Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2018, 15:35
ShanjaG ShanjaG ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2018
Beiträge: 1
Welchen gps tracker kaufen

Hallo

Wir haben einen 3jährigen Hund übernommen, der seinem Vorbesitzer ständig abgehauen ist und dann stundenlang durchs Quartier streifte. Er hat sich einen riiiiesen Spass daraus gemacht Verstecken und Fangen zu spielen. Manchmal rannte er 2m am "Fänger" vorbei....

Bei uns ist er nun seit einiger Zeit fix "angeleint" (habe ein Seil von 40m) und so langsam kommt der Zeitpunkt, wo ich ihn das erste mal ableinen werde.

Dafür wäre es cool wenn ich ihn, im Falle er doch stiften geht, auf dem Handy "verfolgen" könnte. Sprich... ich sehe eine Map und darauf einen Punkt der mir den genauen Standort vom Hund/Tracker anzeigt und das LIVE, also in Echtzeit. So sehe ich genau was er macht. Bleibt er stehen, geht er nach rechts, links, oben, usw.

Erstens würde ich wissen wie weit er geht und zweitens können wir ihn dann schneller fangen ohne mit ihm zu "spielen"....

Nun meine FRAGE hat jemand ERFAHRUNG MIT SOLCHEN TRACKERN?? Auf was muss ich beim Kauf achten? Was kostet so ein "brauchbarer" Tracker? Brauchen die eine SIM? Haben die eine eigene App? Fallen nebst dem Kaufpreis weitere Kosten an (SIM, APP)? Wie sind die Kosten in etwa (einmalig, monatlich)? Bin für alle Tips und Infos dankbar...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2018, 18:37
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.860
Die Technik ist bei allen Trackern gleich.
Ein kleiner und leichter Empfänger mit Batterie- oder Akkkuversorgung trägt der Hund am Halsband. Es gibt Halsbänder bei denen der Tracker integriert ist.


In dem Teil befindet sich ein GPS_Empfänger, welcher den Standort des Hundes feststellt. Damit die Standortdaten vermittelt werden können ist zusätzlich ein GSM-Modul erforderlich. Das steckt ebenfalls in der Halsbandtechnik. Die Daten werden also über das normale Mobilfunknetz übermittelt. Das geht nicht ohne Gebühren. Es gibt Anbieter die das über SMS-Nachrichten erledigen. Da sollte man dann auf jeden Fall seinen Mobilfunkvetrag genauer anschauen.

Der Empfang der Daten wird über das Handy des Hundebesitzers hergestellt. Dazu gibt es APPS. Auf einer Karte sieht man den eigenen Standort und den Standort des Hundes.


Eine sehr preiswerte Version wäre es, dem Hund ebenfalls ein Handy umzuhängen auf dem die passende App läuft.
Für die Android-Handys könnte z.B. die Kartenapp "Locus Map" dafür hergenommen werden. In Locus-Map ist ein "Livetracking" integriert, welches kostenlos ist ( die GSM-Verbindung ausgenommen, doch die wird ja durch die beiden Handys hergestellt ). Bei dem Anspruch sehen zu können, wie er sich bewegt ist eine Übermittlung im Sekundentakt erforderlich.


Bei seriösen Anbietern von Hundetrackern werden die lfd. Kosten angegeben. GSM-Nutzung und Servernutzung für den Transfer der Daten werden bei dem Betrieb des Trackers via Gebühr zur Verfügung gestellt.


Bei all der Technik bleibt es jedoch vermutlich bei dem Problem, dass er hoch motiviert ist, sich nicht "kriegen" zu lassen
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2019, 08:29
Mr.Orlando Mr.Orlando ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2018
Beiträge: 2
Hallo,
ich habe vor 3 Monate Skoda Octavia gekauft und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung. Da ich in Deutschland und eigentlich überall von ganz vielen Diebstahl Fällen höre, fülle ich mich nicht mehr sicher. Ich habe mich entschieden ein Gps tracker zu kaufen, aber weiss noch nicht genau welchen. Habe ne grobe Übersicht über paar Gps Geräte aber bräuchte eure Hilfe bitte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2019, 10:25
Renetolon Renetolon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2019
Ort: Köln
Beiträge: 5
Hey,
wenn deine Frage noch aktuell ist, würde ich dir den GPS Finder von Paj empfehlen. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Der tut alles, was ein Gps Finder machen soll. Ich weiß immer genau, wo mein Auto steht. Der hat sehr gutes Ortungssystem und ist ganz einfach zu bedienen. Der Einbau ist kinderleicht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2019, 13:51
Mr.Orlando Mr.Orlando ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2018
Beiträge: 2
Hi,
danke für deine Empfehlung. Ich habe mir diese Paj Firma angeguckt. Es sieht nicht schlecht aus. Ich habe auch dort angerufen und der Kundenservice hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Sie haben mich sehr gut beraten und überzeugt. Ich habe den Allround Finder bestellt. Mal gucken ob der auch meine Erwartungen erfüllen wird.
Danke noch mal!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPS Logger vs. GPS Tracker? lunebird GPS-Logger 1 15.05.2018 12:07
[Allgemein] Alt oder neu - welchen kaufen? tam Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 15 01.06.2016 22:00
Aktualisierte Kompatibilitätsliste GPS Tracker | 48 kompatible GPS Sender Wasserratte my-GPS.org 0 10.03.2016 20:16
Xexun GPS-Tracker TK102-2 bei GPS-Trace Gauner sonstige GPS-Geräte 1 21.02.2010 09:57
Welche GPS Chips in welchen Geräten vaneh eTrex und Geko Serie 12 09.01.2006 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS