> „Magnettank*“ ist erfolgreich.

Suche lässt sich aufrufen ….
  • in der Beitragsauflistung („Thema durchsuchen“)
  • in der Themenauflistung eines Forums („Dieses Forum durchsuchen“)
  • allgemein „Suchen“ in der Menüleiste oben (rechts außen, wenn nicht eingeloggt, sonst 3. Schaltfläche von rechts)
Die letzte Methode bietet die meisten Möglichkeiten, indem man die Option „Erweiterte Suche“ wählt, Möglichkeiten:
  • mit zeitlicher Begrenzung (z.B. der letzten 3 Monate)
  • wahlweise Beiträge oder nur Titel durchsuchen
  • Beiträge eines bestimmten Mitglieds
  • Themen, die ein Mitglied gestartet hat
„Zeige Themen“ (bzw: „Treffer anzeigen als Themen“) ist kompakter als “Zeige Beiträge“.

Suchen mehrerer Suchbegriffe: die AND Verknüpfung erfolgt ---wie allgemein üblich--- automatisch, „Lautsprecher Motorrad“ liefert die Themen, in denen mindestens ein Beitrag beide Begriffe enthält. Kommen die Ausdrücke in unterschiedlichen Beiträgen vor, bleibt die Suche erfolglos.

Beim Suchen zu beachten
Begrenzung auf 500 Fundstellen. Werden 500 Treffer angezeigt, können das auch mehr sein, die Suche muss ohnehin eingeschränkt werden, wer will schon 500 Themen durchsehen.

Ausdrücke mit Bindestrich: Da intern das Minuszeichen als "stop word" behandelt wird, gibt es zu viele Fundstellen. Beispiel: Suche nach „Berlin-München“ liefert alle Themen, in denen „Berlin“ vorkommt, wobei die Fundstelle „Berlin“ nicht markiert ist. Dabei kommt natürlich auch das gesuchte „Berlin-München“ vor.
Suche nach „Berlin-München“ liefert also genauso viele Treffer wie Suche „Berlin“, Abhilfe: Suche verfeinern, durch suchen nach „Berlin München“ (AND-Verknüpfung), d.h. es müssen beide Ausdrücke im selben Beitrag vorkommen, die Zahl der Fundstellen verringert sich für dieses Beispiel auf etwa 10%, aber es sind noch immer zu viele Fundstellen.

Suchen bei formatierten Wort t e i l e n: es ist leicht einzusehen, dass Formatierungszeichen z.B. [b] für Fettdruck (Bold) die Suche beeinträchtigen. Beispiel eine Suche nach „Autodidakt“ kann nicht Autodidakt, nicht Autodidakt, nicht Autodidakt…u.s.w finden.

Nicht eingeloggte Benutzer: zu jedem Suchvorgang sind die sechs Zeichen einer Sicherheitsabfrage einzugeben.
Trotz der Einschränkung, dass man nicht immer in der SUCHE fündig wird, sollte man doch überprüfen, ob ein Thema vielleicht schon behandelt wurde, bevor man mit seinem Beitrag ein neues Thema eröffnet.

Grüße Bunav
** nüvi 760TFM, GPSMAP 76Cx ** Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie nicht behalten, weil unbeabsichtigt.-- Rückgabe erwünscht!
  #3  
Alt 30.12.2007, 13:09
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Suche im Board verlinken

Es ist nicht möglich über einen direkten Weg aus dem Forum eine Suche zu verlinken, da die Suche über eine temporäre ID in der Datenbank gespeichert wird, die nach einiger Zeit verfällt. Das ist nötig um bei großem Verkehr im Board die Performance des Systems zu erhalten.

Wer nun eine Suche zu einem Begriff doch verlinken möchte, muss folgenden Link verwenden:
Code:
http://www.naviboard.de/vb/search.php?do=process&query=Fahrrad
In diesem Beispiel wird die Suche nach 'Fahrrad' verlinkt. Will man nach mehr als einem Begriff suchen, so muss man die einzelnen Begriffe mit + verketten:
Code:
http://www.naviboard.de/vb/search.php?do=process&query=Fahrrad+Halterung
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Thema geschlossen

Stichworte
suche, suchfunktion
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPSWiki oder NaviBoard? Idee des NaviBoard BRotondi Plauderecke 32 22.11.2008 22:40
3} Die Klassiker unter den immer wiederkehrenden Fragen im NaviBoard AndreasL FAQ-Wissenswertes für den Anfänger - Infos 0 05.06.2008 20:16
Suche im Naviboard webGandalf Plauderecke 2 30.12.2007 19:26
trojaner im Naviboard?! Taunusmoto Plauderecke 6 13.07.2006 09:10
Fehlermeldung im Naviboard Josef_K Plauderecke 2 05.06.2006 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS