Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278 > Firmware GPSMap 276 C und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2009, 13:09
MiGeKo MiGeKo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Südpfalz
Beiträge: 80
Wann neues Firmewareupdate für 278 ?

Hi,

weiß jemand wann das neueupdate für den 287 kommt?
Derzeit ist es das 3.20 für den 278.
Wann kann das Neue kommen ?
__________________
Michael

Garmin Montana 650t (FW 7.30) - CN Europe NT 2018.1 (intern) / Topo V7 (SD-Karte) / BaseCamp 4.6.2
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2009, 13:17
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Irgendwann, wenn überhaupt. Garmin gibt vorab keinerlei Infos raus. Updates werden wohl nur noch kommen, wenn es bestimmte Kartenanpassungen erforderlich machen. Funktionelle Änderungen werden keine mehr kommen. Die 27xx Serie ist abgeschrieben.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum

Geändert von AndreasL (01.02.2009 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2009, 09:35
juergenbb
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Irgendwann, wenn überhaupt. Garmin gibt vorab keinerlei Infos raus. Updates werden wohl nur noch kommen, wenn es bestimmte Kartenanpaasungen erforderlich machen. Funktionelle Änderungen werden keine mehr kommen. Die 27xx Serie ist abgeschrieben.
Aus diesem Grund werde ich mir nie mehr ein solch hochpreisiges
Navi (276 C) kaufen. Allein die nie geänderte Funktion " Fähre vermeiden" ärgert mich.

Gruß

Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2009, 12:49
Benutzerbild von maikel
maikel maikel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2005
Ort: Auf dem Lande
Beiträge: 343
Reden

Zitat:
Zitat von juergenbb Beitrag anzeigen
Aus diesem Grund werde ich mir nie mehr ein solch hochpreisiges
Navi (276 C) kaufen. Allein die nie geänderte Funktion " Fähre vermeiden" ärgert mich.

Gruß

Jürgen
Wenn du nur von A nach B fahren willst, dann reicht natürlich auch ein 99 Euro Gerät. Das Update sieht dann folgendermaßen aus: Wegschmeißen - Neues kaufen.
__________________
Gruß maikel
http://maikelsseite.de/
Zumo 590, 595, 276c- u. Q1-Besitzer + Zumo550-Pfleger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2009, 13:48
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Ich hatte im Mai 2008 den Fährenbug nach England gemeldet. Ich habe jetzt die Case Nummer nochmal zu techsupp@garmin.com gemailt und gefragt was nun los ist. Mal sehen ob eine Antwort kommt.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.02.2009, 15:19
Benutzerbild von Taunusmoto
Taunusmoto Taunusmoto ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 828
Zitat:
ann reicht natürlich auch ein 99 Euro Gerät. Das Update sieht dann folgendermaßen aus: Wegschmeißen - Neues kaufen
bei der Rechnung dauert es etwa 7 bis 10 Jahre, bevor ein 'hochwertiges' Germingerät sich bezahlt macht (weil man ja in den 99 oiro die Kartenupdates dabei hat) und bis dahin hat Garmin wieder längst jeden Support in Form von updates eingestellt. Ist tatsächlich eine sehr kundenfeindliche Politik, updates gleichzeitig mit der Produktion einzustellen - da ist ja Microsoft kundenfreundlicher!

Hartmut
__________________
Der Weg ist das Ziel - mit dem Zumo 590 an der 1190 Adventure und TomTom im Auto
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.02.2009, 15:28
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Updates werden nicht eingestellt sondern dann geliefert, wenn es erforderlich ist. Letztens gab es sogar nach Jahren ein Update für das längst eingestellt GPS V um es kompatibel zu bestimmten Karten zu machen. Bugs haben keine Priorität da sie nur Geld kosten und kein Geld bringen.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2009, 07:48
juergenbb
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von maikel Beitrag anzeigen
Wenn du nur von A nach B fahren willst, dann reicht natürlich auch ein 99 Euro Gerät. Das Update sieht dann folgendermaßen aus: Wegschmeißen - Neues kaufen.
Hast ja recht, deshalb teste ich gerade ein Navigon 2110 max. von einem Bekannten. Ohne Test kaufe ich Navi's nicht mehr. Da geht das mit den Fähren optimal. Bin viel in Skandinaven unterwegs und will nicht immer über Fähren geleitet werden. Findet die SAT dreimal so schnell wie das 276 C. 276 c ist halt aus einem Marine - Gerät entstanden. Für diesen Zweck und Motorrad werde ich es auch vorwiegend in Zukunft nutzen.GrußJürgen

Geändert von juergenbb (02.02.2009 um 07:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.02.2009, 09:11
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von juergenbb Beitrag anzeigen
C. 276 c ist halt aus einem Marine - Gerät entstanden. Für diesen Zweck und Motorrad werde ich es auch vorwiegend in Zukunft nutzen.GrußJürgen
Das 276C war schon immer ein Marinegerät welches zufällig auf dem Bike zu nutzen ist .Die Biker haben es für sich entdeckt und adoptiert.
Nur Garmin hat es nie so richtig für den Strassenbetrieb angpasst und teilweise sogar in den Routingfunktionen verschlechtert.
Und das wird in Zukunft nicht besser die neuen 6xx Geräte können noch weniger sind für den Strassenbetrieb stark beschnitten Garmin verfolgt eine klare Linie für jeden bereich das passende Navis. Zwitter sind nicht
mehr im Programm ,oder laufen wohl bald aus


Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.02.2009, 18:18
Benutzerbild von Rolf_HH
Rolf_HH Rolf_HH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Norderstedt
Beiträge: 332
Moin, scheinbar ist das 278er wieder ein Gerät für Strassenrouting, es taucht
jedenfalls wieder bei Garmin.de in der Rubrik Zweiräder auf, vor ein paar
Wochen waren nur noch Nüvis drin.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.02.2009, 07:10
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Das ändert nix an der Tatsache das es Marinegeräte sind.Ob die 2xx Serie noch eine

grosse Zukunft hat bleibt ab zu warten,Nachfolger sind da und werden die alten Geräte

wohl ablösen.Wenn sie nicht schon abgelöst sind.

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.02.2009, 21:32
Benutzerbild von Rolf_HH
Rolf_HH Rolf_HH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Norderstedt
Beiträge: 332
Ich werd mich jedenfalls an meinen 276 und 278er festkrallen.

Vom Gefühl her halte ich die Nüvis für nicht so robust wie die 27Xer,
wenn ich mir vorstelle so ein Nüvi auf einer längeren Wellblechpiste,
da hätte ich wirklich ein schlechtes Gefühl.

Ich fahr öfters auch mal eine Woche z.B. in Rumänien querfeldein, da dengel
ich mir sogar noch meinen alten Streetpilot an den Lenker. Solche Strapazen
hält der jetzt schon knapp 10 Jahre aus.

Wollen wir mal hoffen, daß die 27Xer auch 10Jahre halten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.02.2009, 21:18
Benutzerbild von maikel
maikel maikel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2005
Ort: Auf dem Lande
Beiträge: 343
Zitat:
Zitat von Rolf_HH Beitrag anzeigen
Wollen wir mal hoffen, daß die 27Xer auch 10Jahre halten.
Mein 276c ist jetzt im 4. Jahr !
__________________
Gruß maikel
http://maikelsseite.de/
Zumo 590, 595, 276c- u. Q1-Besitzer + Zumo550-Pfleger
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2009, 07:41
juergenbb
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Rolf_HH Beitrag anzeigen
Ich werd mich jedenfalls an meinen 276 und 278er festkrallen.

Vom Gefühl her halte ich die Nüvis für nicht so robust wie die 27Xer,
wenn ich mir vorstelle so ein Nüvi auf einer längeren Wellblechpiste,
da hätte ich wirklich ein schlechtes Gefühl.

Ich fahr öfters auch mal eine Woche z.B. in Rumänien querfeldein, da dengel
ich mir sogar noch meinen alten Streetpilot an den Lenker. Solche Strapazen
hält der jetzt schon knapp 10 Jahre aus.

Wollen wir mal hoffen, daß die 27Xer auch 10Jahre halten.
Bin ich sehr skeptisch. Mein 276 ist jetzt 4 Jahre alt.
Stützakku kürzlich gewechselt. Jetzt ist auch noch in der Simulator -Funktion die grünen Balken der SAT' s weg. Bin gespannt was noch demnächst kommt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.09.2009, 11:48
Stephan K Stephan K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Rheydt am Niederrhein
Beiträge: 638
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
Ich hatte im Mai 2008 den Fährenbug nach England gemeldet. Ich habe jetzt die Case Nummer nochmal zu techsupp@garmin.com gemailt und gefragt was nun los ist. Mal sehen ob eine Antwort kommt.
Welcher "Fährenbug"?!? Hab gerade mal per SuFu nachgeguckt. Find' aber nur
diesen Deinen Beitrag, Andreas. Gerade letztes Jahr hat es in Schottland
immer gut funktioniert. . .
__________________
Stephan

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.09.2009, 12:34
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Es existieren Probleme mit dem Fähren Vermeiden bei Fluss Querungen. Auch gibt es seit dem letzten Update ein Bug mit der sich totlaufenden Sat Suche wenn man keinen Empfang hat. Der Sim Modus kommt nicht mehr automatisch. Beides mehrfach gemeldet und von Garmin bestätigt.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.01.2011, 12:26
sukram sukram ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Belgien
Beiträge: 161
update ist drauf
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WANN CN9 (klassisch) alfred53 Digitale Kartenwerke 1 13.02.2007 18:06
Wann im MPS Format speichern inalpe PC-Programme GARMIN 3 17.03.2006 22:43
Wann hat das Warten ein Ende ? LinuxQ Direct Route 0 09.03.2004 07:39
Forerunner201 Firmewareupdate 3.1 JLacky Firmware Forerunner / Foretrex 0 21.02.2004 10:50
Europa-CD wann ?? Ralph525 PC-Programme GARMIN 4 16.02.2002 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS