Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.11.2016, 14:32
Allgäuer Allgäuer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 233
zumo 395 - so langsam?

Hi,

habe gerade meinen 395 ausgepackt. Ein wenig damit rumgespielt, eine Route (kürzere Zeit, Autobahn vermeiden) von etwa 350 km von einer Adresse zur anderen rechnen lassen, und das Ding braucht dafür mehrere Minuten! Zum Vergleich: Mein Smartphone mit Osmand etwa 10 Sekunden!

Verschiedene Parameter brachten nichts, jedenfalls nichts wesentliches. Ist das Ding so langsam? Es ist jedenfalls viel langsamer als mein alter zumo 400. Kann das sein?
__________________
aktuell zumo 595
früher zumo 220, GPSMAP 495, zumo 400/500/550, Quest 2
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2016, 09:34
Allgäuer Allgäuer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 233
ok, nachdem sich bisher niemand geäußert hat hätte ich eine Frage:

Hat jemand die Möglichkeit, mal den 390/395 im Vergleich zu den "größeren " Modellen zu testen?

Ich hatte folgende Route zum Probieren genommen:

Startpunkt
Heustenstamm, Lessingstrasse 34

Zielpunkt
Kempten/Allgäu Innenstadt

keine Autobahn, kürzere Zeit, sonst keine Parameter.

Wie gesagt, der 395 rechnete mehrere Minuten für eine Strecke von 357 km. Osmand braucht dafür 10 sekunden, google maps praktisch keine Zeit, jedenfalls nicht messbar (klar, kann man nicht vergleichen). Mapsource liegt da auch so bei wenigen sekunden.

Wäre auch interessant zu wissen wie lange ein Tomtom dafür benötigt.

Gruß Micha
__________________
aktuell zumo 595
früher zumo 220, GPSMAP 495, zumo 400/500/550, Quest 2
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2016, 10:18
telekomiker10 telekomiker10 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 29
Zitat:
Zitat von Allgäuer Beitrag anzeigen
ok, nachdem sich bisher niemand geäußert hat hätte ich eine Frage:

Hat jemand die Möglichkeit, mal den 390/395 im Vergleich zu den "größeren " Modellen zu testen?

Ich hatte folgende Route zum Probieren genommen:

Startpunkt
Heustenstamm, Lessingstrasse 34

Zielpunkt
Kempten/Allgäu Innenstadt

keine Autobahn, kürzere Zeit, sonst keine Parameter.

Wie gesagt, der 395 rechnete mehrere Minuten für eine Strecke von 357 km. Osmand braucht dafür 10 sekunden, google maps praktisch keine Zeit, jedenfalls nicht messbar (klar, kann man nicht vergleichen). Mapsource liegt da auch so bei wenigen sekunden.

Wäre auch interessant zu wissen wie lange ein Tomtom dafür benötigt.

Gruß Micha
Mein 390er mit aktueller Software macht daraus 366 KM und benötigt dafür 1 Min 43 sec. Auffällig lange bleibt er bei 66% stehen und springt dann auf 80% und dann sofort auf 99%......
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2016, 17:07
cindyratte cindyratte ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2016
Beiträge: 20
Mein 595 benötigt ca eine Minute dafür. LG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2016, 08:02
Benutzerbild von nordlicht
nordlicht nordlicht ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 2.169
Zitat:
Zitat von Allgäuer Beitrag anzeigen
Wäre auch interessant zu wissen wie lange ein Tomtom dafür benötigt.
TomTom kann ich jetzt nicht mit dienen, aber iGO8 hat dafür eben 28 Sekunden gebraucht.
__________________
"The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.12.2016, 10:02
telekomiker10 telekomiker10 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 29
Und nun der Hammer:
Mit der bei mir ebenfalls installierten OSM Karte benötigt das 390er "nur" 41 sec.
Jeweils gleiche Bedingungen, siehe oben, und mehr als doppelt so schnell......
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.12.2016, 10:17
telekomiker10 telekomiker10 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 29
Und weil mich gerade die Langeweile treibt:

Von Hennef (Sieg) nach Wiesbaden, jeweils Innenstadt:
OSM-Karte: 9 sec, 122 KM
Garmin-Karte: 15 sec, 123 KM

nach Schweinfurt:
OSM: 27 sec, 423 KM (!)
Garmin: 58 sec, 300 KM

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.12.2016, 11:27
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.108
Nimm mal die unbefestigten Wege, Fahrspurgemeinschaften und Kehrtwenden in die Vermeidungen, die Zeiten ändern sich noch mal.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.12.2016, 12:06
telekomiker10 telekomiker10 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 29
Zitat:
Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
Nimm mal die unbefestigten Wege, Fahrspurgemeinschaften und Kehrtwenden in die Vermeidungen, die Zeiten ändern sich noch mal.....
Habe ich so eingestellt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.12.2016, 13:12
off-road-biker off-road-biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 194
Zitat:
Fahrspurgemeinschaften und Kehrtwenden in die Vermeidungen
Und genau diese solltest NICHT anhaken...
__________________
zumo 390 Firmware 4.20 * zumo 395 Firmware 4.20 * CN EU 2018.10
Basecamp Mac 4.6.3 * CN EU NTU 2018.10
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.12.2016, 08:25
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 247
...das Teil ist einfach langsam. Imo haben alle Zumo etwas oder auch viel zu wenig Rechenpower.
Mein 395 ist zwar deutlich schneller als mein 220er, minimal schneller als mein 390er (könnt aber auch nur Einbildung sein) aber weit entfernt von aktuellen Handys...
Mich stört's aber wenig, da ich fast nur am PC geplante Touren abfahre...
Und die Routen die ich am Zumo plane sind meist deutlich kürzer als 300km, die werden dann schnell genug berechnet.
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.12.2016, 09:13
Allgäuer Allgäuer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 233
ok, habe verstanden.

Wenn das so ist kann ich auch meinen 220 behalten. Ich fahre meist Touren vom PC, benutze weder Bluetooth noch sonst etwas in der Art (dafür hab ich mein Smartphone).

Interessant, das so viele Jahre Fortschritt sich nur in Gimmicks äußern, Rechenleistung wäre mal was gewesen.

Gruß Micha
__________________
aktuell zumo 595
früher zumo 220, GPSMAP 495, zumo 400/500/550, Quest 2
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.12.2016, 10:56
telekomiker10 telekomiker10 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 29
Zitat:
Zitat von Allgäuer Beitrag anzeigen
ok, habe verstanden.

Wenn das so ist kann ich auch meinen 220 behalten. Ich fahre meist Touren vom PC, benutze weder Bluetooth noch sonst etwas in der Art (dafür hab ich mein Smartphone).

Interessant, das so viele Jahre Fortschritt sich nur in Gimmicks äußern, Rechenleistung wäre mal was gewesen.

Gruß Micha
Du schreibst ganz oben, das das 395er mehrere Minuten rechnete. Das ist nicht i.O. (vgl meine Zeiten mit dem 390er) Vielleicht reklamieren?!

Ich habe damals mein 220er gut verkauft und eben das 390er gekauft. In allen Belangen besser.
Würde ich überdenken......
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.12.2016, 00:41
alzey alzey ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: St.Wendel
Beiträge: 12
Ich würde mal auf Werkseinstellungen resetten, falls du es noch nicht gemacht hast.
__________________
GS Triple Black 2011 - Zumo 590
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.12.2016, 11:04
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
nur mal so als Vergleich: mein von Garmin für Schrott erklärtes GPSmap278 (10 Jahre alt) schafft das in 17 Sekunden ...
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.01.2017, 18:32
feuer feuer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 134
Also ich hatte ein 350iger. Habe mir dann im November ein Zumo 395 zugelegt.
Ich habe auch festgestelt: das 395iger ist sehr sehr langsam.
Beim 350 ging die Routenberechnung ruckzuck.
Bin sehr sehr entäucht vom Zumo 395.
Weiß gerade nicht, wie ich damit klar kommen soll?
__________________
Gruß
Feuer
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.02.2017, 19:16
Baerli Baerli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2017
Beiträge: 4
Hallo,

ich habe die Route von Heusenbach, Offenbach nach Kempten Stadtmitte mit dn Preferenzen "kürzere Zeit" und "Autobahn vermeiden" rechnen lassen.
Ergebnis: 2x ist das Zumo 395LM ausgestiegen, 1x hab ich nach 15min abgebrochen ....?
Fazit Berechnung nicht möglich

Ach ja, Gerät und Karten sind auf neuestem Update-Stand .... nur so ...

vgC
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.02.2017, 19:29
Baerli Baerli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2017
Beiträge: 4
München - Meran über Sölden - 55 sec. ABER Timmelsjoch nicht als Überfahrt erkannt - lotst Sölden als Sackgasse ... ???? Obwohl ich Mautstrassen zugelassen habe ....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.02.2017, 19:39
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.216
Zitat:
Zitat von Baerli Beitrag anzeigen
ABER Timmelsjoch nicht als Überfahrt erkannt
Wintersperre?
Vermeidung "Datum und Uhrzeit von Sperrungen" deaktiviert?
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2017, 07:18
Ducati 900 Ducati 900 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 154
Servus Baerli,
du musst beim Timmelsjoch den Routenpunkt direkt auf die Spitze setzen. Oder kurz vorher und kurz nachher.
mfg rainer
__________________
Garmin 550 SW:5.0 AudioV.2.4 GPS F.3.0 Blue F.3.4
Laute u. schnelle Steffi 2.30 CN2017.20 MS 6.16.3 Bluetooth Jabra 320S in Schuberth R1 + Samsung Galaxy S2 Laptop Win7-Ultimate + Win 10
Garmin Zumo 395 SW:4.2 AudioV.2.20 Anna GPS F.6.17.10 Blue F.3.0.11P32 TextV.1.50 CN2018.10
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
395 langsam

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zumo 660 ist langsam geworden norain zûmo 660, 220 20 10.11.2016 01:19
Neues Zumo 660 plötzlich sehr langsam fj49 zûmo 660, 220 2 23.07.2011 17:01
Zumo langsam elsebisi zûmo 400 , 500 , 550 3 21.04.2010 14:23
Langsam wird die Luft immer dünner für den Zumo hubi85120 GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 39 30.04.2009 19:47
gps map 60cx langsam norbert 1 GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 08.09.2007 10:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS