Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > QLandkarte GT / QMapShack
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 08.05.2017, 19:43
trailsucher trailsucher ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: D/PL/CZ
Beiträge: 38
Idee

Hallo,
hab mich lange zurückgehalten zum einen weil „Kiozen“ sein Programm ja am besten kennt und zum anderen weil ich denke der TS kommt mit den selbst kompilieren überhaupt nicht zurecht.
Und wenn man dann fragt was er für ein System benutzt und zur Antwort bekommt ein Ubuntu 16.04 bin ich genau so schlau wie vorher, denn die Benutzeroberfläche fehlt da voll und ganz, und leider gibt’s da Unterschiede.
Deshalb wäre ein
Code:
inxi -Fz
im Terminal und als Code Ausgabe angebracht gewesen.
Ich selbst bin auch Linux Neuling, hab auch erst seit 1/2015 Linux, aber man muss sich halt in die Materie einarbeiten und nicht unbedingt alles gleich im guten System probieren. Schließlich hat man ja Virtuelle Maschinen nicht umsonst erfunden.
Mittlerweile hat aber der TS sein System so durcheinander gebracht das eine Reparatur bestimmt zu aufwendig ist, deshalb würde ich eine Neuinstall vorschlagen und wenn man Wurzel und Home schön getrennt auf verschiedenen Partitionen hat ist das ja in 20min erledigt.

Also ich hab jetzt mal ein Ubuntu 16.04 LTS Unity Desktop oder wie das heißt im VMware Player installiert.
Dann alles auf Deutsch gestellt und mit der Install von QMS begonnen.

Alles im Terminal machen sonst geht’s schief.
Dazu erst mal ein Upgrade des Systems
Code:
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
reboot
Nach Neustart wieder Terminal öffnen und dann folgendes eingeben.
Code:
mkdir QmapShack
sudo apt-get install cmake cmake-curses-gui g++ 
sudo apt-get install mercurial checkinstall subversion
sudo apt-get install debhelper inkscape
sudo apt-get install gdal-bin libgdal-dev python-gdal libbz2-dev libproj-dev
sudo apt-get install libquazip5-headers libquazip5-1 libquazip5-dev
sudo  apt-get install qt5-default libqt5opengl5-dev libqt5webkit5-dev  qtbase5-dev qttools5-dev qttools5-dev-tools qtscript5-dev  libqt5sql5-mysql
cd QmapShack
svn co http://routino.org/svn/trunk routino
cd routino
make
sudo checkinstall -D --pkgname=routino --arch amd64 --backup=no 
cd
cd QmapShack
hg clone https://bitbucket.org/maproom/qmapshack serverdaten
mkdir build_QmapShack
cd build_QmapShack
ccmake ../serverdaten
make
sudo checkinstall -D --pkgname=qmapshack --arch amd64 –backup=no
cd
sudo cp /usr/local/lib/libroutino.so /usr/lib/
sudo cp /usr/local/lib/libroutino.so.0 /usr/lib/
qmapshack
Und siehe da es Startet ganz ohne Fehlermeldung. Liegt also nicht an veralteten Paketen oder so, sondern nur am User der es installiert.
Bloßes abtippen ist allerdings Mist, man sollte schon einigermaßen wissen was man da so ins Terminal schreibt.
Und diese Anleitung ist halt immer noch die gleiche wie auf meiner Webseite! Wieso man dann immer versucht irgendetwas anders zu machen liegt halt allein am User, wenn man sich aber an die Anleitung hält dann hat man halt das Neuste QMS was auch funktioniert.
Warum nutze ich „checkinstall“ ganz einfach weil ich dadurch ein *.deb Paket bekomme mit dem ich auch alles wieder ohne viel Aufwand rückgängig machen kann, oder so. Wurde mir jedenfalls mal in einem Forum empfohlen und seither nutze ich es. Hat jedenfalls noch keine negativen Auswirkungen gehabt.

Also setze Dein Linux neu auf, und da Unity eh der Vergangenheit angehört würde ich auch ein anderes Desktop wählen mit dem man zurechtkommt.
Debian Testing ist auch nicht schlecht, entweder als blankes Debian oder als Sparky Linux mit Mate Desktop kann ich auch empfehlen.

So nun klinke ich mich hier aus, denn wie gesagt die Intall geht auch unter Ubuntu problemlos.
Paketverwaltung lass ich immer außen vor, Terminal ist immer besser und dazu gibt es auch die Ubuntu Paketsuche.
http://packages.ubuntu.com/
Gruß
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.05.2017, 10:15
tscharly tscharly ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2005
Beiträge: 55
Hallo kiozen,

ich habe Deinen Rat beherzigt und mir opensuse leap 42.2 geholt. Die Installation von routino und qmapshack über yast2 war ein Kinderspiel und kein so ein gefrickel wie bei ubuntu. Hatte zwar auch das Problem, dass QMapShack die routino version 7 erwartete, aber die Ursache war über yast2 sehr schnell gefunden. routino und die libroutino mit ein paar Klicks aktualisiert und schon funktionierte alles.
Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Grüße
Leo
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.07.2017, 16:23
trailfinder trailfinder ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2017
Beiträge: 9
Frage

Zitat:
Zitat von trailsucher Beitrag anzeigen
Code:
mkdir QmapShack
… 
cd build_QmapShack
ccmake ../serverdaten
make
sudo checkinstall -D --pkgname=qmapshack --arch amd64 –backup=no
…
Und siehe da es Startet ganz ohne Fehlermeldung. …
Erstmal: Danke für die Anleitung!
Aber… bei mir kommen beim letzten checkinstall leider doch ein paar Fehlermeldungen, die mich befürchten lassen, dass das Ganze komplett schief gegangen ist.
Code:
~/QmapShack/build_QmapShack$ sudo checkinstall -D --pkgname=qmapshack --arch amd64 –backup=no  

checkinstall 1.6.2, Copyright 2009 Felipe Eduardo Sanchez Diaz Duran
   Diese Software wurde unter der GNU GPL veröffentlicht   


The package documentation directory ./doc-pak does not exist.  
Should I create a default set of package docs?  [y]: y  

Bereite Paket-Dokumentation vor...OK  

*** No known documentation files were found. The new package  
*** won't include a documentation directory.  

Bitte geben Sie eine Beschreibung für das Paket ein. 
Beenden Sie Ihre Beschreibung mit einer leeren Zeile oder EOF. 
>> qmapshack-check 
>>   

***************************************** 
**** Debian package creation selected *** 
*****************************************  

Das Paket wird entsprechend dieser Vorgaben erstellt:  

0 -  Maintainer: [ root@… ] 
1 -  Summary: [ qmapshack-check ] 
2 -  Name:    [ qmapshack ] 
3 -  Version: [ 20170728 ] 
4 -  Release: [ 1 ] 
5 -  License: [ GPL ] 
6 -  Group:   [ checkinstall ] 
7 -  Architecture: [ amd64 ] 
8 -  Source location: [ build_QmapShack ] 
9 -  Alternate source location: [  ] 
10 - Requires: [  ] 
11 - Provides: [ qmapshack ] 
12 - Conflicts: [  ] 
13 - Replaces: [  ]  Geben Sie die betreffende Nummer ein, um die Vorgaben zu ändern:   

Installing with –backup=no...  

====================== Installations-Ergebnisse ========================== 
/var/tmp/tmp.jfK9C8s7Fj/installscript.sh: 4: /var/tmp/tmp.jfK9C8s7Fj/installscript.sh: –backup=no: not found  

**** Installation fehlgeschlagen. Breche Paket-Erzeugung ab.  

Räume auf...OK  

Auf Wiedersehen!  

~/QmapShack/build_QmapShack$
… und da Du Dir mehr Details als nur den Namen der OS-Distribution gewünscht hattest:
Code:
~/QmapShack/build_QmapShack$ inxi -FZ 
System:    Host: … Kernel: 4.10.0-28-generic x86_64 (64 bit) Desktop: Gnome Distro: Ubuntu 17.04
…
<a href=&quot;https://www.naviboard.de/images/smil...used.gif&quot; target=&quot;_blank&quot;>
… und nehmt es mir bitte nicht all zu übel, wenn dieser, erste Versuch eine Nachricht hier ins &quot;board&quot; zu setzen noch nicht perfekt ist.

Geändert von trailfinder (28.07.2017 um 19:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.07.2017, 20:56
trailfinder trailfinder ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2017
Beiträge: 9
Lächeln der WAHNSINN!

Heureka! Seit 5 Minuten startet QMapShack in der Version 1.9.0!

Mein letzter Versuch davor (und die erste versuchsweise Änderung mit Effekt):
Umbenennung des bin-Verzeichnisses unter dem build-Verzeichnis in x-bin
(auf dass auch ja die neue Version in usr/local/… davor im path steht …
… eigentlich unsinnig, ich verteh's nicht wirklich - aber seither läuft's)

Und jetzt stimmt erstmals auch das Verhalten mit der Dokumentation überein!
→ Dickes Kompliment an 'kiozen' (mit dem rettenden 'i') für die Aktualität der letzteren!
… und für die Anwendung selbst sowieso.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QMapShack kiozen QLandkarte GT / QMapShack 363 08.03.2017 22:34
QMapShack V 1.5.1 kiozen QLandkarte GT / QMapShack 0 29.11.2015 09:43
Internen Kartenspeicher komplett löschen? AT-Treiber zûmo 400 , 500 , 550 4 17.06.2010 08:33
Vist HCx komplett löschen/Reste Andrennie Firmware eTrex und Geko 3 18.09.2009 14:52
Active Log komplett löschen? Charmedbird zûmo 400 , 500 , 550 5 07.07.2007 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS