Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.10.2018, 17:56
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 457
GPX Datei auf Montana 680 öffnen

Hallo zusammen, wie kann ich eine GPX Datei im Montana öffnen, so, dass ich sie als Route abfahren kann. Lt. MaMaps soll so eine Route erstellt werden. Grüßle Herbert
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2018, 18:04
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.199
Der Speicherort ist richtig. Das Montana sortiert den Inhalt der gpx Datei in die passenden Kategorien ein, also Wegpunkte in den Wegpunktmanager, Tracks in den Trackmanager und Routen in den Routenplaner, Geocaches in Geocaches.
Ein Bezug zum Namen den gpx Datei ist nicht vorhanden. Wenn man wissen möchte, was in der gpx enthalten ist, kann man sie mit irgendeinem Programm öffnen, beispielsweise mit BaseCamp. Oder mit einem Texteditor, aber das ist etwas kryptisch zu lesen.
Stammt die Datei aus einem Nicht-Garmin-System hat man oft das Problem, dass Routen nicht auf Anhieb funktionieren, meist weil die Zwischenziele nicht richtig an Garmin angepasst sind. Tracks sind universeller zwischen verschiedenen Systemen auszutauschen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2018, 19:55
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 457
GPX Datei auf Montana 680 öffnen

Danke für die schnelle Antwort. Da ich viele Tracks mit MagicMaps plane, wäre es für mich einfacher, gleich eine Route zu erstellen. Anscheinend geht das mit MagicMaps nicht. Es ist umständlich den Track/ Linie als GPX abspeichern, danach in BC zu laden und als Route umzuwandeln. Frage, kann ich auf dem Montana 680 einen Track in eine Route umzuwandeln. Grüßle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2018, 20:35
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.199
Das geht nicht automatisch. Mit dem Routenplaner könnte man die Strecke nachbilden, aber das ist nicht praxistauglich.

Mit BaseCamp geplante Routen hat man die Garantie, dass sie zu 100% wie geplant im Montana erscheinen. Zudem lässt sie die 50-Zwischenzielgrenze umgehen.
Außerdem hat man auf PC und Gerät eine identische Karte.
BaseCamp..... vermutlich nicht das bevorzugte Werkzeug��
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2018, 22:24
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 457
Bei größeren Strecken verwende ich BC. Habe verschiedene Karten installiert. Bei MM sind mir die Karten Detailreicher. Nochmals die Frage; kann man auf dem Montana einen Track in Route wandeln? Grüßl
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.10.2018, 10:42
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.199
Es geht nicht, man muss die Runde über BaseCamp gehen. Aber auch damit klappt das erzeugen einer Route nur mit Garminkarten automatisch. Bei freien Karten muss man manuell eingreifen, wenn die Route deckungsgleich zum Ausgangstrack sein soll.
Man hat die Wahl: entweder einfach mit Tracks, dafür keine Abbiegehinweise und alles was dazugehört oder Klickarbeit um eine Route zu haben.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.10.2018, 11:31
Benutzerbild von xxlradler
xxlradler xxlradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Ort: Schwäbisches Mittelgebirge
Beiträge: 457
GPX Datei auf Montana 680 öffnen

Danke für deine Hilfe. Dann wäre das mit dem Umwandeln auf dem 680 auch geklärt. Garmin Topo 7 und Routing fähige OSM Karten verwende ich ebenfalls. Die MM 8 hat wie erwähnt genaue bis sehr genaue Karten mit ebenfalls sehr genauen Bezeichnungen. Eine Karte wo alles abdeckt gibt es meines Wissens sowieso nicht. Übrigens, dein Link ist interessant. Grüßle
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montana 680 UTM Koordinaten zusätzlich auf Startbildschirm xxlradler Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 8 07.01.2016 10:08
Montana 680 Höhenmeter von installierter Karte xxlradler Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 1 06.01.2016 22:48
Keine Übertragung zum Montana 680 xxlradler Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 5 17.11.2015 13:38
Montana 680 Gerätesprache umstellen xxlradler Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 0 14.11.2015 17:59
Garmin Montana 610, 680, 680t vorgestellt Bennidr Outdoor News 0 09.09.2015 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS