Zurück   NaviBoard GPS Forum > GPS - Nutzung an Fahrzeugen aller Art und Freizeit > Outdoor, Wandern, Radwandern und Bergsport
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2015, 09:34
Benutzerbild von wolfi_z
wolfi_z wolfi_z ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Orientierungslos zwischen Franken und Ba-Wue
Beiträge: 38
Frage AA Akkus fuer das Navi laden auf dem Rad

Hat jemand einen heissen Tipp fuer dieses Problem?

Ich moechte wg. Dichtigkeitsproblem keine Verkabelung vom Dynamo zum Navi a la 'USB-Werk' installieren, lieber waere mir, die Akkus vom Dynamostrom laden zu lassen. Ich denke da an zwei Stromkreise, zum Umstoepseln, tagsueber Stromkreis (1) mit dem Ladegeraet, nachts Stromkreis (2) mit der Beleuchtung.
So sollte es moeglich sein, Akkus immer nachzuladen, um immer zwei frische AA-Akkus fuers Navi (Dakota 20) vorraetig zu haben.
Ein Satz Akkus sollte mehrere Tage halten, da ich das Navi auf 'gerader Fahrt' (laengere Strecke einer Wegweisung folgend) sowieso abschalten wuerde.

Wie wuerde man da vorgehen?

Eine andere Idee waere ein Solarlader. Da lese ich etwas gemischte Rezensionen im Internet und bin etwas verunsichert, ob es so ein Trum bringt.

Bin fuer Anregungen dankbar;

LG ... Wolfi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2015, 17:07
Benutzerbild von wolfi_z
wolfi_z wolfi_z ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Orientierungslos zwischen Franken und Ba-Wue
Beiträge: 38
Keiner eine Idee?

LG ... Wolfi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2015, 17:31
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 4.991
Ich könnte mir vorstellen das dies eher eine Problematik für Reiseradler ist.
Und hier vorallem jene, welche abends nicht Zugriff auf eine Stromzapfstation haben.
Ich denke du hast bessere Chancen auf entsprechendes Knowhow in einem Radreiseforum. z.B. http://radreise-forum.de/topics/1133890#Post1133890

Und würde es nicht z.b. auch reichen je nach Bedarf einen USB-Lader wie z.B. http://www.pixo.de/p/pixo_cusb.html
an das USB-Werk zu stöpseln?
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version

Geändert von papaluna (17.06.2015 um 17:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2015, 15:39
Benutzerbild von wolfi_z
wolfi_z wolfi_z ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Orientierungslos zwischen Franken und Ba-Wue
Beiträge: 38
Lächeln

Zitat:
Zitat von papaluna Beitrag anzeigen
(...) Und würde es nicht z.b. auch reichen je nach Bedarf einen USB-Lader wie z.B. http://www.pixo.de/p/pixo_cusb.html
an das USB-Werk zu stöpseln?
Ja, das ist so meine Denkrichtung. Ich werde das wohl einfach mal ausprobieren muessen.

Ob man damit durchkommt, duerfte ja auch stark von zurueckgelegter Strecke / gefahrenem Tempo und der Intensitaet der Navi-Nutzung abhaengen

LG ... Wolfi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2015, 16:23
Benutzerbild von MagentaX
MagentaX MagentaX ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Eckenförde
Beiträge: 99
WOw, mega die coole Idee! Mir würde spontan auch nur der Vorschlag von papaluna einfallen... Berichte gerne wie du es gelöst hast!
__________________
Mein Hund jagte immer Leuten auf dem Fahrrad hinterher,
bis ich ihm das Fahrrad wegnahm!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.06.2015, 20:48
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.268
Oder der gute alte Forumslader: http://www.forumslader.de/
Den kann man sich im Prinzip konfigurieren wie man will (evtl auch mal in die Rubrik "ältere Versionen" reinschauen).
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.09.2015, 16:09
Benutzerbild von wolfi_z
wolfi_z wolfi_z ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Orientierungslos zwischen Franken und Ba-Wue
Beiträge: 38
Ich werd das jetzt so in Angriff nehmen:

Schoen edel und teuer, kann man sich zu Weihnachten schenken lassen, ein Scheinwerfer mit USB-Anschluss: http://www.rosebikes.de/product/detail/aid:620049

Dann ein USB-Ladegeraet: http://www.ebay.de/itm/151769165270
Das hier ist wohl aktuell nicht lieferbar, aber sowas kommt in aller Regel wieder ...

Die naechste Radreise wird dann die Testfahrt fuer dieses Setup.

LG ... Wolfi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.04.2016, 09:05
Benutzerbild von roller
roller roller ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2002
Ort: Weil am Rhein
Beiträge: 122
Schau mal hier:
http://www.amazon.de/Camelion-200030...ref=pd_cp_23_0
__________________
Zumo 660, Zumo 590, Dakota20, MapSource-/BaseCamp, Citynavigator NT Europa 2018.2/ NTU Europa 2018.2, Topo-Deutschland 2012

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2016, 10:47
Benutzerbild von wolfi_z
wolfi_z wolfi_z ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Orientierungslos zwischen Franken und Ba-Wue
Beiträge: 38
So, Test ist bestanden. Die Sache funktioniert einwandfrei.
Man muss natuerlich mit dem Rad fahren, und dabei vorzugshalber das Licht ausschalten
Als Ladegeraet hatte ich so eins besorgt:
http://www.ebay.de/itm/300938699450
Das kann man dann zusaetzlich noch nutzen, wenn man Pause macht und die Sonne ordentlich reinknallt. Ich seh grad, das ist eh quasi das gleiche Zeug, was roller verlinkt hat

Mit dieser Kombination hatte ich immer genug geladene Akkus auf Reserve fuers Dakota GPS. Ich muss allerdings noch dazu sagen, dass ich das Navi auf gut ausgeschilderter Strecke (sowas gibt es in Frankreich ) auch mal abschalte und nicht panisch staendig kontrolliere, ob ich noch auf dem Strich fahre oder nicht Ich merk mir halt meine D-Strassennummer und die Orte die unterwegs sind, und dann folge ich diesen Wegweisungen.

LG ... Wolfi

Geändert von wolfi_z (04.06.2016 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
akku, aufladen, stromversorgung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akkus laden im Gerät? Darkrider Oregon - Dakota - Colorado Serie 2 09.08.2011 18:24
Wie 278 laden mit Stromkabel fuer Motorrad? Christian S GPSMap 276 und 278 21 23.06.2009 07:36
60CSx - laden von Akkus Astrolabium GPSMap 60xx und 76xx Serie 24 25.09.2006 08:19
Wie Akkus laden mhitzler GPSMap 60xx und 76xx Serie 11 11.05.2006 16:58
Akkus in Gerät laden? Xtoph Meridian 2 04.11.2005 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS