Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > TwoNav-Geräte
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 05.12.2017, 15:17
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 799
Zitat:
Zitat von Delago Beitrag anzeigen
Das Velo Road ist halt vom Bundle her finanziell attraktiver als die Garmin-Edge-Geräte.
?

Edge 1000 Bundle: ab 388,99.- (Brustgurt-Premium, Geschwindigkeitssensor, Trittfrequenzsensor funktionieren ohne Magnete)
Velo Road: 459.-
__________________
Iphone 4S// Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.12.2017, 15:25
Delago Delago ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Ufr.
Beiträge: 913
Zitat:
Zitat von Pinin Beitrag anzeigen
?

Edge 1000 Bundle: ab 388,99.- (Brustgurt-Premium, Geschwindigkeitssensor, Trittfrequenzsensor funktionieren ohne Magnete)
Velo Road: 459.-
Na ja, zu dem Preis ist aber das Edge derzeit nicht lieferbar (Bicycles, Comkor). Und der offizielle Preis liegt bei 609€:
https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/13.../010-01161-04#
__________________
Garmin GPSMap 60CSx + Fenix 3 + eTrex, BlackView BV6000, Velo, Sportiva, Lumia 650 (Win 10), GPS Tracker Incutex TK5000, Sony DSC-HX5VB
Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC Win 10/32
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM-W, QVM-A), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.12.2017, 15:39
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 799
Zitat:
Zitat von Delago Beitrag anzeigen
Na ja, zu dem Preis ist aber das Edge derzeit nicht lieferbar (Bicycles, Comkor). Und der offizielle Preis liegt bei 609€:
https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/13.../010-01161-04#
Niemand kauf ein Edge 1000 Bundle heute noch zum offizielle Preis. Edge 1000 Bundle Straßenpreise liegt bei 388-420.- von derzeit nicht lieferbar bis auf Lager
Halten wir fest der Edge 1000 ist derzeit billiger als der Velo.
__________________
Iphone 4S// Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.12.2017, 15:50
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 799
Beitrag

Zitat:
Zitat von Seppel_nb Beitrag anzeigen
Wenn doch nur die ersten Berichte nicht allesamt ein schlechteres Display bescheinigen würden
Es ist nicht nur das schlechte Display, siehe unten, Velo hat kein SD Slot, keine Abdeckung USB Anschluss, kein Temp Sensor, die Akku Laufzeit ist im Vergleich zum Edge 1030 schlecht.

Edge 1030 : etwa 17 Stunden automatischer Display-Helligkeit, permanent Display an, Karte in Bewegungsrichtung, Herzfrequenz und Verbindung zum Telefon.
Der Velo hält etwa 6 Stunden in der Konfiguration

Sehe ich das richtig das die Tasten vom Velo/Horizon aus weichem Gummi bestehen?
Angehängte Grafiken
 
__________________
Iphone 4S// Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.12.2017, 16:04
Delago Delago ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Ufr.
Beiträge: 913
Zitat:
Zitat von Pinin Beitrag anzeigen
Es ist nicht nur das schlechte Display
Hast Du einen Display-Vergleich zwischen Velo und Edge gesehen?
Ich kenne das Edge nicht.

Zitat:
Der Velo hält etwa 6 Stunden in der Konfiguration
Woher hast Du diese Zahl? Ich halte diese für zu niedrig. Bei dauerhaft eingeschaltetem Display mit 100% Helligkeit und Trackrecording mit Anschluss des Herzsensors kommt man locker auf 8 Stunden oder mehr.

Zitat:
Sehe ich das richtig das die Tasten vom Velo/Horizon aus weichem Gummi bestehen?
Richtig. Ich weiß aber nicht, was Du unter "weich" verstehst.
__________________
Garmin GPSMap 60CSx + Fenix 3 + eTrex, BlackView BV6000, Velo, Sportiva, Lumia 650 (Win 10), GPS Tracker Incutex TK5000, Sony DSC-HX5VB
Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC Win 10/32
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM-W, QVM-A), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro

Geändert von Delago (05.12.2017 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 05.12.2017, 16:34
macbernd macbernd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 234
Zitat:
Zitat von Pinin Beitrag anzeigen
Niemand kauf ein Edge 1000 Bundle heute noch zum offizielle Preis. Edge 1000 Bundle Straßenpreise liegt bei 388-420.- von derzeit nicht lieferbar bis auf Lager
Halten wir fest der Edge 1000 ist derzeit billiger als der Velo.
Bei Preis vergleichst du mit dem Edge 1000 aber bei den Features mit dem 1030er. Nicht ganz fair!
__________________
GPSmap 278, Vista HCx, Aventura, Anima
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.12.2017, 16:41
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 799
1. Ich habe bisher nur Anima/Edge 1000/Oregon 6x0/7x0 live gesehen. Nach den Vergleichsbildern Velo/Anima sehe ich keine Verbesserung beim Display.
Genau das spiegeln auch alle Erfahrungsberichte im spanischen Forum wieder.

2. Aus dem spanischen Test den papaluna verlinkt hat, wobei ich gerade sehe dass er seine alten Zahlen nach oben korrigieret hat

Übersetzt: 6 Stunden (aktualisierte Daten): 100% aktive Hintergrundbeleuchtung: es unbedingt notwendig ist, es aktiv zu machen, wenn nicht, zumindest ist es in meinem Fall sehr schwierig,
etwas zu sehen, wenn die Lichtverhältnisse nicht ideal sind. Wi-Fi deaktiviert, SeeMe aktiviert und Notfallbenachrichtigungen sind ebenfalls aktiv. Herzfrequenzsensor und aktive Geschwindigkeit und Trittfrequenz.

Ps.: Ich persönlich halte von dem Test des Spaniers übrigens nichts, da er keine Display Vergleichs veröffentlicht hat obwohl er ein Edge 1030 in der Schublade liegen hat
und der GPS Vergleich Velo mit einer Fenix Uhr ist auch ein Witz.
__________________
Iphone 4S// Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.12.2017, 16:48
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 799
Zitat:
Zitat von macbernd Beitrag anzeigen
Bei Preis vergleichst du mit dem Edge 1000 aber bei den Features mit dem 1030er. Nicht ganz fair!
Stimmt, aber bis auf die 17 Stunden Laufzeit kannst du alle Features die ich genannt habe auf den Edge 1000 übertragen. Der Edge 1030 spielt eh in einer anderen Liga wegen Displaygröße/Akkulaufzeit/Preis
__________________
Iphone 4S// Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 05.12.2017, 19:50
Delago Delago ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Ufr.
Beiträge: 913
Zitat:
Zitat von macbernd Beitrag anzeigen
Bei Preis vergleichst du mit dem Edge 1000 aber bei den Features mit dem 1030er. Nicht ganz fair!
Ich werde den Eindruck nicht ganz los, dass Pinin ein Gerät schlechtreden will, das er noch nie in der Hand gehalten oder gar getestet hat.

Zuerst zitiert er einen Vergleichspreis, zu dem das Edge überhaupt nicht lieferbar ist, dann gibt er einen neuen Preis an, der nur marginal unter dem des Velo Road liegt.

Und dann vergleicht er den Straßenpreis eines Geräts, das laut Amazon schon 3,5 Jahre auf dem Markt ist mit dem offiziellen Preis des Velo bei Markteinführung. Wo lag denn der Straßenpreis des Edge 1000 Bundles im Sommer 2014? Auch wenn man die Compe-Geräte nicht bei Amazon etc. kaufen kann, zeigt die Erfahrung, dass die Preise nach einiger Zeit abgesenkt werden.

Dann haut er eine Laufzeit von 6 Stunden für das Velo raus, die vorne und hinten nicht stimmt.

Das Velo-Display ist scheiße, obwohl er es nie gesehen hat.

Vielleicht hat er noch ein paar andere Ideen...

Sicher kann man am Velo einiges kritisieren. Aber dieses pauschale Abwatschen ist ziemlich unsachlich.

Meine Meinung.
__________________
Garmin GPSMap 60CSx + Fenix 3 + eTrex, BlackView BV6000, Velo, Sportiva, Lumia 650 (Win 10), GPS Tracker Incutex TK5000, Sony DSC-HX5VB
Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC Win 10/32
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM-W, QVM-A), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.12.2017, 21:28
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 799
Um es mal vorsichtig auszudrücken, ehrlich gesagt verstehe ich nicht was du von mir willst bzw. deine Denkweise.
Der Preis für den Edge 1000 Bundle beträgt (nochmal kurz gegoogled obwohl mich der Edge 1000 nicht interessiert) derzeit bei bike-components.de 399.- sofort lieferbar,
deine Aussage "finanziell attraktiver" stimmt also derzeit nicht um mehr ging es mir mit meinem Post nicht.

Dass das Display scheiße ist hab ich nicht geschrieben.
Ich habe Erfahrungsberichte und Vergleichsbilder aus dem spanischen Forum zitieret/gezeigt von Usern die den Velo/Horizon ausführlich getestet haben nicht mehr und nicht weniger.

Die Akkulaufzeit hatte der Tester anfangs kürzer angegeben, hab ich doch oben geschrieben da kann ich doch nichts dafür das der das nachträglich geändert hat.

bin raus
__________________
Iphone 4S// Ape@map; BaseCamp, QMapShack, Global Mapper
JNX Rasterkarten Wissensdatenbank
Freie Vektor- & Rasterkarten für Garmin
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 06.12.2017, 09:20
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 176
Hallo Delago...

Die Vorteile, die Du da aufzählst, mögen gut sein, vielleicht brauche ich sie irgendwann, aber für mich sind sie eher Spielereien.

Nach dem ich fast jeden Tag eine Tour mache, hängt mein Anima+ sowieso mit dem USB immer auf dem Rechner, um die Touren zu bearbeiten. Oder Upgrades aufzuspielen.

Vielleicht ist die einfachere Bedienung komfortabel. Aber in der Regel erwarte ich mir eine Verbesserung bei konkreten Features:
- größeres Display
- höhere Auflösung
- IPX7 bis 8
- besserer Empfang
- längere Laufzeit
- schnellere Verarbeitung (gut, das sollte es ja können. Aber ich sehe keine konkreten Daten oder Vergleich mit dem Chip von Anima und Horizon (zB. Taktfrequenz)
- höhere Genauigkeit
- Verarbeitung von Glonass
- Routing auf Wanderwege

Wenn ich ehrlich bin, ist man zurzeit das Anima+ lieber. Und es ist wesentlich billiger.

Ich bin auf die folgenden Erfahrungsberichte gespannt. Vielleicht lege ich mir dann in ca. 1/2 Jahr oder später auch ein Horizon zu. :-)

Grüße
Rainer
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 06.12.2017, 09:46
Delago Delago ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Ufr.
Beiträge: 913
Hallo Rainer,
ich stimme Dir durchaus zu.
Ich hätte auch einen größeren Sprung erhofft, v.a. in Bezug auf die Displaygröße. Hier hat sich ja seit dem Sportiva nichts getan. Und wenn man Apps wie Locus Map auf einem HD-Handy kennengelernt hat, hat man ganz andere Erwartungen bei der Kartenansicht.

Die für mich derzeit ideale Konstellation ist meine Fenix 3, zusammen mit dem BV6000-Outdoor-Handy, auf dem wahlweise QVM, TwoNav und Locus Map Pro laufen. Von Locus bin ich am meisten beeindruckt, wenn es auch Anwendungsbereiche für die beiden anderen Apps gibt.

Bei meinen Bergtouren läuft aber auch immer ein GPS (im Rucksack) als Backup mit. Dafür ist das Velo durchaus geeignet.
Und bei Radtouren ist ein Handy klar von Nachteil (Display-Ablesbarkeit bei Sonne), das ich auch höchst ungern auf dem Lenker durchschütteln lassen möchte. Hier muss ich noch einen Vergleich zwischen dem Velo und meinem Garmin 60CSx durchführen. Das Velo Road hat natürlich bei den Sensoren klare Vorteile.
__________________
Garmin GPSMap 60CSx + Fenix 3 + eTrex, BlackView BV6000, Velo, Sportiva, Lumia 650 (Win 10), GPS Tracker Incutex TK5000, Sony DSC-HX5VB
Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC Win 10/32
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM-W, QVM-A), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.12.2017, 09:37
Raitom Raitom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 176
Für die Dokumentation meiner ca. 160 bis 180 Touren im Jahr verwende ich im Rucksack das Qsttarz BT-Q1000XT seit vielen Jahren. Damit ist dann auch die Zufahrt und Rückfahrt der Tour aufgezeichnet. Heuer habe ich auch meine Flüge nach Spanien aufgeichnet. Für Neusseland werde ich es auch machen, aber da habe ich leider keinen guten Platz im Flieger.

Für die Tour selbst bin ich mit dem Anima+ sehr zu frieden. Das Plus nütze ich höchstens ein bis drei Mal im Jahr, wo ich die Herzfrequenz aufzeichne.

Ich glaube, dass die Tourenaufzeichnung beim Anima+ ein bisschen ruhiger (geradlinieger) ist als beim Qstarz vor allem im Stadtbereich. Aufzeichnung bei beiden 15 m. Die Höhe ist bei beiden zu vergessen. Da nehme ich immer das Höhenprofil mit 10m x 10 m.

Der Test von den Spaniern hat mir gut gefallen. Nur der Radtest außerhalb von bebauten Gebiet ist nicht sehr aussagekräftg, glaube ich.
__________________
QuoVadis- Version 7PU / CompeGPSLand
GPS- Qstarz BT-Q1000XT - Bluetooth
Aventura / Sportiva2+ / Anima+ / Samsung Galaxy Tab 7" & 10" und TabS2 8'' / Windowsverison -Version aktuellste
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 08.12.2017, 10:52
Delago Delago ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Ufr.
Beiträge: 913
Die Handbücher für Velo und Horizon stehen jetzt auch online:
https://www.twonav.com/de/Handbucher

Da kann man sich doch ein etwas besseres Bild von den Geräten machen.
__________________
Garmin GPSMap 60CSx + Fenix 3 + eTrex, BlackView BV6000, Velo, Sportiva, Lumia 650 (Win 10), GPS Tracker Incutex TK5000, Sony DSC-HX5VB
Win 10, Asus VivoTab ME400C Tablet-PC Win 10/32
QuoVadis 7 PU, QuoVadis Mobil (QVM-W, QVM-A), TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CompeGPS zeigt fünf neue TwoNav-Geräte auf der Outdoor Bennidr Outdoor News 0 14.07.2016 10:17
Navithek: Neue Outdoor-Geräte von CompeGPS verfügbar Bennidr Outdoor News 0 12.11.2013 12:35
twonav für iOS geräte (iphone, ipad, ipod) gerhardg iOS (iPhone, iPad, iPod) Apps 24 03.02.2012 18:45
Und wieder neue Geräte von GARMIN... JLacky GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 1 09.03.2006 19:45
7 neue GPS Geräte von GARMIN JLacky GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 3 05.01.2005 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS