Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2019, 15:59
Salbker Salbker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2019
Beiträge: 13
Kursabweichung -Oregon 600

Eine Frage zur Funktion Kursabweichung:

Wenn ich auf einer Route entlang fahre und plötzlich etwas vom Kurs abkomme aber trotzdem parallel zur eigentlichen Route fahre, mich also dem Ziel weiterhin annähere, dann zeigt bei mir die Funktion "Kursabweichung" (im Anzeigefeld) seltsame Werte an.

Es scheint so als ob der Oregon die Distanz seit der Abweichung aufaddiert anders ist es nicht zu erklären, da in meinem Beispel die Drift zw. ursprümglicher Route und parallel dazu gefahrener Strecke nur maximal 50m ist. Ist das normal???




Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2019, 17:47
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.860
Der Wert für den Kurs wird in einem Winkel angegeben, so ist der Wert für eine Kursabweichung ebenfalls ein Winkel.


Ist bei Garmin, so denke ich, nicht sauber übersetzt.
"Off course" ist der Abstand zwischen geplantem und tatsächlichen Kurs.
Stellt man den Oregon auf english um, so ist der Name für das deutsche Datenfeld "Kursabweichung" = "Off course"


Warum bei dem 600-er die Werte für "off course" im Reiseverlauf so wachsen, wie im Bild gezeigt, ist damit jedoch noch nicht geklärt.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2019, 18:27
Salbker Salbker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2019
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von trailsurfer Beitrag anzeigen
Warum bei dem 600-er die Werte für "off course" im Reiseverlauf so wachsen, wie im Bild gezeigt, ist damit jedoch noch nicht geklärt.
Darum würde mich interessieren ob es ein Software Bug in meinem Gerät ist oder auf allen 600ern.
Ist schon sehr komisch wenn das Gerät 50m vor dem eigentlichen Ziel (in Sichtweite) eine Kursabweichung von mehreren 100m anzeigt


Was ich noch probieren werde ist die Umstellung auf English.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2019, 09:54
bagosi bagosi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat von Salbker Beitrag anzeigen
Ist schon sehr komisch wenn das Gerät 50m vor dem eigentlichen Ziel eine Kursabweichung von mehreren 100m anzeigt.
Für mich sieht es so aus, als ob du kurz vor deinem "Ziel" eine Unterführung unter einer Schnellstrasse durchfahren hast. Dabei wurde der GPS-Empfang unterbrochen. Nach einer solchen Störung des GPS-Signals zeigen alle Geräte kurzzeitig irgendwelchen Unfug an. Das ist ganz normal.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2019, 11:27
Salbker Salbker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2019
Beiträge: 13
Unglücklich

Danke für Deine Antwort. Die Brücke/Unterführung ist nicht die Ursache, ich habe den selben Effekt auch kurz vor dem Zielpunkt.


Konkret zum Testablauf, ich folge kurz vor dem Ziel NICHT der Route des Gerätes und laufe eine Straße parallel (100m parallel zur Route) die auch zum Ziel führt, ich stehe dann 50m vor dem Ziel und das Gerät zeigt Kursabweichung 500m an (GPS Empfang 100%), die 500m Abweichung entstehen ab dem Zeitpunkt wo ich der letzten Abbiegeempfehlung des Gerätes nicht mehr nachgekommen bin, ab diesem Ereignis wird die Distanz (Anzeigefeld Kursabweichung) aufaddiert, ich müsste also 500m zurück um auf Kursabweichung nahe 0 zu bleiben obwohl ich fast (50m) vor der Haustüre stehe und real nie mehr als 100m vom Kurs (der Route) abgewichen bin, was ich nach meinem Verständnis zur Kursabweichung als Software Bug interpretiere....


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.02.2019, 18:06
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.860
Zitat:
Zitat von Salbker Beitrag anzeigen
Danke für Deine Antwort. Die Brücke/Unterführung ist nicht die Ursache, ich habe den selben Effekt auch kurz vor dem Zielpunkt.


Konkret zum Testablauf, ich folge kurz vor dem Ziel NICHT der Route des Gerätes und laufe eine Straße parallel (100m parallel zur Route) die auch zum Ziel führt, ich stehe dann 50m vor dem Ziel und das Gerät zeigt Kursabweichung 500m an (GPS Empfang 100%), die 500m Abweichung entstehen ab dem Zeitpunkt wo ich der letzten Abbiegeempfehlung des Gerätes nicht mehr nachgekommen bin, ab diesem Ereignis wird die Distanz (Anzeigefeld Kursabweichung) aufaddiert, ich müsste also 500m zurück um auf Kursabweichung nahe 0 zu bleiben obwohl ich fast (50m) vor der Haustüre stehe und real nie mehr als 100m vom Kurs (der Route) abgewichen bin, was ich nach meinem Verständnis zur Kursabweichung als Software Bug interpretiere....



Nun könnte man versucht sein zu behaupten, dass die Meterangabe für die "Kursabweichung" die aufsummierte Wegstrecke abweichend von der geplanten Route sein könnte.
Nachgemessen in Basecamp entspricht das auch dem Umweg über Grünewaldweg, Ostrowskistrasse, Tischbeinweg.
Dann wäre die Verwendung von "Kursabweichung" jedoch völlig falsch.
Name:  2019-02-04 19_08_15-Garmin BaseCamp.jpg
Hits: 197
Größe:  30,8 KB
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

Geändert von trailsurfer (04.02.2019 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2019, 18:12
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von Salbker Beitrag anzeigen
die 500m Abweichung entstehen ab dem Zeitpunkt wo ich der letzten Abbiegeempfehlung des Gerätes nicht mehr nachgekommen bin
Genauso würde ich es auch interpretieren: Vor 500m bist du von der vorgegebenen Route abgewichen.

Dabei spielt es keine Rolle ob es noch 10m oder 10km bis zum Ziel sind. Oder auch wie weit und in welche Richtung du gehen musst um wieder auf die ursprüngliche Route zu kommen.


Zitat:
Zitat von trailsurfer Beitrag anzeigen
Dann wäre die Verwendung von "Kursabweichung" jedoch völlig falsch.
Sehe ich auch so. Vielleicht auch nur ein Fehler in der Deutschen Übersetzung. Müsste man das Gerät mal auf Englisch umstellen und schauen wie er dann das Datenfeld benennt.
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Geändert von MiLeo (04.02.2019 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2019, 08:10
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.860
Zitat:
Zitat von MiLeo Beitrag anzeigen
.....Vielleicht auch nur ein Fehler in der Deutschen Übersetzung. Müsste man das Gerät mal auf Englisch umstellen und schauen wie er dann das Datenfeld benennt.

Nach Umstellung auf englisch, heisst es statt Kursabweichung "Off Course"
Off Course ist eine Querabweichung vom tatsächlichen Kurs in Metern. Da geht es jedoch um einen Abstand ( gemessen in Metern ) zum Kurs und nicht um eine Summe einer Wegstrecke, welche abweichend von einer geplanten Route entsteht.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.02.2019, 09:51
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.708
Zitat:
Zitat von trailsurfer Beitrag anzeigen
Dann wäre die Verwendung von "Kursabweichung" jedoch völlig falsch.
Eben. Deswegen macht eine Kursabweichung beim Benutzen von Autorouting nicht wirklich Sinn.
__________________

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.02.2019, 15:07
Salbker Salbker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2019
Beiträge: 13
Ich danke Euch für die Tips.
Habe das Gerät via hard reset auf Werkszustand zurück gesetzt, nachdem ich gestern Abend etliche Runden mit Navi in der Hand um die Häuser in unserer Siedlung gezogen bin, kann ich berichten: der Bug mit der Kursabeichung ist behoben, english(of course) oder deutsches(Kursabweichnung) Menü beides funktioniert, ich bin begeistert .

Gibt es sowas wie eine Konfig Datei in der alle Settings drin sind die man zum Backup nutzen bzw. durch copy & paste im Bedarfsfall wieder einspielen könnte?
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.02.2019, 15:19
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.860
Zitat:
Zitat von Salbker Beitrag anzeigen
......Gibt es sowas wie eine Konfig Datei in der alle Settings drin sind die man zum Backup nutzen bzw. durch copy & paste im Bedarfsfall wieder einspielen könnte?

Einfach, wenn das Gerät am USB hängt, den gesamten Inhalt ( ohne die Karten ) sichern. Das ist mit Blick auf die Datenmenge überschaubar.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kursabweichung abweichung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Veständnisfrage: Alarm bei Kursabweichung min an-di CompeGPS/TwoNav Allgemeines 5 20.04.2017 10:48
Vergleich Garmin Montana 600 mit Oregon 600 aquaticus Motorrad 3 16.03.2014 18:37
Alarm bei Kursabweichung Uncle Sam Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 0 26.09.2012 16:37
Kursabweichung Kompass benny Oregon - Dakota - Colorado Serie 0 22.07.2009 01:03
Kompass-Seite: Kursabweichung ? AxFk GPSMap 60xx und 76xx Serie 5 07.06.2004 13:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS