Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > FAQ-Wissenswertes für den Anfänger - Infos
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2008, 11:49
Benutzerbild von Klaus_K
Klaus_K Klaus_K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 3.032
4} Vorschau während Antwort auf ein Thema/Beitrag

Hallo,
oft passiert es, daß man auf einen Beitrag antworten will und dann nach
Absenden der Antwort feststellt, daß jemand schneller war.

Das führt immer wieder zu "Doppel-Antworten".

Nutzer von Firefox ab 3.0.4 können sich das ersparen:
1. Ganz normal Antwort erstellen.
2. "F5" Taste drücken, bevor die Antwort abgesendet wird.

Dann kann man unterhalb des Eingabefeldes sehen, ob neue Antworten zum
Thema/Beitrag von anderen Usern bereits gesendet wurden und seine
Nachricht entsprechend noch anpassen oder ganz abbrechen.

ACHTUNG! Nutzer des Internet-Explorers sollten das NICHT verwenden!
Wenn sie "F5" drücken, werden alle Eingaben im Antwort-Editor gelöscht.
Dann war die ganze Arbeit umsonst!

Für Opera kann ich leider (noch)keine Aussagen machen.
Vielleicht prüft das mal ein Opera-Nutzer unter unseren Mitgliedern
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2008, 19:30
loew loew ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Klasse Tipp.

Danke!

Viele Grüße,
Sven
__________________
www.naviboard.de - Handgeräte und Outdoornavigation
www.geo24.de - Festeinbauten und DIN-Navigation
www.pocketnavigation.de - PNA, PDA und Handynavigation
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2008, 22:14
Ortwin Ortwin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Fichtelgebirge
Beiträge: 555
Test mit Mozilla SeaMonkey

Test Test Test.....

Scheint mit SeaMonkey auch zu funktionieren (hier SeaMonkey 1.1.13). Zumindest wird der Inhalt des Antwort-Editor nicht gelöscht

Gruss Ortwin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2008, 23:12
Benutzerbild von Klaus_K
Klaus_K Klaus_K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 3.032
Zitat:
Zitat von loew Beitrag anzeigen
Klasse Tipp.

Danke!

Viele Grüße,
Sven
Zitat:
Zitat von Ortwin Beitrag anzeigen
Test Test Test.....

Scheint mit SeaMonkey auch zu funktionieren (hier SeaMonkey 1.1.13). Zumindest wird der Inhalt des Antwort-Editor nicht gelöscht

Gruss Ortwin
Prima, je mehr das mal mit ihrem Browser überprüfen können und hier melden, um so besser.
Danke!
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2008, 08:21
JeGa JeGa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Steinheim (L)
Beiträge: 125
Zitat:
Zitat von Klaus_K Beitrag anzeigen
Für Opera kann ich leider (noch)keine Aussagen machen.
Opera 9.62 scheint ähnlich wie IE zu sein?? Meine Antwort ist wieder weg, dafür wieder der zu zitierende Text...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.12.2008, 04:39
Benutzerbild von Klaus_K
Klaus_K Klaus_K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 3.032
Hi,
alternativ können die User mit IE und Opera vorher mit Strg-A und Strg-C den
Inhalt des Editor-Fensters in die Zwischenablage kopieren und dann mit
Strg-V hinterher wieder einfügen.
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.12.2008, 08:43
JeGa JeGa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Steinheim (L)
Beiträge: 125
Zitat:
Zitat von Klaus_K Beitrag anzeigen
Hi,
alternativ können die User mit IE und Opera vorher mit Strg-A und Strg-C den
Inhalt des Editor-Fensters in die Zwischenablage kopieren und dann mit
Strg-V hinterher wieder einfügen.
Noch viel einfacher: Antwort schreiben, und falls wirklich doppelt, gleich wieder löschen??
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.12.2008, 09:53
dannemann dannemann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von JeGa Beitrag anzeigen
Noch viel einfacher: Antwort schreiben, und falls wirklich doppelt, gleich wieder löschen??
noch viel, viel einfacher: sich vorstellen, dass gerade ein anderer antwortet und gar nichts schreiben

lg

harald
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.12.2008, 14:59
synergy synergy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von JeGa Beitrag anzeigen
Noch viel einfacher: Antwort schreiben, und falls wirklich doppelt, gleich wieder löschen??
Hullo,
ich kann nicht gleich wieder löschen..
Löschen kann ich gar nicht. Kannst Du es?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.12.2008, 08:51
JeGa JeGa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Steinheim (L)
Beiträge: 125
Zitat:
Zitat von dannemann Beitrag anzeigen
noch viel, viel einfacher: sich vorstellen, dass gerade ein anderer antwortet und gar nichts schreiben
Könnte aber mal schade sein, wenn niemand antwortet??!!

Zitat:
Zitat von synergy Beitrag anzeigen
Löschen kann ich gar nicht. Kannst Du es?
Geht's nicht?? Hab ich noch nie versucht, im Forum hier...
In einem anderen Forum, wo ich mich rum treibe, wird die gleiche Forum-Software verwendet, und da geht es! Muss wohl an den Einstellungen (serverseitig) liegen??
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.12.2008, 17:18
JeGa JeGa ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Steinheim (L)
Beiträge: 125
Beitrag löschen...

Zitat:
Zitat von JeGa Beitrag anzeigen
Geht's nicht?? Hab ich noch nie versucht, im Forum hier...
In einem anderen Forum, wo ich mich rum treibe, wird die gleiche Forum-Software verwendet, und da geht es! Muss wohl an den Einstellungen (serverseitig) liegen??
Ich muss mich selbst korrigieren. Habe vor kurzem versucht, dort einen Eintrag zu löschen. Geht wohl nicht (mehr)!...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.12.2008, 17:32
Benutzerbild von paul-josef
paul-josef paul-josef ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Gudensberg
Beiträge: 4.417
Ein "normaler" User hat nicht die nötigen Rechte im System, um einen Beitrag komplett wieder zu löschen. Er kann ihn nur zusammenstreichen bis auf - glaube ich - minimal drei Zeichen.

Wenn aber jemand den Wunsch nach Löschung eines Beitrags verspürt und dadurch der Diskussionsfaden eines Threads nicht allzu stark zerrissen wird, genügt eine kurze PN an einen der Moderatoren und dem Wunsch wird nachgekommen.

Bei offensichtlichen Doppelpostings - versehentlich zweimal auf "Speichern" gedrückt, Text identisch - erlaube ich mir ohnehin den überflüssigen Beitrag auch unaufgefordert zu löschen.

paul-josef
__________________
◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
- screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.12.2008, 18:46
chris1234 chris1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.09.2005
Beiträge: 1.121
In dem Zusammenhang fällt mir ein, dass mir neulich etwas aufgefallen ist:

Wenn komplette Beiträge eines Forumsmitglieds auf seinen Wunsch hin gelöscht werden, sieht der Diskussionsverlauf immer etwas merkwürdig aus. Daher schlage ich vor, den Namen und Inhalt des Beitrags zu löschen, aber den leeren oder mit einem Vermerk versehenen Beitrag stehen zu lassen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.12.2008, 22:08
Wanderreiter Wanderreiter ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 270
Mit Vorschau Stand der Diskussion prüfen

@ Klaus
Unter dem Antwort-Feld gibt es doch die Vorschau-Taste. Wozu also F5? Auf meiner Tastatur ist die mit dem Rückgängig-Symbol markiert. Daher wäre ich von allein jetzt nicht auf die Idee gekommen, die für die Vorschau zu nutzen.

Da die Internet-Verbindung auch einfach mal abstürzen kann, habe ich mir angewöhnt:
- Maus rechts-klick > Drop-down-Menu
- "alles auswählen"
- rechts-klick
- "kopieren" > Inhalt des Antwortfensters in die Zwischenablage
- Vorschau

Unter der Vorschau befinden sich dann nicht nur das Antwort-Feld, sondern auch die letzten Beiträge. Die werden beim Aufrufen der Vorschau aktualisiert, so daß man auch auf diese Weise den Stand der Diskussion einsehen kann.

Das funkioniert auf diese Weise sowohl im Internet-Explorer als auch in Opera.

Viele Grüße
Eli
__________________
Wanderreiter Beschreibe meine Erfahrungen mit Forerunner205 und FENIX auf meiner Homepage > Wanderreitertipps
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.12.2008, 20:34
Benutzerbild von Klaus_K
Klaus_K Klaus_K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 3.032
Zitat:
Zitat von Wanderreiter Beitrag anzeigen
...
Auf meiner Tastatur ist die mit dem Rückgängig-Symbol markiert. Daher wäre ich von allein jetzt nicht auf die Idee gekommen, die für die Vorschau zu nutzen.
.....

Das funkioniert auf diese Weise sowohl im Internet-Explorer als auch in Opera.

Viele Grüße
Eli

Hallo Eli,
Danke für die Rückmeldung.
Deine Lösung funktioniert bei mir auch mit dem IE.
Standardmäßig ist in den Browsern "F5" mit der "Aktualisieren-Funktion" belegt.
Das funktioniert in fast allen Programmen. Warum bei Dir nun ausgerechnet
die "Rückgängig-Funktion" damit belegt ist, kann ich leider nicht beurteilen.
Für die Nutzer von Opera ist das auch eine gute Info.
Schön daß Ihr alle so gut mitmacht hier. Das freut uns sehr!

Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C 550 Vorschau Abbiegehinweis Knobi StreetPilot 2 15.07.2007 10:12
Antwort vom BMVBS zum Thema "Navi als Radarwarner norbert_gs Plauderecke 55 27.02.2007 21:50
Garmin Antwort zum Thema Straßengewichtung beim Motorrad AndreasL GPSMap 276 und 278 59 17.02.2007 09:32
Antwort von Thales ktmrobert Meridian 11 09.04.2005 11:56
Garmin Antwort bez. Kartenfarbe 76CS jegla GPSMap 60xx und 76xx Serie 4 01.07.2004 17:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS